PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zur DB und Providerproblem



bumerang24
21.02.2018, 20:20
Hallo zusammen,

ich folge gerade den Rat von Webchills zum Thema guter Provider.
Jetzt habe ich mir einen Test Account und Testshop eingerichtet, läuft auch theoretisch, aber Praktisch schießt eine Datei die Datenbank ab.

Folgende Datei / Prozess führt dazu das der Server alles blockiert:
SHOW SESSION VARIABLES LIKE 'FOREIGN_KEY_CHECKS


Diesr Prozess blockiert angeblich den Server, und läuft sehr lange ( eigentlich ununterbrochen wenn er nicht vom Provider beendet wird )

Was ist das für eine Datei, und wieso schießt sie den Server ab?

Hat einer mal dazu vieleicht eine Erklärung?

Server Daten:

Server Betriebssystem: Linux dd6006 4.4.0-109-generic #132-Ubuntu SMP Tue Jan 9 19:52:39 UTC 2018 x86_64
Server Datum: 21.02.2018 20:18:31
Server Up Time: Unsupported
HTTP Server: Apache
PHP Version: 5.6.32-nmm1 (Zend: 2.6.0)
PHP Datei Uploads: On
Uploads Max. Größe: 200M
PHP Memory Limit: 256M
POST Max. Größe: 200M
Datenbank: MySQL 5.7.20-nmm1-log
Datenbank Host: localhost (127.0.0.1)
Datenbank Datum: 21.02.2018 20:18:31
Datenbank Daten Größe: 41,799 kB
Datenbank Index Größe: 2,104 kB
MySQL Slow Query Log Status: On
MySQL Slow Query Log File: /var/log/mysql/slowqueries.log
MySQL Modus: NO_ENGINE_SUBSTITUTION



Ist zwar vieleicht nicht direkt jetzt ein Zen Cart Problem, aber der Provider wird hir nvorgeschlagen, und die Datei kommt ja irgendwie vom Shop.

Ich habe bisher bei keinen Provider ein solches Problem gehabt.

Danke

Guido

webchills
22.02.2018, 08:05
Was Du da postest ist eine MySQL Abfrage, die so nirgends in Zen Cart vorkommt.

bumerang24
22.02.2018, 15:06
Danke dir,

dann werde ich das mal so an den Provider weitergeben...
Bin gespannt was rauskommt.

das war dann die trockene Antwort des Providers.

leider können wir nicht nachvollziehen welches Script diese Abfrage startet. Ggf. gibt es von dem CMS eine Möglichkeit alle SQL Abfragen zu erfassen und diese mitzuloggen.

Fazit:

Lieber den alten behalten, und einen Euro mehr bezahlen...

webchills
22.02.2018, 19:43
Von welchem Provider sprichst Du eigentlich?

bumerang24
22.02.2018, 20:04
Von dem in deiner Liste der in Deutschland ansässig ist

webchills
22.02.2018, 20:21
Dieses Forum läuft bei All-Inkl
Alle Demoshops laufen bei All-Inkl
Unzählige Zen Cart Shops laufen bei All-Inkl
Würde eine Installation von Zen Cart oder der Betrieb von Zen Cart zu solchen Problemen führen, wäre dieses Forum und auch das amerikanische voll mit Postings zu diesem Thema.

bumerang24
23.02.2018, 07:17
Sorry,

ich will niemand schlecht machen im Forum, aber das ist leider meine persöhnliche Erfahrung die ich in den 7 Tagen des Testaccountes gesammelt habe.
Laut Support ist die Konfiguration aber völlig identisch mit den normalen Paketen.
Ich musste die Datenbank mehrfach zurücksetzen lassen, da sich die Prozesse ( die keiner kennt ) aufgehängt haben, bzw. kein zugang zu MySQL möglich war.
Der FTP Zugang war top, der Service auch immer schnell und bemüht.