Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Ultimate Seo: keine Einstellmöglichkeiten werden angezeigt

  1. #1
    Padawan Stufe I Avatar von SEIN
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    42
    Themen
    11
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Ultimate Seo: keine Einstellmöglichkeiten werden angezeigt

    Hallo,
    habe nun nach meinem Update von 1.38 auf 1.5 jetzt noch Ultimate Seo installiert.
    Zunächst zeigte sich überhaupt keine Reaktion - also auch kein Eintrag im Konfigurations-Menü.
    Dann fiel mir ein, dass wahrscheinlich in der Datenbank noch die Einträge von Ultimate Seo vom 1.38 sein werden. Also habe ich die Uninstall-Infos via SQL-Patch-Installation genutzt.
    Danach war der Eintrag im Konfigurations-Menü vorhanden. Allerdings, wenn ich diesen anklicke, bekomme ich keine Einstellungsmöglichkeiten zu sehen, nur eine Überschrift (Titel - Aktuelle Einstellungen - Aktion).

    Habe schon hin und her gesucht... Vielleicht hat jemand eine Idee????

    Danke schon mal

  2. #2
    Padawan Stufe III Avatar von Hawcha
    Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    217
    Themen
    17
    DANKE
    20
    Erhaltene Danke: 37

    Standard

    Spiel den SQL uninstaller mal direkt in der Datenbank (MySQL-SQL-Befehl) ein.

  3. #3
    Padawan Stufe I Avatar von SEIN
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    42
    Themen
    11
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Kannst du mir das bitte etwas genauer erklären?! Ich habe von MySql / Datenbank keine Ahnung.

    Danke!

  4. #4
    Padawan Stufe VIII Avatar von klartexter
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.165
    Themen
    63
    DANKE
    31
    Erhaltene Danke: 93

    Standard

    Zitat Zitat von SEIN Beitrag anzeigen
    Kannst du mir das bitte etwas genauer erklären?! Ich habe von MySql / Datenbank keine Ahnung.

    Danke!
    Er meint, Du solltest den Uninstaller über PhPMyAdmin einspielen.
    Immer mit der Ruhe - ich komme noch früh genug zu spät!

  5. #5
    Padawan Stufe III Avatar von Hawcha
    Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    217
    Themen
    17
    DANKE
    20
    Erhaltene Danke: 37

    Standard

    Genau:

    1. phpmyadmin aufrufen
    2. Deine Datenbank aufrufen
    3. SQL oder SQL Befehle suchen
    -Ist eine Eingabebox, in der Du sofort Befehle an die Datenbank schicken kannst ähnlich wie in ZenCart
    4. Uninstall.sql kopieren und in diese Box einfügen
    5. Abschicken

    Siehe Screenshot
    Unbenannt.jpg

  6. #6
    Padawan Stufe I Avatar von SEIN
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    42
    Themen
    11
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Danke für die Erklärung. Habe es gerade durchgeführt und dabei kam folgende Fehlermeldung:
    Snap_2012.08.05 23.17.15_001.png

  7. #7
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.041
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 949

    Standard

    Du verwendest anscheinend ein Präfix bei den Datenbanktabellen.
    Wenn Du links in phpMyAdmin schaust, dann heißt das bei Dir wohl nicht address_book sondern z.B. zen_address_book oder zc_address_book.
    Beginnen alle Deine Tabellen z.B. mit zc_ dann änderst Du den SQL Befehl folgendermaßen ab:
    Code:
    DELETE FROM `zc_configuration_group` WHERE `configuration_group_title` LIKE '%SEO%';
    DELETE FROM `zc_configuration` WHERE `configuration_key` LIKE '%SEO%';
    DROP TABLE IF EXISTS zc_seo_cache;
    Jetzt lädst Du die alte Ultimate SEO Version herunter von hier:
    https://www.zen-cart-pro.at/forum/do...?do=file&id=57
    Im Ordner NEUE DATEIEN findest Du alle von diesem Modul damals neu hinzugefügten Dateien. Die löschst Du nun alle falls vorhanden aus Deiner Zen-Cart Installation.
    Im Ordner GEAENDERTE DATEIEN findest Du alle von diesem Modul damals geänderten Dateien. Die ersetzt Du nun mit den Orginaldateien aus Zen-Cart 1.5
    Dann löschst Du noch die .htaccess aus dem Shopverzeichnis
    Das alte Ultimate SEO ist damit vollständig entfernt.
    Jetzt lädst Du Ultimate SEO für 1.5 herunter von hier:
    https://www.zen-cart-pro.at/forum/do...?do=file&id=90
    Und installierst es nach Anleitung neu.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  8. #8
    Padawan Stufe I Avatar von SEIN
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    42
    Themen
    11
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Danke für die Hinweise! Das mit dem Präfix stimmt und nachdem ich eine Anpassung entsprechend deinem Beispiel vorgenommen habe, gab es zumindest keine Fehlermeldung mehr. Ich habe dann meine Shop-Dateien wieder auf den Zustand vor SEO-Installtion hergestellt, die Löschung durchgeführt in der Datenbank und dann die Daten neu installiert.
    Leider ist das Ergebnis immer noch das gleiche: die Umschreibung wohl nach den Standard-Vorgaben funktioniert, aber ich kann keine Einstellungen im Admin vornehmen - dort wie auch zuvor nur eine leere Seite mit der "Überschrift".

    Habt ihr noch eine Idee?

  9. #9
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.041
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 949

    Standard

    Wie lautet Dein Präfix genau?
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  10. #10
    Padawan Stufe I Avatar von SEIN
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    42
    Themen
    11
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    SEIN

    also: SEINcategories

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gästen werden keine Preise angezeigt...
    Von Maggan22 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 12:08
  2. Ultimate SEO Urls 2.105 - keine Anzeige von Artikelname
    Von nc-schoenst10 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 22:15
  3. Produktbilder werden nicht angezeigt
    Von saft-laden im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 19:22
  4. Es werden keine Zahlungsarten angezeigt! :-/
    Von Kirsche im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 09:16
  5. Kategorie(ab der 3.) werden keine Artikel und Subk angezeigt
    Von ludinell im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 06:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1184 vom 01.09.2016
[Download]