Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Komme hier einfach nicht weiter. Update auf 1.5

  1. #1
    Padawan Stufe V Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    618
    Themen
    179
    DANKE
    51
    Erhaltene Danke: 14

    Standard Fertig. Endlich geschaft - Update auf 1.5

    Bin etwas am Verzweifeln.

    Es gibt immer noch Probleme mit der Datenbank von meinem ersten Shop den ich auf 1.5 upgedatet habe.

    Mein zweiter Shop ging ohne Problem. Läuft alles wunderbar wie es soll. In beiden Shops sind die selben Module installiert.

    Zurück zum ersten Shop.

    Ich würde ihn gerne noch einmal installieren. Das ist weiter kein Problem.

    ABER

    Was mache ich mit der Datenbank?

    Auf der einen Seite habe ich einen neuen "sauberen" Shop, und auf der anderen Seite habe ich eine aktuelle Datenbank die mit Problemen behaftet ist.

    Wie bzw. welche Datenbankeinträge enthalten NUR die Daten die Kunden und der Artikel?

    Ich würde dann nur die Auswahl bestimmter Tabellen sichern bzw. wieder einspielen.

    Gibt es da eine Auflistung welche Tabelle was enthält?


    Grüße und Danke
    Manfred
    Geändert von Beowolf (12.08.2012 um 17:02 Uhr)

  2. #2
    Padawan Stufe VIII Avatar von amatoris
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.493
    Themen
    163
    DANKE
    51
    Erhaltene Danke: 85

  3. #3
    Padawan Stufe V Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    618
    Themen
    179
    DANKE
    51
    Erhaltene Danke: 14
    Erstellt von

    Standard Habe es endlich geschafft.

    Ich habe folgendes gemacht - keine Ahnung ob das "DER" richtig Weg ist - ab es war von Erfolg gekrönt.

    1. Neuen Shop angelegt (nur um an eine Datenbank zu kommen die, die "Grundeinstellungen enthält).

    2. In diese Datenbank dann die "defekte" eingespielt. Ich habe nur die Tabelleneinträge eingelesen die auch die gerade neu angelegte hatte, AUSSER "configuration; configuration group und configuration language".

    3. Nach dem Einspielen habe ich erst einmal die normale Shop-Konfiguration durchgeführt. Zahlungsweisen eingestellt, usw..

    4. Jetzt habe ich die Module geladen die ich haben wollte.

    4.1 Zen Lightbox. Ich habe erst die "unistall.sql" geladen, dann die "install.sql". Siehe da - alles OK.

    4.2 ImageHandler. Noch einmal die "neuen Dateien" hoch geladen. Wie in der Anleitung auf einen Menüpunkt im Adminbereich klicken. Und wieder - alles OK.

    4.3 Pakettracking. Siehe Lightbox. Auch alles OK.

    4.4 PDF-Rechnung. Hier mußte ich erst im Admin-Bereich von PDF-Rechnung auf "entfernen" klicken, nun wieder "installieren". Und alles war gut.

    4.5 Google-Analytics. Siehe Lightbox. Wieder alles gut.


    Jetzt fehlten nur noch die entsprechenden "individuellen" Einstellungen in den Modulen.


    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich habe glaube ich auch den Schuldigen gefunden der für die ganzen Probleme mit verantwortlich war.

    Ganz zu Anfang als der Shop NEU war, habe ich mal den "JTL-Wawi Connector für Zen Cart" installiert. Diese Einträge waren noch in der Datenbank.

    Kann es sein, das beim Update von 1.3.9 zu 1.5 das zu Problemen führt?


    Grüße
    Manfred

Ähnliche Themen

  1. NEU HIER !!! - UPDATE - ABER WIE??
    Von Migge im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 12:45
  2. KOMME nicht WEITER = 3 klitzekleine Fragen
    Von bernds im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 11:12
  3. Weis nicht weiter!
    Von haribo301 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 14:14
  4. komme einfach nicht weiter
    Von Carsten im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 08:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1184 vom 01.09.2016
[Download]