Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Error Logs bei PHP Version 5.4 (1und1)

  1. #1
    Padawan Stufe I Avatar von Siggi2607
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    51
    Themen
    13
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Error Logs bei PHP Version 5.4 (1und1)

    Hi,

    hab grade bei mir im cache ordner geschaut da sind einige male diese einträge

    PHP-Code:
    [10-Apr-2013 20:20:46 Europe/BerlinPHP Warning:  Creating default object from empty value in /homepages/**/********/******/shop/includes/modules/shipping_estimator.php on line 117 
    und

    PHP-Code:
    [10-Apr-2013 20:20:58 Europe/BerlinPHP Warning:  Creating default object from empty value in /homepages/**/**********/******/shop/includes/modules/shipping_estimator.php on line 92 
    und

    PHP-Code:
    [13-Apr-2013 17:49:33 Europe/BerlinPHP Warning:  Illegal string offset 'id' in /homepages/**/**********/******/shop/includes/modules/payment/paypalwpp.php on line 200 
    Sind das nun Feher? Wenn ja wie behebe ich diese ? Und was haben die zu genau zu bedeuten?

    Ich hoffe auf schnelle Antwort und bedanke mich schon mal im voraus für eure Hilfe


    Gruß

    Paul

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.093
    Themen
    85
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 962

    Standard

    Willkommen bei 1und1 mit PHP 5.4.12

    Diese Warnungen hängen mit der PHP Version 5.4 zusammen, die 1und1 ab Mai standardmäßig einsetzen wird, andere PHP Versionen sollen dann dort gar nicht mehr möglich sein.
    Die Funktionalität des Shops ist davon in keinester Weise betroffen.
    Allerdings wird bei jedem Aufruf des Warenkorbs ein solches Errorlog geschrieben und das muss ja nicht sein.

    Ändere includes/modules/shipping_estimator.php
    ca. Zeile 91:
    von:
    Code:
    $country_info = $_SESSION['country_info'];
    auf
    Code:
    $country_info = $_SESSION['country_info'];
    require(DIR_WS_CLASSES . 'order.php');$order = new order;
    Um auch das Errorlog bei PayPal Express Zahlungen wegzubekommen ändere
    includes/modules/payment/paypalwpp.php
    ca. Zeile 189:
    von:
    Code:
     function update_status() {
        global $order, $db;
    //    $this->zcLog('update_status', 'Checking whether module should be enabled or not.');
        if ($this->enabled && (int)$this->zone > 0) {
    auf:
    Code:
     function update_status() {
        global $order, $db;
    //    $this->zcLog('update_status', 'Checking whether module should be enabled or not.');
        if ($this->enabled && (int)$this->zone > 0 && isset($order->billing['country']['id'])) {
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. #3
    Padawan Stufe I Avatar von Siggi2607
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    51
    Themen
    13
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Hi,

    vielen dank für deine schnelle Hilfe. Bist der beste.

    Ich geh mal davon aus das beim nächsten Update das behoben wird, sodass der auch auf PHP Version 5.4 ohne die Error Logs läuft.

    Bevor ich ein neues Thema öffne stell ich hier nochmal eine Frage.

    Ich will den Versand, Zahlung per PayPal und auch für Überweisungen für Österreich anbieten (fürs erste)
    Momentan habe ich meine Zahlungsmodule auf Payment Zone = Germany und Versandmodule auf Shippingzone = Germany eingestellt.

    Wie bekomme ich es jetzt hin das ich diese auch für Österreich anbieten kann (soll dann aber nur für Österreich und Deutschland sein keine anderen Länder)

    Der Shop ist ja schon im Betrieb deswegen muss die Einstellung beim ersten mal funktionieren ohne noch irgendwas nachbessern zu müssen daher frage ich lieber einmal nach.

    Wo muss ich was ändern um das umzusetzen ?

    Gruß

    Paul

  4. #4
    Padawan Stufe V Avatar von bumerang24
    Registriert seit
    25.11.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    522
    Themen
    65
    DANKE
    25
    Erhaltene Danke: 38

    Standard

    Zitat Zitat von Siggi2607 Beitrag anzeigen

    Wie bekomme ich es jetzt hin das ich diese auch für Österreich anbieten kann (soll dann aber nur für Österreich und Deutschland sein keine anderen Länder)

    Der Shop ist ja schon im Betrieb deswegen muss die Einstellung beim ersten mal funktionieren ohne noch irgendwas nachbessern zu müssen daher frage ich lieber einmal nach.

    Wo muss ich was ändern um das umzusetzen ?
    Zone 1 Länder
    Tragen Sie hier die Länder für Ihre Zone 1 ein.
    Einzugeben sind die zweistelligen ISO Ländercodes durch Komma getrennt, z.B. DE,CH,AT. Tragen Sie 00 ein, wenn die Zone für alle ISO Ländercodes gelten soll

    Das steht in der Beschreibung der Versandkosten Nach Zonen, welche du ja nutzt.

    Also, trage z.B als zweites Land AT ein, und der Versand erfolgt nach DE und AT.
    Bei verschieden Versandkosten trage das AT in ZONE 2 LÄNDER ein

    Zur Zahlung das Modul Zahlung auswählen, welches du nutzen willst.

    Ganz unten steht:
    Länder
    Geben Sie hier die Länder an, für die Banküberweisung möglich sein soll. Es empfiehlt sich hier nur Länder einzutragen, die den EURO haben, so dass eine EU-Standardüberweisung möglich ist. Zweistellige ISO-Codes durch Komma getrennt!

    Wieder das Gleiche Prozedre wie beim Versand

    Ich hoffe ich habe es so halbwegs verständlich erklärt.

  5. #5
    Padawan Stufe I Avatar von Siggi2607
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    51
    Themen
    13
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Hi,

    danke für deine Antwort.

    Versandkosten nach Zonen benutze ich nicht.
    Benutze das "Versandkosten mit Optionen" mehrfach mit verschiedenen Einstellungen und davon wollte ich dann noch ein machen für Österreich.

    Bei PayPal Express habe ich Paymanet Zone auf Germany und kann nichts anderes auswählen und bei "Transaction Currency" habe ich Only EUR.

    Ich muss ja irgendwo diese Zonen eintragen können.

    Ich versteh das nicht so ganz ^^

    Gruß

    Paul

  6. #6
    Padawan Stufe V Avatar von bumerang24
    Registriert seit
    25.11.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    522
    Themen
    65
    DANKE
    25
    Erhaltene Danke: 38

    Standard

    Länderzonen kannst du im Gleichnamigen Modul eintragen

    Länder & Steuern.

    Gib z.B. eine Steuerzone Deutschland an, und eine Steuerzone Österreich. Schon hast du wieder die zwei Lieferländer.
    In Paypal dann statt Germany kein eingeben, so sind es die beiden Zonen. ( ausgehend von PayPal ipn ) da ich Express nicht kenne. Sollte aber gleich sein.

    Und das Modul Versand nach Zonen ist am einfachsten für den Zweck, ausser du verkaufst Waren die so komplett verschiedene Versandformen haben. Eine Versandpreisstaffelung lässt sich dabei z.B. nach Gewicht bewerkstelligen. Ein Preis AT und ein Preis DE, oder auch gestaffelt. Wie man es benötigt. Unds, du kannst sogar alle Länder dabei ausschliesen, die nicht beliefert werden sollen.

  7. #7
    Padawan Stufe I Avatar von Siggi2607
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    51
    Themen
    13
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Hi

    Super danke hat geklappt.

    Bei PayPal Express ist das, dass selbe wie bei IPN.


    Auch so wie ich das mache mit dem Duplizieren und umbenennen der Versandoptionen funktioniert.


    Gruß

    Paul

Ähnliche Themen

  1. Shop wird nicht mehr angezeigt - Error 500-Internal server error
    Von basass im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 13:06
  2. german version und englische version gleichzeitig ....
    Von menka im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 21:59
  3. Installation (sabbruch) auf 1und1.de - Server
    Von Freitag12 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 22:42
  4. sql sicherung / sql dump bei 1und1
    Von sebbi77 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 20:56
  5. erfahrungen mit 1und1?
    Von MultimediArts im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 23:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1188 vom 02.12.2016
[Download]