Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Kunden selbst anlegen, verwalten, Passwörter zurücksetzten

  1. #1
    Padawan Anwärter Avatar von winni56
    Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    6
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Kunden selbst anlegen, verwalten, Passwörter zurücksetzten

    Auf unseren Shop kommen nur Kunden die manchmal keine persönliche Email Adresse in ihrer Firma haben.

    Wir möchten diese Kunden selbst anlegen und auch die Passwörter verwalten. Ist dies mit diesem Shop möglich ?

    Danke im voraus

  2. #2
    Padawan Stufe VIII Avatar von klartexter
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.153
    Themen
    60
    DANKE
    31
    Erhaltene Danke: 93

    Standard

    Zitat Zitat von winni56 Beitrag anzeigen
    Auf unseren Shop kommen nur Kunden die manchmal keine persönliche Email Adresse in ihrer Firma haben.

    Wir möchten diese Kunden selbst anlegen und auch die Passwörter verwalten. Ist dies mit diesem Shop möglich ?

    Danke im voraus
    Möglich ist alles, aber ob es Sinn macht? Denn wenn der Kunde bestellt, dann bekommt er eine Bestellbestätigung per Email. Wenn er aber keine eigene Emailadresse hat, dann erhält er auch keine Bestellbestätigung. Und wenn Du einen Kunden händisch anlegst, dann verlangt das Programm eine gültige Emailadresse. Natürlich kannst Du für jeden Kunden eine eigene Emailadresse generieren, aber welchen Sinn macht eine Email, die niemand bekommt? Eine eigene Emailadresse dürfte auch kaum ein Problem sein, Web.de, gmx.de oder Googlemail bieten kostenlose Emailadressen .
    Immer mit der Ruhe - ich komme noch früh genug zu spät!

  3. Folgender User sagt Danke zu klartexter für den nützlichen Beitrag:

    winni56 (13.07.2013)

  4. #3
    Padawan Anwärter Avatar von winni56
    Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    6
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von klartexter Beitrag anzeigen
    Möglich ist alles, aber ob es Sinn macht? Denn wenn der Kunde bestellt, dann bekommt er eine Bestellbestätigung per Email. Wenn er aber keine eigene Emailadresse hat, dann erhält er auch keine Bestellbestätigung. Und wenn Du einen Kunden händisch anlegst, dann verlangt das Programm eine gültige Emailadresse. Natürlich kannst Du für jeden Kunden eine eigene Emailadresse generieren, aber welchen Sinn macht eine Email, die niemand bekommt? Eine eigene Emailadresse dürfte auch kaum ein Problem sein, Web.de, gmx.de oder Googlemail bieten kostenlose Emailadressen .
    Das sind alles bekannte von uns ausgewählt Kunden die da bestellen können. Ich möchte die haben schon ein Mail Adresse, ich möchte halt die Benutzerverwaltung machen und auch ein mir bekanntes Passwort vergeben. Nach dem Bestellvorgang werden die sowieso telefonisch kontaktiert.

  5. #4
    Padawan Stufe VIII Avatar von klartexter
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.153
    Themen
    60
    DANKE
    31
    Erhaltene Danke: 93

    Standard

    Zitat Zitat von winni56 Beitrag anzeigen
    Das sind alles bekannte von uns ausgewählt Kunden die da bestellen können. Ich möchte die haben schon ein Mail Adresse, ich möchte halt die Benutzerverwaltung machen und auch ein mir bekanntes Passwort vergeben. Nach dem Bestellvorgang werden die sowieso telefonisch kontaktiert.
    Warum so kompliziert? Es gibt da eine Erweiterung, mit dieser Erweiterung wird ein Master Passwort gesetzt, mit dem man sich als Admin in jedes Kundenkonto einloggen kann.
    Immer mit der Ruhe - ich komme noch früh genug zu spät!

  6. #5
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.093
    Themen
    85
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 962

    Standard

    Um Kunden anzulegen, kannst Du Dir folgende Erweiterung ansehen:
    http://www.zen-cart.com/downloads.php?do=file&id=1477

    Um Kundenpasswörter zu ändern, gibt es z.B. folgende kommerzielle Erweiterung:
    http://www.thatsoftwareguy.com/zenca...word_edit.html
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  7. #6
    Padawan Anwärter Avatar von winni56
    Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    6
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von klartexter Beitrag anzeigen
    Warum so kompliziert? Es gibt da eine Erweiterung, mit dieser Erweiterung wird ein Master Passwort gesetzt, mit dem man sich als Admin in jedes Kundenkonto einloggen kann.
    Also kompliziert finde ich die Frage noch nicht...habe das installiert, kann auch ein Masterpasswort setzten, jedoch nicht
    mit der Kundenemailadresse einloggen. Irgendwas muss ich da falsch machen... Ist mein Gedanke richtig dass wenn sich jemand einloggt, geprüft wird ob das Passwort das
    Masterpassword ist ? Das wäre schon mal ein Ansatz. Wir möchten aber das Passwort vergeben, der Kunde kann das abändern aber wir möchten auf jeden Fall dass wir das Passwort ohne Mailverkehr zurücksetzten und neu vergeben können. Wenn das Standardmässig nicht geht, ist es möglich dass ich das über ein PHP Script mache, aber ich denke dass das Passwortfeld nach einem bestimmten Algorythums verschlüsselt wird ? Wenn ja, kann man die Routine die das Passwort vergibt über PHP Script ansprechen oder gibt es da irgendwo eine Beschreibung dafür ?

  8. #7
    Padawan Stufe VIII Avatar von klartexter
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.153
    Themen
    60
    DANKE
    31
    Erhaltene Danke: 93

    Standard

    Zitat Zitat von winni56 Beitrag anzeigen
    Also kompliziert finde ich die Frage noch nicht...habe das installiert, kann auch ein Masterpasswort setzten, jedoch nicht
    mit der Kundenemailadresse einloggen. Irgendwas muss ich da falsch machen...
    Wenn Du die Erweiterung installiert hast, dann gehst Du im Admin auf Kunden, dort wählst Du den betreffenden Kunden aus, sodann hast Du auf der rechten Seite des Browserfensters einen Button Place Order. Den klickst Du an und in einem neuen Fenster kommt diese Anfrage: Wollen Sie als folgender Kunde einloggen? Dann folgen die Kundendaten und am Ende der Button Login. Den klickst Du an und bist als Kunde eingeloggt.

    Webchills hat Dir ja weitere Möglichkeiten bereits genannt.
    Immer mit der Ruhe - ich komme noch früh genug zu spät!

  9. #8
    Padawan Anwärter Avatar von winni56
    Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    6
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von klartexter Beitrag anzeigen
    Wenn Du die Erweiterung installiert hast, dann gehst Du im Admin auf Kunden, dort wählst Du den betreffenden Kunden aus, sodann hast Du auf der rechten Seite des Browserfensters einen Button Place Order. Den klickst Du an und in einem neuen Fenster kommt diese Anfrage: Wollen Sie als folgender Kunde einloggen? Dann folgen die Kundendaten und am Ende der Button Login. Den klickst Du an und bist als Kunde eingeloggt.

    Webchills hat Dir ja weitere Möglichkeiten bereits genannt.
    Irgendwie scheine ich mich falsch auszudrücken oder meine Frage wurde einfach falsch verstanden....Also, nocheinmal. Wir wollen den Kunde anlegen und auch verwalten, mit Passwort. Der Kunde soll sich einloggen können, kann auch dann das Passwort ändern. Aber wir wollen die Möglichkeit haben das Passwort zurückzusetzten und ihm dann ein neues vergeben, das alles ohne Email verkehr. Dieses neue Passwort wird ihm dann telefonisch oder schriftlich mitgeteilt.
    Zu der Erweiterung ist zu sagen dass wenn ich auf den Button "Place Order" klicke ich komme ich zu der Hauptseite in Shop jedoch bekomme ich eine Fehlermeldung Page not found...Denke dass ich die Erweiterung nicht richtig installiert habe. Die Erweiterung ist nice to have, aber uns geht es erst einmal um das Verwalten der Benutzter mit den Passwörtern. Hoffe jetzt habe ich mich klarer ausgedrückt...Vielen Dank erstmals....

  10. #9
    Padawan Stufe III Avatar von Hawcha
    Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    217
    Themen
    17
    DANKE
    20
    Erhaltene Danke: 37

    Standard

    Hoffe ich habs richtig verstanden ... Mir fällt folgende Idee ein:

    Benutze dazu das Modul:

    Checkout ohne Account. (COWOA)

    Folgendes:
    Der Kunde gibt seine vollständige Adresse usw in den Shop ein. Er bekommt nur kein richtiges Kundenkonto mit Passwort usw sondern ein "pseudo" Kundekonto. Du kannst allerdings im Admin seine vollständige Adresse und die E-mail sehen.

    Als nächstes legst DU den Kunden dann selbst mit seiner E-Mail Adresse als Neukunde mit Kundenkonto an.
    Jetzt kannst DU sein Passwort vergeben und Ihm dann mitteilen.

    Der Kunde kann dann das PAsswort wiederum später ändern ... OMG was ein Aufwand, aber so könnte es funktionieren ...

  11. #10
    Padawan Anwärter Avatar von winni56
    Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    6
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von Hawcha Beitrag anzeigen
    Hoffe ich habs richtig verstanden ... Mir fällt folgende Idee ein:

    Benutze dazu das Modul:

    Checkout ohne Account. (COWOA)

    Folgendes:
    Der Kunde gibt seine vollständige Adresse usw in den Shop ein. Er bekommt nur kein richtiges Kundenkonto mit Passwort usw sondern ein "pseudo" Kundekonto. Du kannst allerdings im Admin seine vollständige Adresse und die E-mail sehen.

    Als nächstes legst DU den Kunden dann selbst mit seiner E-Mail Adresse als Neukunde mit Kundenkonto an.
    Jetzt kannst DU sein Passwort vergeben und Ihm dann mitteilen.

    Der Kunde kann dann das PAsswort wiederum später ändern ... OMG was ein Aufwand, aber so könnte es funktionieren ...
    Das wäre ein Ansatz, aber wie kann ich das Passwort zurücksetzten ohne dass da ein Email verkehr stattfindet ? Ich möchte die Kunden-oder Benutzerverwaltung kontrollieren. Wenn ich nach 2 Monaten der Meinung bin dass der Benutzer ein neues Passwort braucht, möchte ich das zurücksetzen und ein neues vergeben können. Auch kann es sein dass da zwei Benutzer sich mit der gleichen Email Adresse einloggen, zudem ist nicht gesagt dass da dann in China oder sonstwo ein Mail Server läuft.
    Das muss doch bei so einem System möglich sein dass ich die Benutzerverwaltung mit Passwörter komplett verwalten kann ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zahlungen mit Super Orders verwalten
    Von forbi099 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:46
  2. Kunden anlegen
    Von Ronja im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 19:58
  3. Bilder verwalten
    Von guenni81 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 22:52
  4. Bestell IDs zurücksetzten
    Von yetnotnow im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 17:22
  5. Neue Artikel selbst definierbar?
    Von max93 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 16:59

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1188 vom 02.12.2016
[Download]