Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Keine Umlaute im Feed.

  1. #1
    Padawan Stufe V Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    618
    Themen
    179
    DANKE
    51
    Erhaltene Danke: 14

    Standard Keine Umlaute im Feed.

    Hallo,

    mir ist aufgefallen, das z.B. in der Artikelbeschreibung alle Umlaute fehlen. In der Artikelbezeichnung sind die Umlaute vorhanden.

    Wo mache ich einen Fehler?

    Grüße
    Manfred

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von eentje
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Bad Nieuweschans
    Beiträge
    1.385
    Themen
    6
    DANKE
    13
    Erhaltene Danke: 77

    Standard

    Gucke mal ob den googlefeed UTF-8 hat als character set.
    Rechtschreibungsfehler bitte verzeihen wegen das ich a) blond bin und b) niederländer

    I came, I saw, I got Zenned...

  3. #3
    Padawan Stufe V Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    618
    Themen
    179
    DANKE
    51
    Erhaltene Danke: 14
    Erstellt von

    Standard

    Oben in der XML-Datei steht

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>

    Es ist das Modul hier aus dem Forum. In der vom Modul generierten XML-Datei fehlen schon die Umlaute.

    Auf der Suche in Google bin ich auf diesen Beitrag gestoßen

    http://www.xt-commerce.com/forum/fra...nt-center.html

    Dort wird geschrieben, es handelt sich allerdings um "xt:commerce", das es, Zitat:

    Code:
    Durch das Anhängen des Befehls |escape:"html" an das  Export-Attribut kann eine Konvertierung in HTML Entities erzwungen  werden. Das heißt alle Umlaute werden umgeschrieben (z.B. "&" zu  "&amp;" oder "ö" zu "&ouml;") und vom Browser richtig  ausgegeben.

    Kann es sein, das unser Modul das gleiche Problem hat?


    Grüße
    Manfred
    Geändert von Beowolf (13.08.2013 um 11:17 Uhr)

  4. #4
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.055
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 954

    Standard

    Das Modul hat keinerlei Probleme mit den Umlauten und ist in zahlreichen deutschen Zen Cart Shops im Einsatz.
    Voraussetzung ist, dass die Umlaute in der Datenbank auch wirklich als ü,ö, usw. drinstehen. Das ist in jeder normalen deutschen Zen Cart Installation der Fall, da hier alles utf-8 kodiert ist.
    Wenn Du mit phpMyAdmin in die Tabelle products_description schaust. Stehen dort die Umlaute korrekt drin?
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  5. #5
    Padawan Stufe V Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    618
    Themen
    179
    DANKE
    51
    Erhaltene Danke: 14
    Erstellt von

    Standard

    Hallo Webchils,

    ich wollte jetzt auch nicht das Modul schlecht machen. Bitte entschuldige wenn das so rüber gekommen ist.

    Zur Tabelle:

    z.B. steht in der ersten Zeile die Artikelbeschreibung so drin.

    Code:
    <p><strong><em><span style="font-family:  arial,helvetica,sans-serif; font-size: small;">Zun&auml;chst ein  paar wichtige Merkmale im  &Uuml;berblick:</span></em></strong></p> <p>&nbsp;</p>
    Zu Deiner Frage - Nein die Umlaute stehen da schon nicht drin.

    Meiner Meinung kann das ja auch nicht, weil der Tiny-Editor in der Eingabe der Artikelbeschreibung schon aus einem "ö" in der HTML-Ansicht dieses macht "<p>&ouml;</p>".


    Grüße
    Manfred


    PS

    Hat dasetwas hiermit zu tun?

    http://www.banerjee24.de/blog/24


    ..
    Geändert von Beowolf (13.08.2013 um 16:04 Uhr)

  6. #6
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.055
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 954

    Standard

    Ändere in includes/classes/gmc_de.php ab ca. Zeile 284 von:
    Code:
    // if (phpversion() >= 5) $str = htmlspecialchars_decode($str);
          // $str = htmlentities(html_entity_decode($str));
          // keep quotes as char
          $str = str_replace("&quot;", "\"", $str);
          $str = str_replace("ä", "ä", $str);
          $str = str_replace("ü", "ü", $str);
          $str = str_replace("ö", "ö", $str);
          // preserve &amp;
    auf:
    Code:
     // if (phpversion() >= 5) $str = htmlspecialchars_decode($str);
          // $str = htmlentities(html_entity_decode($str));
          // keep quotes as char
          $str = str_replace("&quot;", "\"", $str);
          $str = str_replace("ä", "ä", $str);
          $str = str_replace("ü", "ü", $str);
            $str = str_replace("ö", "ö", $str);
            $str = str_replace("Ä", "Ä", $str);
          $str = str_replace("Ü", "Ü", $str);
            $str = str_replace("Ö", "Ö", $str);
            $str = str_replace("ß", "ß", $str);
            $str = str_replace("&auml;", "ä", $str);
            $str = str_replace("&Auml;", "Ä", $str);
            $str = str_replace("&ouml;", "ö", $str);
            $str = str_replace("&Ouml;", "Ö", $str);
            $str = str_replace("&uuml;", "ü", $str);
            $str = str_replace("&Uuml;", "Ü", $str);
            $str = str_replace("&szlig;", "ß", $str);
          // preserve &amp;
    Wenn Du danach das Feed neu generierst, sollten Deine Umlaute alle ok sein.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  7. #7
    Padawan Stufe V Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    618
    Themen
    179
    DANKE
    51
    Erhaltene Danke: 14
    Erstellt von

    Standard

    Hallo webchills,

    vielen Dank für deine Hilfe.

    Jetzt ist alles so wie es sein sollte.

    Fehlte das jetzt in dem Modul oder ist das nur "mein" Problem gewesen?

    Grüße
    Manfred

  8. #8
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.055
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 954

    Standard

    Das hat im Modul gefehlt, weil das davon ausgeht, dass solche Zeichen in der Datenbank nicht vorkommen. Wenn weitere spezielle Zeichen verwendet werden, z.B. Durchmesser oder was auch immer, dann kann die Liste in der includes/classes/gmc_de.php beliebig entsprechend erweitert werden um gezielt die Ausgabe zu steuern. Wird in die nächste Version aufgenommen, eventuell mit einer Adminoption, wo man dann seine gewünschten Umschreibungen eintragen kann, ohne die gmc_de.php manuell ändern zu müssen.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  9. #9
    Padawan Stufe V Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    618
    Themen
    179
    DANKE
    51
    Erhaltene Danke: 14
    Erstellt von

    Standard

    Danke.

    Grüße
    Manfred

  10. #10
    Padawan Stufe V Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    618
    Themen
    179
    DANKE
    51
    Erhaltene Danke: 14
    Erstellt von

    Standard

    Hallo webchills,

    ich habe noch eine Frage.

    In der Artikelbeschreibung direkt in der XML-Datei ist das noch zu lesen:

    Code:
    finden Sie im Shop unter "Dies &amp; Das".
    Sollte eigentlich so dort stehen:

    Code:
    finden Sie im Shop unter "Dies & Das".

    Wird das auch in der gleichen Datei verändert, oder wo wird dieses Zeichen "umgesetzt"?


    Grüße
    Manfred

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. RSS Feed 2.1.4
    Von Thommy im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 17:40
  2. keine Produkte in Daten Feed aufgeführt
    Von hhshop im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 18:36
  3. PDF Rechnung zeigt keine Umlaute
    Von streamer im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 08:45
  4. RSS Feed
    Von simmsen im Forum Feedback zum Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 10:15
  5. keine Umlaute im Artikeltext
    Von seidi im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 12:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1184 vom 01.09.2016
[Download]