Hallo,

ich habe ein problem mit dem Newsletterversand. Vor einem Jahr, damals noch unter 1.3x haben wir zuzletzt Newsletter versendet. Nach einem Hackerangriff im Januar haben wir ein Update auf 1.5 gemacht. Wenn jetzt Newsletter versendet werden sollen, kommt nur folgendes beim Kunden an:

Diese E-Mail Adresse wurde uns von Ihnen oder einer unserer Kunden
mitgeteilt. Sollten Sie diese Nachricht versehentlich erhalten haben, wenden
Sie sich bitte an xyz
Hat jemand eine Idee, was da schieg sein könnte? Die gleiche Mail kommt übrigens auch, wenn ich jemand für das Backend ein neues Passwort anfordert.

Alles sehr seltsam...

Danke für euere Hilfe
cachito