Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Ultimate SEO URL: Fast überall Fehler 500

  1. #11
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.844
    Themen
    94
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.188

    Standard

    Das wäre nur dann korrekt, wenn der Shop so erreichbar wäre:
    www.deinedomain.de/kuddenbergdesign/shop

    Du scheinst aber www.deinedomain.de direkt auf diesen Unterordner zu zielen, also ist die Rewrite Base eben /
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  2. #12
    Padawan Stufe I Avatar von Kuddenberg
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    51
    Themen
    8
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 3
    Erstellt von

    Standard

    Das ist so schon richtig.

    In / liegen noch die Daten von 5 anderen Domains und Subdomains.

    In dem /kuddenbergdesign liegen auch noch ein paar andere Sachen, wie wiki, Collabtive usw.


    Wenn ich das richtig gelesen habe produziert das SEO eine zu lange Laufzeit, bzw. benötigt zu viel RAM.

    Gruß
    Kuddenberg

  3. #13
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.844
    Themen
    94
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.188

    Standard

    Machen wirs mal konkret:
    Wenn es um diesen Zen Cart Shop hier geht:
    Code:
    http://kuddenberg-design.de/
    Dann ist die Rewrite Base wirklich / und alles andere wird nicht funktionieren.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  4. #14
    Padawan Stufe I Avatar von Kuddenberg
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    51
    Themen
    8
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 3
    Erstellt von

    Standard

    Irgendwie widerspricht das aber der Anleitung.

    die Domain kuddenberg-design.de zeigt auf dem Server auf /www/htdocs/wKunde/kuddenbergdesign/shop
    Das Verzeichnis wKunde ist für mich als Kunden mein Stammverzeichnis / .

    Das Rewrite müsste dann doch auf das Verzeichnis in dem der Stamm vom Shop liegt zeigen.

    Ich werde das nachher mal testen und das Rewrite auf / zeigen lassen.

    Gruß
    Kuddenberg

  5. #15
    Padawan Stufe I Avatar von Kuddenberg
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    51
    Themen
    8
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 3
    Erstellt von

    Daumen hoch [gelöst]

    Servus,

    richtig kapiert habe ich das jetzt immer noch nicht, aber die Umstellung auf / hat es gebracht.

    Vielen Dank für die Geduld.

    Gruß
    Kuddenberg

  6. #16
    Padawan Stufe I Avatar von Kuddenberg
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    51
    Themen
    8
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 3
    Erstellt von

    Standard

    Schade,
    zu früh gefreut....

    Browser Cache geleert und bei eingeschaltetem SEO gibt es den Fehler, ohne nicht.


    Gruß
    Kuddenberg

  7. #17
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.844
    Themen
    94
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.188

    Standard

    Dieses Modul arbeitet (falls aktiviert) mit einem Cache, wo die URLs für schonmal umgeschriebene Links hinterlegt sind.
    Wenn Du irgendwelche Änderungen vornimmst, die das Aussehen der Links betreffen (und das ändern der Rewrite Base ist so was) ,dann solltest Du unter Konfiguration > Ultimate SEO > SEO URL Cache leeren auf true stellen und bestätigen, dadurch wird diese Tabelle mit den URLs geleert. Danach SEO URLs wieder aktivieren und es sollte ok sein.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  8. #18
    Padawan Stufe I Avatar von Kuddenberg
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    51
    Themen
    8
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 3
    Erstellt von

    Standard

    Leider hat das nicht geklappt


    SEO Cache zurückgesetzt
    Browser Cache geleert
    SEO aktiviert

    Internal Server Error

    The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.
    Please contact the server administrator, and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.
    More information about this error may be available in the server error log.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Shop fast fertig
    Von Ronja im Forum Kritik zum eigenen Zen Cart Shop erwünscht
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 13:36
  2. Warum überall h1 h2 h..irgendwas
    Von novelo im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 20:57
  3. Html Editor fehlt überall!!!
    Von fleischmann im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 08:37
  4. Fast and Easy Checkout
    Von rogart im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 13:24
  5. Ultimate SEO URLs v2.103 Fehlerbehebung bei SQL Fehler
    Von Onkel_Hotte im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 14:25

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version nicht nur bloß ins Deutsche übersetzt, sondern auch funktional auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die amerikanische Version ist extrem abgespeckt und stellt weiterführende Funktionalitäten durch zusätzliche Module bereit, die erst mühsam manuell installiert werden müssen. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen und eigene Entwicklungen sind in der deutschen Zen Cart Version bereits vorinstalliert.
Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen völlig multilingualen Adminbereich. Weitere für die deutsche Zen Cart Version angepasste Erweiterungen stehen in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Die deutsche Zen Cart Version wird seit 15 Jahren von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.6c deutsch
vom 01.09.2019
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version