Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Und, haben denn alle brav die Änderungen zum Widerrufsrecht durchgeführt?

  1. #1
    Padawan Stufe VI Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    755
    Themen
    219
    DANKE
    76
    Erhaltene Danke: 13

    Standard Und, haben denn alle brav die Änderungen zum Widerrufsrecht durchgeführt?

    Jetzt geht bestimmt die Abmahnerei wieder loß.

    Der Termin ohne Übergangszeit bringt bestimmt den ein oder anderen Anwalt in eine höhere Steuerklasse.


    Grüße
    Manfred

  2. #2
    Padawan Anwärter Avatar von renehofmann
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    Teesdorf
    Beiträge
    17
    Themen
    5
    DANKE
    6
    erhaltene Danke

    Standard

    ja, ich schon - nur ob's 100% vollständig richtig umgesetzt ist, weiß ich nicht.
    ich tu mir schwer, mit der "Annahme der Bestellung" (=Bestellbestätigung) auch die AGB mitzuschicken, denn das ist vorgesehen, aber ich kann's nicht leicht abbilden.
    jedenfalls kann ich momentan gut schlafen

  3. #3
    Padawan Stufe VI Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    755
    Themen
    219
    DANKE
    76
    Erhaltene Danke: 13
    Erstellt von

    Standard

    AGB mitsenden?

    Das ist aber schon VOR der Änderung notwendig gewesen.

    Ich sende einfach drei PDF-Dateien mit. AGB, Widerrufsrecht und Widerrufsformular.

    Das Widerrufsformular gibt es auch als Download auf meiner Seite.

    Eigentlich ganz einfach.


    Grüße
    Manfred

  4. #4
    Padawan Anwärter Avatar von renehofmann
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    Teesdorf
    Beiträge
    17
    Themen
    5
    DANKE
    6
    erhaltene Danke

    Standard

    Zitat Zitat von Beowolf Beitrag anzeigen
    AGB mitsenden?
    Das ist aber schon VOR der Änderung notwendig gewesen.
    ooops

    Zitat Zitat von Beowolf Beitrag anzeigen
    Ich sende einfach drei PDF-Dateien mit. AGB, Widerrufsrecht und Widerrufsformular.
    wie? manuell per E-Mail an den Kunden oder aus ZC heraus?

    Das Widerrufsformular gibt es auch bei mir als Download .

  5. #5
    Padawan Stufe VI Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    755
    Themen
    219
    DANKE
    76
    Erhaltene Danke: 13
    Erstellt von

    Standard

    Du solltest Dir unbeding dieses Modul anschauen.

    Der Link ist jetzt für die 1.5er Version. Gibt es auch für 1.5.1.

    https://www.zen-cart-pro.at/forum/vb...downloadid=105

    Das Modul nennt sich "PDF-Rechnung".

    Damit geht alles viel, viel einfacher.

    Grüße
    Manfred

  6. #6
    Padawan Anwärter Avatar von renehofmann
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    Teesdorf
    Beiträge
    17
    Themen
    5
    DANKE
    6
    erhaltene Danke

    Standard

    jetzt muss ich aufpassen, dass wir hier nicht zu weit abschweifen, aber ich hab das grundsätzliche Problem, dass meine Kunden nur in den seltensten Fällen EXAKT das bekommen, was sie bestellen und ich die Rechnung (nach Rücksprache) flexibel ändern können muss. Deswegen arbeite ich mit zwei Systemen, nämlich ZC und einem Billing-System, was eine irre Arbeit ist, aber ich hab einfach keinen besseren Weg

  7. #7
    Padawan Stufe VI Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    755
    Themen
    219
    DANKE
    76
    Erhaltene Danke: 13
    Erstellt von

    Standard

    Das mag ja sein, aber es ändert nichts an den gesetzlichen Vorschriften. Ob du später eine geänderte Rechnung versendest ist ja erst einmal egal.

    Grüße
    Manfred

  8. Folgender User sagt Danke zu Beowolf für den nützlichen Beitrag:

    renehofmann (14.06.2014)

  9. #8
    Padawan Anwärter Avatar von renehofmann
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    Teesdorf
    Beiträge
    17
    Themen
    5
    DANKE
    6
    erhaltene Danke

    Standard

    hm, ich werde mir das noch einmal sehr genau anschauen, danke!

  10. #9
    Padawan Anwärter Avatar von Frank57
    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    8
    Themen
    1
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Wie handhabt ihr das denn ab jetzt mit dem Rückversand? Habt ihr den immer übernommen, werdet ihr das nachwievor machen? Oder werden das in Zukunft eure Kunden machen..
    Ich glaube ich werde mich an den großen Shops orientieren.
    läuft!

  11. #10
    Padawan Anwärter Avatar von renehofmann
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    Teesdorf
    Beiträge
    17
    Themen
    5
    DANKE
    6
    erhaltene Danke

    Standard

    ich persönlich lasse als kleine Hemmschwelle den Kunden zahlen, aber in 97% der Fälle erstatte ich die Kosten, zumindest immer dann, wenn man sich partnerschaftlich verhält und das wird im Großen und Ganzen sehr honoriert.

    Es gibt aber auch so Paragraphenreiter, die dürfen das gerne selbst übernehmen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft... ausblend
    Von schaerer im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.06.2015, 23:59
  2. Änderungen Widerrufsrecht
    Von jjuno im Forum Generelle eCommerce Infos
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 07:55
  3. Metatags - wie denn genau?
    Von hottentot im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 20:18
  4. Stylesheet Änderungen haben keine Auswirkung!
    Von 27Gerd27 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 04:55
  5. Kunden die dieses Artikel gekauft haben, haben auch diese...
    Von arkat im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 14:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version nicht nur bloß ins Deutsche übersetzt, sondern auch funktional auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die amerikanische Version ist extrem abgespeckt und stellt weiterführende Funktionalitäten durch zusätzliche Module bereit, die erst mühsam manuell installiert werden müssen. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen und eigene Entwicklungen sind in der deutschen Zen Cart Version bereits vorinstalliert.
Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen völlig multilingualen Adminbereich. Weitere für die deutsche Zen Cart Version angepasste Erweiterungen stehen in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Die deutsche Zen Cart Version wird seit 15 Jahren von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.6c deutsch
vom 01.09.2019
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version