Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: "Internal Server Error" nach Beendigung von Schritt 2 einer Bestellung

  1. #1
    Padawan Stufe II Avatar von skykite
    Registriert seit
    02.03.2010
    Beiträge
    118
    Themen
    35
    DANKE
    17
    Erhaltene Danke: 2

    Standard "Internal Server Error" nach Beendigung von Schritt 2 einer Bestellung

    Hi zusammen,

    ich versuche das Modul "bestellen-ohne-kundenkonto-cowoa-3.2-zencart-153-deutsch" hier aus dem Download in meinen neuen Testshop zu kriegen. Sieht auch alles im Admin ganz gut aus. Allerdings wird nach Beenden von Schritt 1 mit "Bestellung fortsetzen" (also nach Eingabe der Anschrift usw.) nicht der zweite Schritt, sondern die Felermeldung "500 Internal Server Error" angezeigt. Im Admin ist der Kunde angelegt.

    Habe die geänderten Files schon das 2. Mal gemerged....

    Installiert habe ich auch noch:
    Template stirling_grand
    edit-orders-4.1.4-zencart-153-deutsch
    pdf-rechnung-3.3-zencart-153-deutsch

    Hat vielleicht jemand eine Idee, in welcher Datei mein Merge-Fehler stecken könnte?

    Gruß, Frank
    Geändert von skykite (02.02.2015 um 01:22 Uhr)

  2. #2
    Padawan Stufe II Avatar von bibi87
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    Köflach
    Beiträge
    109
    Themen
    21
    DANKE
    19
    erhaltene Danke

    Standard

    Schau mal alle Daten durch und überall wo COWOA steht kopierst die rüber

    Es sind nämlich auch Zeilen dabei die außerhalb der COWOA Einträge sind

  3. #3
    Padawan Stufe II Avatar von skykite
    Registriert seit
    02.03.2010
    Beiträge
    118
    Themen
    35
    DANKE
    17
    Erhaltene Danke: 2
    Erstellt von

    Standard

    Ja... Da habe ich auch unterschiede, bei denen kein COWOA steht. Die also besser nicht versuche zu mergen?

  4. #4
    Padawan Stufe II Avatar von bibi87
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    Köflach
    Beiträge
    109
    Themen
    21
    DANKE
    19
    erhaltene Danke

    Standard

    Zitat Zitat von skykite Beitrag anzeigen
    Ja... Da habe ich auch unterschiede, bei denen kein COWOA steht. Die also besser nicht versuche zu mergen?
    Es müssen alle COWOA Zeilen der .php drin sein die du auf den Server lädst

  5. #5
    Padawan Stufe II Avatar von skykite
    Registriert seit
    02.03.2010
    Beiträge
    118
    Themen
    35
    DANKE
    17
    Erhaltene Danke: 2
    Erstellt von

    Standard

    Die habe ich drin....
    ich checke es noch einmal!

    thx

  6. #6
    Padawan Stufe II Avatar von bibi87
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    Köflach
    Beiträge
    109
    Themen
    21
    DANKE
    19
    erhaltene Danke

    Standard

    Zitat Zitat von skykite Beitrag anzeigen
    Die habe ich drin....
    ich checke es noch einmal!

    thx
    mmhh, dann ist dir vielleicht irgendwo ein Fehler unterlaufen.

  7. #7
    Padawan Stufe II Avatar von skykite
    Registriert seit
    02.03.2010
    Beiträge
    118
    Themen
    35
    DANKE
    17
    Erhaltene Danke: 2
    Erstellt von

    Standard

    Vermutlich ist mir ein Fehler unterlaufen...ich finde ihn nur nicht. Habe jetzt noch einmal mehrfach die Dateien gemerged. Immer beim Sprung auf Schritt 2 ein Fehler.

    Hat jemand eine Idee, in welcher Datei der der Fehler liegen könnte?

    Hat jemand Erfahrungen mit dem "Template stirling_grand" und dem Modul "bestellen ohne Kundenkonto"?

    Gruß, Frank

  8. #8
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.838
    Themen
    94
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.186

    Standard

    Admin > Tools > Logfiles anzeigen
    Lösche hier alle Logfiles die mit myDEBUG beginnen
    Danach im Shop wieder Checkout > Internal Server Error erscheint
    Ist jetzt ein neues Errorlog vorhanden?
    Falls ja, Inhalt hier posten
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  9. #9
    Padawan Stufe II Avatar von skykite
    Registriert seit
    02.03.2010
    Beiträge
    118
    Themen
    35
    DANKE
    17
    Erhaltene Danke: 2
    Erstellt von

    Standard

    Hi Webchills,

    ich habe gerade versucht den Log zu erzeugen. Da ich nach mehrfacher Installation gerade den Stand vor der Installation wieder aufgespielt hatte, habe ich die Upload-Dateien schnell neu erzeugt. Und... was soll ich sagen...jetzt gehts!!!

    Die Aufgabe für mich ist jetzt herauszubekommen, was vorher anders war! Ich werde es hier posten.

    Danke, Frank

Ähnliche Themen

  1. Shop wird nicht mehr angezeigt - Error 500-Internal server error
    Von basass im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 13:06
  2. Internal Server Error
    Von Malinka im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 09:17
  3. Internal Server Error
    Von Steqal im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 19:47
  4. 500 internal server error
    Von Angel im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 18:05
  5. Internal Server Error nach Installation
    Von elbart im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 21:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version nicht nur bloß ins Deutsche übersetzt, sondern auch funktional auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die amerikanische Version ist extrem abgespeckt und stellt weiterführende Funktionalitäten durch zusätzliche Module bereit, die erst mühsam manuell installiert werden müssen. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen und eigene Entwicklungen sind in der deutschen Zen Cart Version bereits vorinstalliert.
Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen völlig multilingualen Adminbereich. Weitere für die deutsche Zen Cart Version angepasste Erweiterungen stehen in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Die deutsche Zen Cart Version wird seit 15 Jahren von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.6c deutsch
vom 01.09.2019
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version