Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Ultimate SEO URL 2.5 Problem bei SQL Befehl

  1. #1
    Padawan Stufe II Avatar von Merena
    Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    125
    Themen
    29
    DANKE
    17
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Ultimate SEO URL 2.5 Problem bei SQL Befehl

    Hallo,

    bei der Installation des SEO URLs Plugins 2.5 für Zen Cart 1.5.4 tritt ein Fehler beim Installieren des SQL Befehls auf:

    ###################################
    # Register for Admin Access Control
    ###################################


    INSERT INTO admin_pages (page_key,language_key,main_page,page_params,menu_ key,display_on_menu,sort_order)
    VALUES ('configUltimateSEO','BOX_CONFIGURATION_USU','FILE NAME_CONFIGURATION',CONCAT('gID=',@gid),'configura tion','Y',@gid);

    Fehler:
    Fatal error: 1048:Column 'page_params' cannot be null :: INSERT INTO admin_pages (page_key,language_key,main_page,page_params,menu_ key,display_on_menu,sort_order) VALUES ('configUltimateSEO','BOX_CONFIGURATION_USU','FILE NAME_CONFIGURATION',CONCAT('gID=',@gid),'configura tion','Y',@gid); ==> (as called by) /admin/sqlpatch.php on line 304 <== in /includes/classes/db/mysql/query_factory.php on line 155

    Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen....

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.846
    Themen
    94
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.188

    Standard

    Die SQL Installer sind immer dazu gedacht, sie vollständig in einem Schritt einzuspielen. Also den gesamten Inhalt kopieren und absenden.
    Du scheinst den letzen Teil separat einspielen zu wollen und das kann nicht gehen, weil er sich auf die vorigen Teile bezieht.
    Also am einfachsten den Befehl aus der uninstall.sql kopieren und absenden um es komplett zu entfernen.
    Und dann den Inhalt der install.sql komplett kopieren und einspielen.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. #3
    Padawan Stufe II Avatar von Merena
    Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    125
    Themen
    29
    DANKE
    17
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard Ultimate SEO URL 2.5 Problem bei SQL Befehl

    Ja stimmt! Vielen Dank webchills, hat funktioniert.
    Ich hat das Plugin folgendermaßen im Backend eingestellt.
    Beim aufrufen einer Seite wird die URL in eine sprechende URL umgewandelt, es wird aber nur eine weiße Seite angezeigt.

    Ultimate SEO URLs 2.5

    Ultimate SEO aktivieren? true
    cPath anhängen auto
    Endung der SEO URLs .html
    Format der SEO URLs original
    Kategorien als Verzeichnisse short
    Umlaute umschreiben ä=>ae,ö=>oe,ü=>ue,ß=>ss,é=>e,Ö=>Oe,Ä=>ae,Ü=>Ue,è=> e
    Sonderzeichen umschreiben
    Zeichen aus URL entfernen punctuation
    Kurze Worte ausfiltern 0
    Seiten, die umgeschrieben werden sollen index, product_info, product_music_info, document_general_info, document_product_info, product_free_shipping_info, products_new, products_all, shopping_cart, featured_products, specials, contact_us, conditions, privacy, reviews, shippinginfo, impressum, widerrufsrecht, faqs_all, site_map, gv_faq, discount_coupon, page, page_2, page_3, page_4
    Umschreibungsart rewrite
    Automatische Redirects? false
    SEO URL Cache aktivieren? true
    Cache für Artikel aktivieren? true
    Cache für Kategorien aktivieren? true
    Cache für Hersteller aktivieren? true
    Cache für EZ Pages aktivieren? true
    Cache zurücksetzen false

    Stimt etwas in den Einstellungen nicht?
    Die htaccess habe ich wie beschrieben hochgeladen.
    Geändert von webchills (15.12.2015 um 22:02 Uhr)

  4. #4
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.846
    Themen
    94
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.188

    Standard

    Zitat Zitat von Merena Beitrag anzeigen
    es wird aber nur eine weiße Seite angezeigt.
    Ich hab mir zwar geschworen diesen Link nicht mehr zu posten.

    Er ist in den FAQ oben angepinnt.
    Er ist in jedem Unterforum als wichtiger Beitrag oben angepinnt.
    Er wird mit einer Suche nach weißer Seite gefunden.

    Das Forum ist voll mit Beiträgen zu "weiße Seite", "blank page", "leere Seite", "an error occured"

    Ich bin ratlos, wo es noch untergebracht werden soll...

    Ein letztes mal gehts noch:

    Weiße Seite oder An error has occured. Please refresh the page and try again

    Bitte insbesondere den letzten Abschnitt beachten:

    Poste dazu den Inhalt des Logfiles, das bei diesem Anlass erstellt wurde.
    Ohne das Logfile ist Dein Posting sinnlos!
    Es macht keinerlei Sinn Beiträge zu erstellen, deren einziger Inhalt ist:
    Hilfe ich bekomme eine weiße Seite oder Hilfe, da steht An Error Occurred...
    Niemand kann mit solch allgemeinen Fehlermeldungen etwas anfangen und Dein Posting wird ignoriert werden.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  5. #5
    Padawan Stufe II Avatar von Merena
    Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    125
    Themen
    29
    DANKE
    17
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard Ultimate SEO URL 2.5 Problem bei SQL Befehl

    Sorry...
    ja ich kenne das problem wegen der weißen Seite aber es gibt keine Logfile!

  6. #6
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.846
    Themen
    94
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.188

    Standard

    Noch eine Bitte:
    Nicht aus Deinem Adminbereich Tabellen oder Grafiken direkt hier in den Editor kopieren, Du präsentierst damit den Namen Deines admin Ordners der ganzen Welt, habe das jetzt entfernt

    Zu Deinem Problem:
    Wenn es Zen Cart seitig kein Log gibt, dann gibt es serverseitig sicher eins.
    Überprüfe die Serverlogs.
    Möglicherweise ist das ein Internal Server Error 500 weil bei Deinem Provider folgender Eintrag in der .htaccess nicht erlaubt ist:
    Options +FollowSymLinks
    Du kannst den ja testweise mal entfernen und schauen ob das was ändert
    Falls nicht, dann muss es in den Serverlogs genauere Infos geben.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  7. #7
    Padawan Stufe II Avatar von Merena
    Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    125
    Themen
    29
    DANKE
    17
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard Ultimate SEO URL 2.5 Problem bei SQL Befehl

    Uups....Danke!

    in htaccess habe ich Options +FollowSymLinks testweise entfernt. Leider keine Änderung.
    In den Serverlogs steht leider auch nichts. ich habe im Ordner /logs nachgeschaut. Oder kann ich die noch woanders auslesen?
    Der Shop liegt bei 1&1. Vlt. gibt es da ja Erfahrungswerte was das angeht.

  8. #8
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.846
    Themen
    94
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.188

    Standard

    Gemeint sind de Server Errorlogs. Wenn Du 1und1 verwendest, dann hast Du auf die keinen Zugriff.

    Überprüfe doch nochmal wie im FAQ Beitrag beschrieben, ob der Ordner, der in der includes/configure.php für die Logs angegeben ist wirklich Schreibrechte hat und die sonstigen dort beschriebenen Voraussetzungen für Zen Cart Errorlogs erfüllt sind. Bei einer weißen Seite muss es ein Zen Cart Errorlog geben, wenn es richtig konfiguriert ist.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  9. #9
    Padawan Stufe III Avatar von Hawcha
    Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    219
    Themen
    16
    DANKE
    19
    Erhaltene Danke: 37

    Standard

    Hallo,
    entschuldigt für die Zwischenantwort. Eventuell hab ich schon die Lösung.

    Unser Shop läuft ebenfalls bei 1u1. Ich hatte bei der Neuinstallation des SEO Moduls damals auch solche Schwierigkeiten.

    Folgendes hat bei mir damals geholfen:

    Die .htaccess Datei im Root Verzeichniss mit folgendem Inhalt ergänzen oder neu anlegen:

    ################################################## #############################
    # Common directives
    ################################################## #############################
    ##### WICHTIG: Ersetze bei RewriteBase /shop/ mit dem Verzeichnis, in dem der Zen-Cart Shop läuft, relativ zum Root Verzeichnis angegeben.
    ##### Beispiel 1: Shop läuft im Rootverzeichnis auf http://www.meinshop.de : RewriteBase /
    ##### Beispiel 2: Shop läuft im Unterverzeichnis auf http://www.meinshop.de/onlineshop : RewriteBase /

    Options +FollowSymLinks
    RewriteEngine on
    RewriteBase /

    ################################################## #############################
    # Start Ultimate SEO URLs
    ################################################## #############################

    # Handles the new URL formats
    RewriteRule ^(.*)-c-([0-9_]+)/(.*)-p-([0-9]+)(.*)$ index\.php?main_page=product_info&products_id=$4&c Path=$2&%{QUERY_STRING} [L]
    RewriteRule ^(.*)-c-([0-9_]+)/(.*)-pi-([0-9]+)(.*)$ index\.php?main_page=popup_image&pID=$4&cPath=$2&% {QUERY_STRING} [L]
    RewriteRule ^(.*)-c-([0-9_]+)/(.*)-pr-([0-9]+)(.*)$ index\.php?main_page=product_reviews&products_id=$ 4&cPath=$2&%{QUERY_STRING} [L]
    RewriteRule ^(.*)-c-([0-9_]+)/(.*)-pri-([0-9]+)(.*)$ index\.php?main_page=product_reviews_info&products _id=$4&cPath=$2&%{QUERY_STRING} [L]

    # Original (unchanged) URL formats
    RewriteRule ^(.*)-p-([0-9]+)(.*)$ index\.php?main_page=product_info&products_id=$2&% {QUERY_STRING} [L]
    RewriteRule ^(.*)-m-([0-9]+)(.*)$ index\.php?main_page=index&manufacturers_id=$2&%{Q UERY_STRING} [L]
    RewriteRule ^(.*)-pi-([0-9]+)(.*)$ index\.php?main_page=popup_image&pID=$2&%{QUERY_ST RING} [L]
    RewriteRule ^(.*)-pr-([0-9]+)(.*)$ index\.php?main_page=product_reviews&products_id=$ 2&%{QUERY_STRING} [L]
    RewriteRule ^(.*)-pri-([0-9]+)(.*)$ index\.php?main_page=product_reviews_info&products _id=$2&%{QUERY_STRING} [L]
    RewriteRule ^(.*)-ezp-([0-9]+)(.*)$ index\.php?main_page=page&id=$2&%{QUERY_STRING} [L]
    RewriteRule ^(.*)-c-([0-9_]+)(.*)$ index\.php?main_page=index&cPath=$2&%{QUERY_STRING } [L]

    # All other pages
    # Don't rewrite real files or directories
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule ^(.*)$ index\.php?main_page=$1&%{QUERY_STRING} [L]

    Danach:
    Im Modulmenü die Option:

    Cache zurücksetzen false <- einmal auf true stellen, damit der (Fehlerhafte) Cache entfernt wird.

    Falls das nicht hilft - übergebe ich wieder an Webchills ...
    Geändert von Hawcha (16.12.2015 um 11:09 Uhr)

  10. #10
    Padawan Stufe II Avatar von Merena
    Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    125
    Themen
    29
    DANKE
    17
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard Ultimate SEO URL 2.5 Problem bei SQL Befehl

    Danke Hawcha,

    ich habe es ausprobiert, so wie du es beschrieben hast.
    Die htaccess im Root hat einen Errorr ausgelöst:

    PHP Warning: Creating default object from empty value in /admin/categories.php on line 1009

    Das Problem ist leider das selbe geblieben. Sobald das SEO PLugin auf true gesetzt wird, werden die Seiten nicht mehr angezeigt. Die URL wird aber richtig angezeigt. Eine Errorlog dazu wird mir nicht angezeigt.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ultimate seo problem
    Von mkbt im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 20:10
  2. php-Befehl
    Von Lissy73 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 11:14
  3. Ultimate Seo Problem Italienisches Zen Cart
    Von fleischmann im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 12:51
  4. Problem mit Umlauten bei Ultimate Seo URLs
    Von robbie559 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 21:15
  5. SQL Patch Befehl
    Von elpego im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 14:09

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version nicht nur bloß ins Deutsche übersetzt, sondern auch funktional auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die amerikanische Version ist extrem abgespeckt und stellt weiterführende Funktionalitäten durch zusätzliche Module bereit, die erst mühsam manuell installiert werden müssen. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen und eigene Entwicklungen sind in der deutschen Zen Cart Version bereits vorinstalliert.
Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen völlig multilingualen Adminbereich. Weitere für die deutsche Zen Cart Version angepasste Erweiterungen stehen in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Die deutsche Zen Cart Version wird seit 15 Jahren von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.6c deutsch
vom 01.09.2019
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version