Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Bestellung manuell hinzufügen - add orders

  1. #1
    Padawan Anwärter Avatar von miraclexxx
    Registriert seit
    30.07.2015
    Beiträge
    5
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Bestellung manuell hinzufügen - add orders

    Hi, gibt es das modul im deutschen add orders, Bestellungen manuell hinzufügen? DAS wäre echt wichtig für mich.
    Hat jemand ne idee?

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.820
    Themen
    94
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.203

    Standard

    Admin Login als Kunde ermöglicht eine Bestellung für eine bestehenden Kunden durchzuführen.

    Kunden per Admin hinzufügen ermöglicht das Hinzufügen von Kunden

    Beide Module sind im Downloadbereich verfügbar
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. #3
    Padawan Anwärter Avatar von miraclexxx
    Registriert seit
    30.07.2015
    Beiträge
    5
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Ah, Eine Kombination aus beiden. Der direkte Weg wäre schneller...
    Danke für die Antwort

    Das wirft eine Frage auf.
    Wenn ich als Admin Login eine Bestellung aufgeben, werden dann auch die ganzen Mails ausgelöst? (Info an Kunden, info an mich?)
    Geändert von miraclexxx (05.02.2016 um 19:15 Uhr)

  4. #4
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.820
    Themen
    94
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.203

    Standard

    Admin Login als Kunde ist eine ganz simple Erweiterung und bedeutet, dass Du Dich in jedes Kundenkonto einloggen kannst, ohne das Passwort des Kunden zu kennen. Du kannst dann die Bestellung so machen wie der Kunde es selbst tun würde, natürlich mit allen Mails. Eine ganz normale Bestellung halt.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  5. Folgender User sagt Danke zu webchills für den nützlichen Beitrag:

    miraclexxx (05.02.2016)

  6. #5
    Padawan Anwärter Avatar von miraclexxx
    Registriert seit
    30.07.2015
    Beiträge
    5
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Ja das verstehe ich. Mein Grundgedanke ist aber ein anderer.

    Ich wollte Kunden anlegen, die NICHTS mit dem Shop zu tun haben. Diesem Kunden einen Artikel zuordnen, welcher NICHT im Shop verfügbar ist, und dann eine Rechnung/Auftragsbestätigung schreiben zu können, welche als Rechnungsnummer vom Shop weiterführend ist. Quasi Plattformübergreifend von anderen Systemen/Laden. Ich wollte alles zentrieren und im Shop zusammen laufen lassen. Bin grad dabei die aktuelle Version auf zusetzten, da alte ja wohl echt ausgedient (1.39) hat.
    Als tägliches Handwerkszeug ist der Umweg über einloggen als Kunde, bestellen, dann im Admin die Bestellung bearbeiten um so zur Rechnung zu kommen einfach zu lang. Die Beschreibung im englischen des Tools add orders fand ich da echt cool. Vielleicht schreib ich mir das Tool um, damit es in der 1.54 rein passt. Dürfte ja nicht zu schwer sein.

  7. #6
    Padawan Stufe VI Avatar von jjuno
    Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    753
    Themen
    13
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 47

    Standard Warenwirtschaft

    WaWi (Warenwirtschaft) lokal installiert mit Connector zum Zen Cart Shop und alles läuft wie geschmiert.

  8. #7
    Padawan Anwärter Avatar von miraclexxx
    Registriert seit
    30.07.2015
    Beiträge
    5
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    @jjuno
    ah, ein neuer Aspekt. Kannst du da was empfehlen als lokale WaWi?
    Vielen Dank im Voraus

  9. #8
    Padawan Stufe VI Avatar von jjuno
    Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    753
    Themen
    13
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 47

    Standard

    Ich selber nutze JTL mit den bekannten Einschränkungen und habe mich deshalb mal ein wenig mit Orgamax beschäftigt, schaut gut aus und wird wahrscheinlich in Zukunft meine Lösung werden.

    Interssant ist dieser Beitrag, der OS Commerce Connector funktioniert auch mit Zen Cart:

    https://www.zen-cart-pro.at/forum/th...11632-Da-suche

  10. #9
    Padawan Stufe III Avatar von Hawcha
    Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    219
    Themen
    16
    DANKE
    19
    Erhaltene Danke: 37

    Standard

    OS Connector funktioniert nur eingeschränkt !

    Man kann nur die Bestellungen übernehmen, nicht aber neue Bestellungen auslösen oder hinzufügen.
    Auch der Artikelabgleich und damit die komplette Warenwirtschaft funktioniert nicht.
    Ich habe mit dem Orgamax Support telefoniert. Sie werden auch mittelfristig keine Lösung für Zen cart anbieten.

    Es müssten sich ggf. mehr Leute bei Orgmax melden, damit die was machen. Ich war leider alleine.

    Hätte den da jemand Interesse ??

  11. #10
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.820
    Themen
    94
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Hawcha Beitrag anzeigen
    Man kann nur die Bestellungen übernehmen, nicht aber neue Bestellungen auslösen oder hinzufügen.
    Was wäre denn der Sinn einen Auftrag/Rechnung/Lieferschein in Orgamax zu erstellen und den dann in den Shop zu bringen?
    Zen Cart ist ein Onlineshop, ein Bestellannahmesystem. Im Shop sind daher nur Bestellungen, die auch über den Shop getätigt wurden.
    Verwendet man eine Warenwirtschaft, dann sind dort normalerweise bereits alle Artikel erfasst, denn man verkauft ja auch über andere Kanäle (z.B. Ladenlokal) und das macht man z.B. mit Orgamax.
    Warum sollen in Zen Cart Bestellungen generiert werden, die absolut nichts mit dem Onlineshop zu tun haben?
    Gedacht ist es als umgekehrter normaler Weg:
    Bestellungen in Zen Cart können abgeholt und in Orgamax zu einem Auftrag/Rechnung verarbeitet werden.
    So nutzen das etliche Kunden und es funktioniert.

    Zitat Zitat von Hawcha Beitrag anzeigen
    Auch der Artikelabgleich und damit die komplette Warenwirtschaft funktioniert nicht.
    Das stimmt so einfach nicht. Die Lagerbestände lassen sich problemlos von Orgamax zu Zen Cart schicken.
    So nutzen das etliche Kunden und es funktioniert.
    Um Artikel neu in den Shop zu bringen oder massenhaft Preise zu ändern, kann Easy Populate verwendet werden, die Basis für das csv File kann aus Orgamax generiert werden.

    Eine solche Lösung ist halt nur für Kunden sinnvoll, die ihre Aufträge bereits mit Orgamax abwickeln und ihre Artikel bereits in Orgamax verwalten. Orgamax ist hier der Master und nicht der Shop. Einen Import von Artikeln und Kunden aus einem Zen Cart Shop in ein leeres Orgamax habe ich noch nie probiert, weil es nie nötig war, dazu kann ich nichts sagen.

    Ich denke nicht, dass bei Orgamax irgendjemand eine maßgeschneiderte Lösung für irgendeinen Zen Cart Shop zur Verfügung stellen wird, weil auch der Einsatz des normalen Connectors immer eine ganz individuelle Sache ist, die auf den jeweiligen Shop angepasst werden muss, die Datenbankfelder sind nicht in jedem Shop gleich. Eine Anpassung des Connectors auf die individuellen Bedürfnisse ist immer nötig.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. edit-orders, mega-orders, super-orders... was sollte ich machen?
    Von fish4two im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 10:22
  2. Bestellung manuell anlegen
    Von re-aktor im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 08:23
  3. Bestellung manuell erstellen!
    Von eStore im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 15:35
  4. Attribute erst in Warenkorb bei Bestellung hinzufügen ??????
    Von daron im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 03:24
  5. Kunden Manuell hinzufügen
    Von pluescho im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 11:48

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen multilingualen Adminbereich. Dadurch sind auch die in der Datenbank hinterlegten Konfigurationseinstellungen und -beschreibungen auf deutsch. Diese Funktionalität steht natürlich auch für später installierte Erweiterungen zur Verfügung. Die im Downloadbereich von zen-cart-pro.at angebotenen Module berücksichtigen diese Multilanguagefähigkeit und sind alle für die deutsche Zen-Cart Version ausgelegt. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen sind bereits vorinstalliert.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5f deutsch
Revision 1242 vom 27.10.2018
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version