Unter Webshop > Kategorien und Artikel beim jeweiligen Artikel rechts auf das grüne Dollarzeichen (Artikelpreismanager):



Hier erscheint nun eine Übersicht möglicherweise bereits definierter Preisreduktionen als reine Vorschau.
Um einen neuen Mengenrabatt anzulegen, die Bearbeitung starten:



Hier nun die Mengenrabatte grundsätzlich mal hinzufügen. Standardmäßig werden 5 Rabattstaffeln vorgesehen, wenn das zuwenig ist kann das unter Konfiguration > Layouteinstellungen > Anzahl leerer Rabatte erhöht werden.



Nun die gewünschten Rabatte eintragen. Dazu entweder einen fixen Preis ab einer bestimmten Anzahl hinterlegen (der Preis ist NETTO einzugeben!):



Oder eine prozentuale Reduktion:



Sollte der Artikel bereits als Sonderangebot einen reduzierten Preis haben und der Mengenrabatt soll vom Sonderpreis berechnet werden, kann von Ermäßigungstyp von Preis auf Ermäßigungstyp von Sonderpreis umgestellt werden.

Änderung mit dem Button "Preisänderung aktualisieren" bestätigen.

Um die Mengenrabatte später wieder zu entfernen wieder in die Bearbeitung einsteigen und sowohl Mindeststückzahl als auch Ermäßigung auf 0 stellen.

Ein Zugriff auf diesen Artikelpreismanager ist natürlich auch unter Webshop > Artikelpreismanager möglich.