Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: US Premium Template 'YourStore' auf ZC Pro anpassen oder umgekehrt?

  1. #1
    Padawan Anwärter Avatar von guteLaune17
    Registriert seit
    28.09.2017
    Beiträge
    3
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0

    Frage US Premium Template 'YourStore' auf ZC Pro anpassen oder umgekehrt?

    Hallo,

    ich habe mir das Premium Template 'YourStore' von Perfectusinc gekauft, welches für die US-Version von Zen Cart 1.5.5e designed wurde.

    Natürlich kann es ohne Anpassung für die deutsche Zen Cart Pro 1.5.5.e nicht genutzt werden. Allerdings scheint die Anpassung nicht ganz trivial zu sein, denn das Template wird nicht nur wie üblich in den includes/templates-Ordner kopiert, es werden auch diverse php-Klassen der Basic-Installation überschrieben.

    Wie bekomme ich das am besten auf die Reihe?

    a) Die Modifikationen von Perfectusinc an den ausserhalb der Template-Verzeichnisse liegenden php-Dateien der Basic-Version über den Vergleich mit der US-Version herausfiltern und in der ZC-Pro Version Stück für Stück nachziehen?

    b) Das YourStore Template in der US-Basic-Version installieren und dann die wichtigsten ZC-Pro Anpassungen (ein deutsches Backend benötige ich nicht, den Bezahlbutton zu ändern stelle ich mir nicht so schwierig vor, eher das Problem mit der Mwst. ...).

    Was meint Ihr? Bitte keine oberflächlichen (gut gemeinten Oberlehrer-) Schnellschüsse. Dass ich mir nicht gerade das einfachste Template ausgesucht habe, weiß ich selbst. Und es eilt natürlich ( ... wie immer).

    Danke. Frank

    ---
    Zur Info
    Wenn ich folgende Installationsanweisung für das YourStore-Template anwende, kommt es erwartungsgemäß zu Datenbankproblemen:

    THEME FILES INSTALLATION

    • Unzip the main downloaded package from themeforest and find the YousrtoreThemePackageFiles folder.
    • Rename the Your-Admin-Folder-Name directory with the name of your existing store admin direcctory.
    • Now copy all the files and directories of the YousrtoreThemePackageFiles to your existing store directory. This will replace some files in your existing store.
    • Login to you Store Admin Panel and you will see two alert messages on top of your store admin panel as shown in the image below. Install the Related Products Module and Yourstore Template Settings by clicking on Click to Install link.

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.473
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.087

    Standard

    Um dieses Template in der deutschen Zen Cart Version zu nutzen:

    1)
    Installiere die deutsche Zen Cart Version 1.5.5e ohne Demodaten

    2)
    Installiere Dir ein Tool zum Vergleichen von Dateien
    Empfehlung: Beyond Compare

    3)
    Bevor Du dann dieses Template einfach so hochlädst:
    Vermutlich hast Du bei bisherigen Versuchen einen Fehler in folgender Art bekommen:
    1136 Column count doesn't match value count at row
    weil die Datenbankänderungen, die dieses Template in den Tabellen configuration_group und configuration vornehmen will, schlecht gecoded sind

    Infos dazu:
    https://www.zen-cart-pro.at/forum/th...e-count-at-row

    Ebenfalls lesenwert:
    https://www.zen-cart-pro.at/forum/th...ischen-Modulen

    4)
    Bearbeite nun dieses Template auf Deiner Festplatte

    Suche in den Dateien dieses Templates (vermutlich im Adminordner) nach der Funktion, die die Installation der Datenbankänderungen vornimmt und suche nach
    Code:
    INSERT INTO configuration_group VALUES
    und
    Code:
    INSERT INTO configuration VALUES
    Die Felder, die befüllt werden sollen müssen explizit angegeben werden, also z.B.
    Code:
    INSERT INTO configuration_group  (`configuration_group_title`,`configuration_group_description`,`sort_order`,`visible`)  VALUES
    Code:
    INSERT INTO configuration (configuration_title, configuration_key,  configuration_value, configuration_description, configuration_group_id,  sort_order, last_modified, date_added, use_function, set_function)  VALUES
    Solche Befehle also entsprechend anpassen

    4)
    Überprüfe ob dieses Templates irgendwelche Zusatzmodule installieren will, die eventuell in der deutschen Zen Cart Version bereits enthalten sind.
    Falls ja, die Installationsaufrufe dieser Module entfernen

    5)
    Vergleiche nun die von diesem Template geänderten Dateien mit Beyond Compare mit den entsprechenden Dateien der deutschen Zen Cart Version und füge die Änderungen ein

    6)
    Vergleiche mit Beyond Compare die Dateien dieses Templates in includes/templates/DEINTEMPLATE/common und includes/templates/DEINTEMPLATE/templates mit denen aus includes/templates/template_default/common und includes/templates/template_default/templates und nimm die Änderungen vor
    Kopiere fehlende Dateien und Ordner aus includes/templates/template_default in das Verzeichnis dieses neuen Templates includes/templates/DEINTEMPLATE

    7)
    Erst nach Abschluss all dieser Änderungen das Template von der Festplatte hochladen und nach Anleitung dieses Templates vorgehen.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. Folgende 2 User sagen Danke zu webchills für den nützlichen Beitrag:

    guteLaune17 (20.10.2017),ldiemer (02.10.2017)

  4. #3
    Padawan Stufe I Avatar von ldiemer
    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    56
    Themen
    11
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Zu viele Moudle in dem Template

    Hi guteLaune17,

    ich stehe vor demselben Problem wie Du. Ich wollte gerne das YOURstore-Template nutzen, stoße logischerweise auf dieselben Probleme. Ich bin auch in Kontakt mit dem Entwickler. Bist Du weitergekommen?

    Ich habe mir mal die Details angesehen und meine, dass das Hauptproblem darin besteht, dass mit dem Template ein Sack von Erweiterungen installiert wird. Ob und welche man wirklich für das Template braucht, versuche ich gerade zu klären. So Dinge wie Image Handler, ZEN Lightbox, Minify, etc. sind ja alle schon in der Base mit drin und da macht das drüberinstallieren nur Ärger - mal abgesehen davon, dass die Wishlist wie von webchills beschrieben falsch im SQL-File enthalten ist. Ich möchte nur das Template und keinen Schnickschnackl. Den kann ich mir selbst von Hand installieren, wenn ich ihn brauche.

    Ich werde jetzt erst mal den Weg gehen, alle Modul-Installationen des Templates rauszuschmeißen (./admin/includes/auto-loaders). Dann installiert sich auch nix mehr während der Einrichtung des Templates. Der Filevergleich hat gezeigt, dass nur 26 Dateien vom Template überschrieben würden. Die schaue ich mir jetzt an, was da genau geändert wurde. Vermutlich ist das nicht die Welt und wir können die deutschen Dateien einfach benutzten.

    Was hast Du rausgefunden?

    LG
    Lutz

  5. #4
    Padawan Stufe I Avatar von Micha578
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    D-Essen / Ruhr
    Beiträge
    73
    Themen
    16
    DANKE
    12
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Ich hänge mich mal hier mit rein, habe das Template schon länger aber nicht zum laufen bekommen. Gibt es Lösungsansätze was geändert werden muss?

  6. #5
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.473
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.087

    Standard

    Zitat Zitat von Micha578 Beitrag anzeigen
    Gibt es Lösungsansätze was geändert werden muss?
    Ja, die Vorgangsweise ist zwei Posts weiter oben detailliert beschrieben.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  7. #6
    Padawan Anwärter Avatar von guteLaune17
    Registriert seit
    28.09.2017
    Beiträge
    3
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard Mühsam

    Hallo allerseits,

    sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe ... bin noch dabei (bei der Anpassung).

    1. Vielen Dank an Webchills für die ausführliche Beschreibung der Anpassung des Templates an ZC Pro.
    Bin aber leider damit nicht klargekommen. Wahrscheinlich, weil das US-Template mit diversen vorinstallierten Plugins/Modules daherkommt, die sich von der deutschen ZC Pro-Variante unterscheiden. Irgendwann habe ich aufgegeben ...

    2. Meine bevorzugte Variante ist nun die umgekehrte: Die US-Variante von ZC 155e mit integriertem YourStore Template an ZC PRO 155e anzupassen. Das hat den großen Vorteil, dass es von Anbeginn an funktioniert und man Step by Step vorgehen kann. Natürlich wird dabei deutlich, welche große Arbeit webchills und Crew hier geleistet haben. Die US-Variante hat viele kleine Fehler. Bin noch dabei ... Ich werde mich hoffentlich demnächst noch einmal mit positivem Ergebnis melden und stelle mich dann der Kritik!

    Frank

  8. #7
    Padawan Anwärter Avatar von guteLaune17
    Registriert seit
    28.09.2017
    Beiträge
    3
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard Geschafft: YourStore Template in Zen Cart

    Hallo Allerseits,

    wir haben es nun geschafft, das YourStore-Template in Zen Cart unter Zuhilfenahme der Pro-Version für unseren Kunstkalender-Shop zu integrieren:
    https://lifesciences-calendar.com

    Es war ein langwieriger Prozess. Wir sind den Weg gegangen, das YourStore-Template mit der US-Version aufzusetzen und dann Stück für Stück die wichtigsten Pro-Adaptionen (insbesondere das VAT-Addon) in diese Version zu integrieren.

    Ich bin froh, dass es läuft, würde aber keinem Semi-Profi/Anfänger empfehlen, diesen Weg zu gehen.

    Grüsse
    Frank

  9. #8
    Padawan Stufe I Avatar von Micha578
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    D-Essen / Ruhr
    Beiträge
    73
    Themen
    16
    DANKE
    12
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Das ist gut gelungen. Wie hast Du das VAT Addon integriert? Mir fällt auf das das VAT Addon nur auf der Artikeldetailseite aktiv ist, und nicht auf anderen Seiten...

  10. #9
    Padawan Stufe I Avatar von Micha578
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    D-Essen / Ruhr
    Beiträge
    73
    Themen
    16
    DANKE
    12
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Oder allgemein in die Runde gefragt, was muss man bei einem US Template wo hinzufügen damit das VAT Addon integriert ist? Wäre echt dankbar für eine Hilfe

Ähnliche Themen

  1. Template anpassen
    Von Cabarete im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 23:27
  2. www.meyers-high-premium.de
    Von simmsen im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 17:29
  3. Classic template anpassen
    Von dotterbart im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 17:49
  4. Erst Features dann Layout oder umgekehrt?
    Von deltakid im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 10:52
  5. Template anpassen
    Von haribo301 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 11:11

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5e deutsch
Revision 1208 vom 20.05.2017
[Download]