Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: Neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ab 25. Mai 2018

  1. #21
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.502
    Themen
    89
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.103

    Standard

    Zitat Zitat von Tari Beitrag anzeigen
    hat auf meinem XAMPP (allerdings nur ohne die letzte Zeile mit den reviews) prima funktioniert.
    Möglicherweise MySQL 5.7 in strict mode, diese Zeile ist ohenhin nur relevant wenn es Bewertungen gibt und entfernt die Kunden ID bei einer etwaigen Bewertung

    Zitat Zitat von Tari Beitrag anzeigen
    Könnte man das auch analog mit den vielen alten Bestellungen machen?
    Ich habe das schon versucht, aber es gelingt mir leider nicht, einen funktionierenden DELETE-Befehl zu erstellen.
    Ich kann nicht erkennen, wozu es sinnvoll oder nötig sein soll, Bestellungen zu löschen. Angesichts von Aufbewahrungspflichten von bis zu 10 Jahren. Bestellungen sollten - wenn überhaupt - ausschließlich manuell gelöscht werden, Datenbankbefehle dazu werden hier nicht gepostet. Falls welche gepostet werden, werden sie entfernt, das ist extrem heikel.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  2. #22
    Padawan Stufe II Avatar von Tari
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    93
    Themen
    19
    DANKE
    7
    Erhaltene Danke: 6

    Standard Dsgvo cowoa

    Hallo Webchills,

    das man Bestellungen generell von Hand löschen sollte, ist mir schon klar. Bei mir geht es hier um wirklich olle Bestellungen, die keinerlei Relevanz mehr haben, aber die leider keiner gelöscht hat.

    Abgesehen davon habe ich noch eine Anregung für eine neue COWOA-Version:

    Da die Bestellungen von den COWOA-Kunden mit der DSGVO ja nach ca. 6 Monaten gelöscht werden sollen, wäre es vielleicht praktisch, wenn man diese Bestellungen im Menu BESTELLUNGEN irgendwie identifizieren könnte.

    Vielleicht könnte da ein zusätzlicher Suchfilter, oder ein weiterer Menupunkt, oder was auch immer eingebaut werden.

    Gruß
    Rita

  3. #23
    Padawan Anwärter Avatar von Millie
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    10
    Themen
    1
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Zitat Zitat von webchills Beitrag anzeigen
    Man kann das über einen Drittanbieter machen, wie z.B. Mailchimp
    Das lässt sich dann leicht mit Zen Cart koppeln, ein entsprechendes Modul ist im Downloadbereich verfügbar.

    Oder wenn man es selbst hosten will, z.B. mit phpList, das wäre der Open Source Standard in diesem Bereich und lässt sich dann ebenfalls mit Zen Cart koppeln.

    Die Newsletterfunktionalität wird in kommenden Versionen komplett entfernt werden.
    schade, dass die Newsletter-Option zukünftig entfernt wird. Aber Danke für den Tipp zu den Alternativen

  4. #24
    Padawan Anwärter Avatar von Millie
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    10
    Themen
    1
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Zitat Zitat von webchills Beitrag anzeigen
    Das sollte das Löschen solcher Kundenkonten und auch alter COWOA Kunden im Sinne der DSGVO deutlich erleichtern
    Bitte mal ausprobieren und wenn das so ok ist wird das in 1.5.5f integriert.
    Vielen Dank, das Script hat bestens funktioniert

  5. #25
    Padawan Stufe IV Avatar von Ladenbesitzer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    410
    Themen
    92
    DANKE
    32
    Erhaltene Danke: 4
    Erstellt von

    Standard

    Ist es in vorangegangenen Versionen möglich, die bei den Bestellungen gespeicherten IP Adressen zu entfernen?
    Und vlt. in Zukunft gar nicht erst zu speichern?

  6. #26
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.502
    Themen
    89
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.103

    Standard

    Zitat Zitat von Ladenbesitzer Beitrag anzeigen
    Ist es in vorangegangenen Versionen möglich, die bei den Bestellungen gespeicherten IP Adressen zu entfernen?
    Und vlt. in Zukunft gar nicht erst zu speichern?
    Unabhängig von der Zen Cart Version:

    Suche in includes/classes/order.php nach:

    Code:
    zen_db_perform(TABLE_ORDERS, $sql_data_array);
    Darüber steht alles, was bei einer Bestellung in die Tabelle orders geschrieben wird

    Der Abschnitt endet normalerweise so:

    Code:
    'currency' => $this->info['currency'],
          'currency_value' => $this->info['currency_value'],
          'ip_address' => $_SESSION['customers_ip_address'] . ' - ' . $_SERVER['REMOTE_ADDR']
     );
    Hier die Zeile mit der IP Adresse entfernen und nicht vergessen, bei der Zeile darüber das Komma rauszunehmen, da ja nun danach nichts mehr kommt:

    Code:
    'currency' => $this->info['currency'],
          'currency_value' => $this->info['currency_value']      
     );
    Nach dieser Änderung wird die IP bei der Bestellung nicht mehr gespeichert.

    Um alle bisher gespeicherten IP Adressen in der Tabelle orders zu entfernen:

    Folgenden Befehl via phpMyAdmin ausführen (falls ein Tabellenpräfix verwendet wird entsprechend anpassen) oder in der Shopadministration über Tools > SQL Patches

    Code:
    update orders set ip_address = '' WHERE ip_address != '';
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  7. Folgender User sagt Danke zu webchills für den nützlichen Beitrag:

    Ladenbesitzer (07.05.2018)

  8. #27
    Padawan Stufe IV Avatar von Ladenbesitzer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    410
    Themen
    92
    DANKE
    32
    Erhaltene Danke: 4
    Erstellt von

    Standard

    Vielen Dank für deinen Support!

    Ich habe mich auch mal in der Shopware Ecke umgesehen. Die Entwickler schreiben in der Doku, dass die IP Adresse zur Zuordnung beim Bestellvorgang verwendet wird. Die behalten das offensichtlich (vorerst) bei.

    Ich sehe subjektiv aber keine Notwendigkeit der Speicherung der IP Adresse beim Bestellvorgang und würde die Speicherung der IP Adresse beim Bestellvorgang in neueren Zen-Cart Versionen aus meiner jetzigen Sicht begrüßen.

  9. #28
    Padawan Stufe IV Avatar von Ladenbesitzer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    410
    Themen
    92
    DANKE
    32
    Erhaltene Danke: 4
    Erstellt von

    Standard

    Funktioniert perfekt!
    Vielen Dank!!!

  10. #29
    Padawan Stufe I Avatar von JaimiShop
    Registriert seit
    09.09.2016
    Beiträge
    53
    Themen
    30
    DANKE
    16
    Erhaltene Danke: 0

    Frage Text-Einbindung zur DSGVO

    Hallo, zum Thema habe ich eine weniger technische Frage:

    wo finde ich einen entsprechenden Text-Block, den ich (wo?) in die Shop-Seite einbauen kann?

    Ich habe diverse Generatoren zur Erstellung eines entsprechenden Texts gefunden, aber ich dachte, ihr habt vielleicht etwas massgeschneidertes für den ZenCart-Shop.

    Vielen Dank und viele Grüsse.

  11. #30
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.502
    Themen
    89
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.103

    Standard

    Zitat Zitat von JaimiShop Beitrag anzeigen
    wo finde ich einen entsprechenden Text-Block, den ich (wo?) in die Shop-Seite einbauen kann?
    Ich habe diverse Generatoren zur Erstellung eines entsprechenden Texts gefunden, aber ich dachte, ihr habt vielleicht etwas massgeschneidertes für den ZenCart-Shop.
    Die Rechtstexte in Deinem Shop haben nichts mit dem verwendeten Shopsystem zu tun, sie müssen auf Deine Firma und Deine Art der Datenverarbeitung abgestimmt sein. Es gibt keine "Texte für Zen Cart", die man einfach so verwenden und irgendwo reinkopieren kann. Empfehlenswert ist das Angebot der IT Recht Kanzlei. In Zen Cart lässt sich dann die entsprechende Schnittstelle aktivieren, so dass die Rechtstexte bei Änderungen vollautomatisch aktualisiert werden. (Tools > IT Recht Kanzlei in Zen Cart 1.5.5 vorintegriert)
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. (Zen-Cart 1.5.5) Cookie control - E- DSGVO
    Von harryg im Forum Sonstige Module
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2018, 20:18
  2. (Zen-Cart 1.5.5) Von Sofortüberweisung unterstützte Länder ab 01.01.2018
    Von webchills im Forum SOFORT Überweisung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2017, 12:01
  3. Neue Produkteliste
    Von Polohatzer im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 00:43
  4. Neue Artikel
    Von SEIN im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 22:07
  5. Neue Artikel
    Von Timmi2206 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 20:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen multilingualen Adminbereich. Dadurch sind auch die in der Datenbank hinterlegten Konfigurationseinstellungen und -beschreibungen auf deutsch. Diese Funktionalität steht natürlich auch für später installierte Erweiterungen zur Verfügung. Die im Downloadbereich von zen-cart-pro.at angebotenen Module berücksichtigen diese Multilanguagefähigkeit und sind alle für die deutsche Zen-Cart Version ausgelegt. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen sind bereits vorinstalliert.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5e deutsch
Revision 1208 vom 20.05.2017
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version