Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Verschiedene Links zur Rechnung

  1. #11
    Padawan Stufe VI Avatar von bumerang24
    Registriert seit
    25.11.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    716
    Themen
    105
    DANKE
    41
    Erhaltene Danke: 55
    Erstellt von

    Standard

    Das verstehe ich alles, hab ich auch so gemacht.
    alle Dateien aus dem Download geänderte Dateien angepasst.

    Aber trotzdem ist es unlogisch, ich habe das COWOA in der Zeile 125 vergessen, es gibt aber den richtigen Link für die Kunden ohne Kundenkonto.
    Ich ändere im Admin den Bestellstatus, und der Link geht auf das normale Konto.

    Ich ändere Zeile 125 der admin/orders.php und es geht gar kein Link mehr für die Bestellung ohne Kundenkonto.
    Ich nehme die originale admin/orders.php aus der neuen .zip Datei, und es geht kein Link für Kunden ohne Kundenkonto

    Die anderen bereits geänderten Daten aus dem Download sind die ganze zeit nicht geändert worden.

    Ich verstehe das wirklich nicht mehr.

    Ich bin mir bewusst darüber das ich keine wirkliche Ahnung von PHP Befehlen habe, aber lesen und die Dateien vergleichen und ändern habe ich bis jetzt ( wenn auch nach drei Versuchen ) immer geschafft.

    ich schau mir morgen noch mal alle Dateien an, vieleicht habe ich ja einen Fehler drin, was ich nicht mehr glaube.

    Es ist einfach zu unlogisch was geht oder nicht geht.

    Sorry wenn ich etwas nerve.

  2. #12
    Padawan Stufe VI Avatar von bumerang24
    Registriert seit
    25.11.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    716
    Themen
    105
    DANKE
    41
    Erhaltene Danke: 55
    Erstellt von

    Standard Problem gefunden

    Sorry Webchills, wenn ich gestern etwas frustriert war.

    Du hattest annähernd recht, der Fehler lag bei mir am Mergen.

    Aber die Datei war die Includes/Classes/ORDER.php, nicht wie von dir erst geschrieben die ADMIN/ORDERS.PHP ( die richtige Adresse direkt nach der Bestellung kam ja, erst beim bearbeiten kam der falsche Link )

    Selbige wird durch die Weitergabe an Versandunternehmen geändert.
    Das mergen ist dabei nicht ganz selbsterklärend.
    Einmal muss , Cowoa rein, einmal muss man die geschweifte Klammer übernehmen.
    Ich habe zur falschen Seite mit dem Mergen angefangen.
    Jetzige Vorgehensweise:
    order aus Cowoa nach datenweitergabe an Versandunternehmen, und schon übersieht man nichts mehr.

    Ich hoffe wir sind wieder gut, PHP ist halt leider gar nicht meine Welt, aber ich lerne jeden Tag was dazu.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2015, 14:59
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 22:11
  3. Verschiedene Sprachen, Verschiedene Header
    Von rolandtf im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 12:16
  4. Verschiedene Texte verschiedene Farben
    Von Stempel-Copy-Druck im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 09:49
  5. Verschiedene Preise für verschiedene Kunden? Möglich?
    Von ante im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 12:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version nicht nur bloß ins Deutsche übersetzt, sondern auch funktional auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die amerikanische Version ist extrem abgespeckt und stellt weiterführende Funktionalitäten durch zusätzliche Module bereit, die erst mühsam manuell installiert werden müssen. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen und eigene Entwicklungen sind in der deutschen Zen Cart Version bereits vorinstalliert.
Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen völlig multilingualen Adminbereich. Weitere für die deutsche Zen Cart Version angepasste Erweiterungen stehen in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Die deutsche Zen Cart Version wird seit 15 Jahren von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.6c deutsch
vom 01.09.2019
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version