Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Matomo - Opt-Out-IFrames Wo?

  1. #11
    Padawan Stufe VI Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    705
    Themen
    209
    DANKE
    70
    Erhaltene Danke: 13
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von webchills Beitrag anzeigen
    Was genau ist Dir unklar?
    .......
    Naja, das steht eigentlich im Beitrag 1 und Beitrag 3.

    Um eben diesen Code dort einzufügen möchte ich gerne wissen wo die Dateien eigentlich sind.

    Wenn ich unter "Seiteneditor" im Adminbereich schaue, so sind die it-recht Seiten dort ja nicht aufgeführt. ist ja auch gut so.

    Deshalb meine Frage. Wo finde ich die vier Dateien

    index.php?main_page=conditions (AGB)
    index.php?main_page=privacy (Datenschutz)
    index.php?main_page=widerrufsrecht (Widerrufsrecht)
    index.php?main_page=impressum (Impressum)

    in die der Text von der Kanzlei eingefügt werden?

    Grüße
    Manfred

  2. #12
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.502
    Themen
    89
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.103

    Standard

    Bitte lies die Doku zur IT Recht Kanzlei Schnittstelle, die ich gepostet habe.
    Sobald Du die Schnittstelle aktiv hast werden die Inhalte der speziellen EZ Pages verwendet und nicht mehr die normalen unter Tools > Seiteneditor.
    Es ist dort alles erklärt.

    Deine Datenschutzerklärung ist unter Tools > EZ Pages die Seite mit der Kennung itrk-datenschutz
    Und in die fügst Du auch im Nur-Text Modus Editor diesen Matomo Code ein.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. #13
    Padawan Stufe VI Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    705
    Themen
    209
    DANKE
    70
    Erhaltene Danke: 13
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von webchills Beitrag anzeigen
    ......
    Deine Datenschutzerklärung ist unter Tools > EZ Pages die Seite mit der Kennung itrk-datenschutz
    Und in die fügst Du auch im Nur-Text Modus Editor diesen Matomo Code ein.
    Das ich dort den Matomo Code einfügen darf, das wusste ich nicht. Steht ja auch nicht in der Erklärung auf der IT Recht Kanzlei Seite.

    Ich wollte da nicht etwas "reinfummeln" was später zu Problemen führt.

    Danke für die Hilfe.
    Manfred


    PS

    jetzt funktioniert alles
    Geändert von Beowolf (24.04.2018 um 11:08 Uhr)

  4. #14
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.502
    Themen
    89
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.103

    Standard

    Im Mandantenportal wird es genau beschrieben:
    Wenn Sie Matomo als Webanalysedienst verwenden möchten, müssen Sie einen sog. "Opt-Out-iFrame" einbinden, hierbei handelt es sich um einen HTML-Code, den Sie direkt unterhalb der Datenschutzklausel einbinden müssen. Da wir leider einen HTML-Code nicht (!) per Datenschnittstelle übertragen können, ist die Datenschnittstelle nicht nutzbar, wenn Sie Matomo verwenden.
    In diesem Fall müssen Sie die Datenschutzerklärung manuell einbinden und fortlaufend pflegen!

    Du darfst also die Übertragungsautomatik für die Seite Datenschutz nicht aktivieren, sonst würde die ja immer überschrieben. Du lässt Dir die Datenschutzerklärung im Mandantenportal in der HTML Code Copy&Paste-Variante anzeigen. Dann kopierst Du den Inhalt. Unter Tool > EZ Pages schaltest Du den Editor auf Nur Text und fügst den Inhalt in die EZ Page mit der Kennung itrk-datenschutz ein. Am Ende fügst Du zusätzlich diesen Matomo iFrame Code ein.
    Jedesmal wenn sich die Datenschutzerklärung ändert musst Du das immer manuell selbst aktualisieren.
    Vielleicht wäre Google Analytics angesichts solcher Verrenkungen ja doch die bessere Wahl?
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  5. #15
    Padawan Stufe VI Avatar von Beowolf
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    705
    Themen
    209
    DANKE
    70
    Erhaltene Danke: 13
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von webchills Beitrag anzeigen
    Im Mandantenportal wird es genau beschrieben:
    Wenn Sie Matomo als Webanalysedienst verwenden möchten, müssen Sie einen sog. "Opt-Out-iFrame" einbinden, hierbei handelt es sich um einen HTML-Code, den Sie direkt unterhalb der Datenschutzklausel einbinden müssen. Da wir leider einen HTML-Code nicht (!) per Datenschnittstelle übertragen können, ist die Datenschnittstelle nicht nutzbar, wenn Sie Matomo verwenden.
    In diesem Fall müssen Sie die Datenschutzerklärung manuell einbinden und fortlaufend pflegen!

    Du darfst also die Übertragungsautomatik für die Seite Datenschutz nicht aktivieren, sonst würde die ja immer überschrieben. Du lässt Dir die Datenschutzerklärung im Mandantenportal in der HTML Code Copy&Paste-Variante anzeigen. Dann kopierst Du den Inhalt. Unter Tool > EZ Pages schaltest Du den Editor auf Nur Text und fügst den Inhalt in die EZ Page mit der Kennung itrk-datenschutz ein. Am Ende fügst Du zusätzlich diesen Matomo iFrame Code ein.
    Jedesmal wenn sich die Datenschutzerklärung ändert musst Du das immer manuell selbst aktualisieren.
    Vielleicht wäre Google Analytics angesichts solcher Verrenkungen ja doch die bessere Wahl?
    Eben um dieses Einfügen ging es. Das wusste ich nicht wo und wie. Bei den EZ-Pages habe ich das so noch nie gemacht.

    Mit Google Analytics kommt meine Frau (die hat den Shop) nicht so gut klar. Ist auch egal. Ich bekomme ja eine Aktualisierungsmail von der Kanzlei. Dann kopiere ich den Code schnell ein und gut ist es.

    Grüße und Danke für die Hilfe
    Manfred

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen multilingualen Adminbereich. Dadurch sind auch die in der Datenbank hinterlegten Konfigurationseinstellungen und -beschreibungen auf deutsch. Diese Funktionalität steht natürlich auch für später installierte Erweiterungen zur Verfügung. Die im Downloadbereich von zen-cart-pro.at angebotenen Module berücksichtigen diese Multilanguagefähigkeit und sind alle für die deutsche Zen-Cart Version ausgelegt. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen sind bereits vorinstalliert.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5e deutsch
Revision 1208 vom 20.05.2017
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version