Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Login hängt sich auf

  1. #1
    Padawan Stufe VIII Avatar von klartexter
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.243
    Themen
    78
    DANKE
    45
    Erhaltene Danke: 106

    Standard Login hängt sich auf

    Wenn ich mich in meinen Adminbereich einlogge, dann bekomme ich eine weiße Seite angezeigt. Im Browser steht dann weiterhin diese URL: https://www.meine-domain.de/meinadmin/login.php. Wenn ich die URL dann auf https://www.meine-domain.de/meinadmin/ ändere, dann wird mir der Adminbereich angezeigt. Auch beim Logoff erscheint eine weiße Seite, alles andere funktioniert, so weit ich das übersehe. Im Ordner logs sind keine Files, der Ordner besitzt Schreibrechte (777). An sich kein schwerwiegendes Problem, trotzdem würde mich interessieren, weshalb ich nach dem einloggen nicht auf die Seite https://www.meine-domain.de/meinadmin/index.php weitergeleitet werde.
    Immer mit der Ruhe - ich komme noch früh genug zu spät!

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.577
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.115

    Standard

    Welcher Provider ist das?

    Du hast jetzt schon öfter Dinge gepostet, die 100% ein Errorlog auslösen und immer ist der logs Ordner leer.

    Überprüfe:
    DEINADMIN/includes/configure.php
    Ist hier dezidiert ein Ordner für die Logfiles definiert?
    Code:
    define('DIR_FS_LOGS','/var/irgendwas/logs');
    Falls ja hat dieser Ordner wirklich chmod 777 und schaust Du in diesem Ordner?

    Falls es einen solchen Eintrag nicht gibt, lege ihn an und setze dezidiert den Pfad zum logs Verzeichnis:
    Code:
    define('DIR_FS_LOGS','/var/pfad/zum/ordner/logs');
    Mache dasselbe in der includes/configure.php

    Überprüfe zusätzlich ob folgende Dateien vorhanden und Original sind:
    DEINADMIN/includes/extra_configures/enable_error_logging.php
    includes/extra_configures/enable_error_logging.php

    Und dann nochmal Login in den Adminbereich mit weißer Seite. Es muss dann dort ein Logfile geben.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. #3
    Padawan Stufe VIII Avatar von klartexter
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.243
    Themen
    78
    DANKE
    45
    Erhaltene Danke: 106
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von webchills Beitrag anzeigen
    Welcher Provider ist das?

    Du hast jetzt schon öfter Dinge gepostet, die 100% ein Errorlog auslösen und immer ist der logs Ordner leer.

    Überprüfe:
    DEINADMIN/includes/configure.php
    Ist hier dezidiert ein Ordner für die Logfiles definiert?
    Code:
    define('DIR_FS_LOGS','/var/irgendwas/logs');
    Falls ja hat dieser Ordner wirklich chmod 777 und schaust Du in diesem Ordner?

    Falls es einen solchen Eintrag nicht gibt, lege ihn an und setze dezidiert den Pfad zum logs Verzeichnis:
    Code:
    define('DIR_FS_LOGS','/var/pfad/zum/ordner/logs');
    Mache dasselbe in der includes/configure.php

    Überprüfe zusätzlich ob folgende Dateien vorhanden und Original sind:
    DEINADMIN/includes/extra_configures/enable_error_logging.php
    includes/extra_configures/enable_error_logging.php

    Und dann nochmal Login in den Adminbereich mit weißer Seite. Es muss dann dort ein Logfile geben.
    Provider ist Host Europe. Und das ist die Einstellung beim Ordner logs:

    fz1.jpg

    In der configure.php war kein Eintrag vorhanden, ich zeige mal einen Auszug:

    Code:
      * File Built by Zen Cart Installer on Mon Jun 11 2018 13:25:49
     */
    --------------
    * Profi User only:
     * Die folgenden Einstellungen sind OPTIONAL und sollten NICHT gesetzt werden, es sei denn, Sie beabsichtigen, ihre normale Verwendung zu ändern. Die meisten Seiten werden diese unberührt lassen.
     * Um sie zu verwenden, entkommentieren und einen entsprechenden Wert eintragen.
     * Sinnvoll kann es sein, den Ordner zu den Logfiles auf eine Ebene unterhalb des Shopverzeichnisses zu legen, so dass dieser nicht per www erreichbar ist, das wäre dann z.B.
     * define('DIR_FS_LOGS','/var/irgendwas/logs');
     */
    // define('DIR_FS_SQL_CACHE' ...
    // define('DIR_FS_DOWNLOAD' ...
    // define('DIR_FS_LOGS' ...
    Ich habe die Einträge manuell hinzugefügt:

    Code:
    define('DIR_FS_LOGS','/var/is/htdocs/xxxxxxx/www/logs');
    Die Dateien includes/extra_configures/enable_error_logging.php sind original und unverändert auf dem Server. Die weiße Seite ist nach wie vor da, aber kein Eintrag bei logs!
    Immer mit der Ruhe - ich komme noch früh genug zu spät!

  4. #4
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.577
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.115

    Standard

    Dann lege mal im Shopverzeichnis einen neuen Ordner an namens shop-logs
    Gib ihm chmod 777
    Und ändere dann in den beiden configure den DIR_FS_LOGS Eintrag entsprechend ab
    Code:
    define('DIR_FS_LOGS','/var/is/htdocs/xxxxxxx/www/shop-logs');
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  5. #5
    Padawan Stufe VIII Avatar von klartexter
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.243
    Themen
    78
    DANKE
    45
    Erhaltene Danke: 106
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von webchills Beitrag anzeigen
    Dann lege mal im Shopverzeichnis einen neuen Ordner an namens shop-logs
    Gib ihm chmod 777
    Und ändere dann in den beiden configure den DIR_FS_LOGS Eintrag entsprechend ab
    Code:
    define('DIR_FS_LOGS','/var/is/htdocs/xxxxxxx/www/shop-logs');
    Es ändert sich nichts. Auch im neuen Verzeichnis keine Einträge. Deshalb mal noch eine Frage zum Eintrag in den configure.php´s. Der Pfad zum Shop lautet dort:

    Code:
    define('DIR_FS_CATALOG', '/is/htdocs/xxxxxxxxx/www/');
    Ich gehe doch davon aus, dass dieser Eintrag praktisch auf die index.php im Wurzelverzeichnis zielt. Also müsste doch der Eintrag zur Datei logs bzw. shop-logs dann eigentlich so lauten:

    Code:
    define('DIR_FS_LOGS','/is/htdocs/xxxxxxx/www/shop-logs');
    Aber eine entsprechende Änderung brachte auch keinen Erfolg. Beim upload der configure.php´s habe ich diese kurz auf 777 gesetzt, damit die Dateien überschrieben werden konnten, ich habe sie dann beide in ein anderes lokales Verzeichnis geladen, um nachzusehen, ob die Änderungen auch erfolgreich waren. Irgend eine Datei mag mich scheinbar nicht, von daher wäre die Log-Datei zur Fehlersuche hilfreich. Oder habe ich einfach nur einen falschen Pfad eingetragen?
    Immer mit der Ruhe - ich komme noch früh genug zu spät!

  6. #6
    Padawan Stufe VIII Avatar von klartexter
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.243
    Themen
    78
    DANKE
    45
    Erhaltene Danke: 106
    Erstellt von

    Standard

    Ich habe den Shop jetzt neu aufgesetzt, das heißt, alle Zusatzmodule entfernt und auf Version 1.5.5f upgedatet. Danach wurden fast alle Module wieder installiert, wobei die aktuellen Downloads verwendet wurden. Verzichtet habe ich auf Edit Orders, hier sind mir beim mergen zu viele Konflikte mit der orders.php. Der Shop läuft wieder normal, ebenso ist der Zugang zum Adminbereich wieder problemlos.Warum allerdings nie eine Logdatei im entsprechenden Verzeichnis war ist mir unverständlich. Denn bei einem absichtlich eingebauten Fehler kam sofort die Datei.
    Immer mit der Ruhe - ich komme noch früh genug zu spät!

Ähnliche Themen

  1. (Zen-Cart 1.5.5) Instalation hängt sich auf
    Von bumerang24 im Forum Installation / Update
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2017, 16:52
  2. Installation hängt sich auf
    Von Repkin im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 11:09
  3. Installation bricht ab / hängt sich auf
    Von Clanhunter im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 22:17
  4. Installation (Datenbank Installationsfortschritt hängt)
    Von smallhorse im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 17:29
  5. Login Search Neben Login Header
    Von afrobay im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 07:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen multilingualen Adminbereich. Dadurch sind auch die in der Datenbank hinterlegten Konfigurationseinstellungen und -beschreibungen auf deutsch. Diese Funktionalität steht natürlich auch für später installierte Erweiterungen zur Verfügung. Die im Downloadbereich von zen-cart-pro.at angebotenen Module berücksichtigen diese Multilanguagefähigkeit und sind alle für die deutsche Zen-Cart Version ausgelegt. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen sind bereits vorinstalliert.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5f deutsch
Revision 1240 vom 01.07.2018
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version