Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: 1.5.0 DB Import in 1.5.5f Neuinstallation

  1. #1
    Padawan Stufe IV Avatar von Ladenbesitzer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    438
    Themen
    98
    DANKE
    33
    Erhaltene Danke: 4

    Standard 1.5.0 DB Import in 1.5.5f Neuinstallation

    Ich habe eine Testinstallation durchgeführt und die alte Datenbank importiert.
    Keine Fehler Installation lief einwandfrei durch.
    Blöderweise sind aber weder Kategorien noch Benutzerdaten zu finden.
    Die Datenbank hat Daten gespeichert. Das habe ich mit myphp gerade eben überprüft.
    Wo liegt der Fehler?

    PS: Ist die Option SQL Caching: Datenbank korrekt?

  2. #2
    Padawan Stufe VIII Avatar von klartexter
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.246
    Themen
    78
    DANKE
    45
    Erhaltene Danke: 108

    Standard

    Zitat Zitat von Ladenbesitzer Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Testinstallation durchgeführt und die alte Datenbank importiert.
    Wie hast Du das gemacht? Zuerst Testinstallation, dann Datenbankimport? Oder umgekehrt, die Testinstallation von 1.55f auf einer alten Datenbank?
    Immer mit der Ruhe - ich komme noch früh genug zu spät!

  3. #3
    Padawan Stufe IV Avatar von Ladenbesitzer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    438
    Themen
    98
    DANKE
    33
    Erhaltene Danke: 4
    Erstellt von

    Standard

    Während der Neuinstallation die vorhandene Datenbank eingebunden

  4. #4
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.627
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.136

    Standard

    Bei einer Neuinstallation wird immer der Inhalt der Datenbank komplett gelöscht, daher ist es ja eine Neuinstallation.

    Du scheinst ein Update von 1.5.0 auf 1.5.5f vorzuhaben, daher führe auch ein Update durch und keine Neuinstallation.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  5. #5
    Padawan Stufe IV Avatar von Ladenbesitzer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    438
    Themen
    98
    DANKE
    33
    Erhaltene Danke: 4
    Erstellt von

    Standard

    Ich habe neben den im Updatepaket genannten Modulen noch folgende installiert:

    • Grundpreisanzeige
    • Anmelden als Benutzer
    • Blank Sidebox
    • Buttonlösung
    • Cross-Sell
    • Gruppenpreise
    • Paket Tracking


    Muss ich die vor dem Update noch aus der Datenbank und den Dateien entfernen?

  6. #6
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.627
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.136

    Standard

    Nein, aber Du musst sie mit den entsprechenden aktuellen 1.5.5 kompatiblen Modulen ersetzen.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  7. #7
    Padawan Stufe IV Avatar von Ladenbesitzer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    438
    Themen
    98
    DANKE
    33
    Erhaltene Danke: 4
    Erstellt von

    Standard

    OK, Danke!
    Mache mich an die Arbeit

  8. #8
    Padawan Stufe IV Avatar von Ladenbesitzer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    438
    Themen
    98
    DANKE
    33
    Erhaltene Danke: 4
    Erstellt von

    Standard

    Die Datenbank hats scheinbar überstanden.
    Die Testseite ist erreichbar unter https://www.ersatzteile-vespa.de
    Die Artikel und die main page sind schon mal da.
    Geändert von Ladenbesitzer (05.09.2018 um 12:08 Uhr)

  9. #9
    Padawan Stufe IV Avatar von Ladenbesitzer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    438
    Themen
    98
    DANKE
    33
    Erhaltene Danke: 4
    Erstellt von

    Standard

    Großartige Module die für die aktuelle Zen-Cart Version verfügbar sind!
    Das hebt sich schon sehr von anderen Shoplösungen ab.
    Geändert von Ladenbesitzer (31.08.2018 um 23:08 Uhr)

  10. #10
    Padawan Stufe IV Avatar von Ladenbesitzer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    438
    Themen
    98
    DANKE
    33
    Erhaltene Danke: 4
    Erstellt von

    Standard

    zc_155f läuft jetzt live unter Roller aus Blech

    Ich habe noch das Problem, dass die Versandkosten nicht auf der Rechnung aufgeführt werden.
    Es gibt nur eine Versandkostenpauschale. Davor hatte ich das Zonen Plugin eingerichtet. Ist das notwendig?
    Geändert von Ladenbesitzer (05.09.2018 um 14:05 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Import
    Von wilken im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 17:33
  2. Import Probleme
    Von maverick1976 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 21:32
  3. Neuinstallation mit Datenbankupgrade
    Von mianmi im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 19:48
  4. CSV Import
    Von huegi im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 13:40
  5. Import von Kategorien
    Von DavidMeier im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 11:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen multilingualen Adminbereich. Dadurch sind auch die in der Datenbank hinterlegten Konfigurationseinstellungen und -beschreibungen auf deutsch. Diese Funktionalität steht natürlich auch für später installierte Erweiterungen zur Verfügung. Die im Downloadbereich von zen-cart-pro.at angebotenen Module berücksichtigen diese Multilanguagefähigkeit und sind alle für die deutsche Zen-Cart Version ausgelegt. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen sind bereits vorinstalliert.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5f deutsch
Revision 1242 vom 27.10.2018
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version