Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Google Enhanced E-Commerce Analytics 1.2.2 - DSGVO

  1. #1
    Padawan Stufe II Avatar von ldiemer
    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    102
    Themen
    26
    DANKE
    15
    Erhaltene Danke: 0

    Frage Google Enhanced E-Commerce Analytics 1.2.2 - DSGVO

    Hi zusammen,

    ich habe bei mir das o.g. Modul als Ersatz des in der V1.5.5e integrierte GA-Modul installiert. Funzt auch soweit. Jetzt wollte ich mich mal an das Thema DSGVO machen und mir sind ein paar Fragen aufgekommen:


    • Das Modul verwendet ja die seit 2015 neue e-Commerce API. Tut das die aktuell in der V1.5.5f integrierte Version nicht? Meine erste Frage richtet sich dahin, ob das vorinstallierte GA-Modul mittlerweile nicht das gleich tut und ich mir die Installation des Moduls "Google Enhanced E-Commerce Analytics 1.2.2" sparen kann. Dann wären die nächsten Fragen auch obsolet.
    • Wie schauts mit der Kompatibilität zu PHP7.1/7.2 aus. Gibt es da Pläne bzw. Ergebnisse?
    • Ich würde gerne erreichen, dass die Option "ga('set', 'anonymizeIp', true);" auch bei dem Modul "Google Enhanced E-Commerce Analytics 1.2.2" sichergestellt ist. Aber wo stelle ich das ein?
    • Mit dem Abschalten des vorintegrierten GA-Moduls geht ja auch die Möglichkeit, in der Datenschutzerklärung optOut mittels "<a onclick="alert('Google Analytics wurde deaktiviert');"href="javascript:gaOptout()">Google Analytics deaktivieren</a>" einzubauen, nicht mehr. Any idea, wie ich das auflösen kann?


    Ich würde mich sehr über ein bisschen Hilfe freuen, ich habe leider nix dazu gefunden... Ich freue mich auf Eure Antwort.

    LG und DANKE
    Lutz
    Geändert von ldiemer (03.10.2018 um 12:39 Uhr)

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.648
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.146

    Standard

    Das vorintegrierte Google Analytics trackt lediglich die Seitenaufrufe.
    Das Modul Enhanced E-Commerce Analytics übermittelt die Daten jeder Bestellung an Google Analytics, so dass detaillierte E-Commerce Statistiken in Analytics möglich sind.
    Wenn es nur um die Seitenzugriffe geht ist das normale Google Analytics völlig ausreichend.
    Das Modul Enhanced E-Commerce Analytics ist für Shopbetreiber interesaant, die detaillierte Verkaufsberichte auch in Google Analytics haben wollen.

    Das Modul ist mit PHP 7.1 kompatibel

    Um es mit Anomyze IP zu nutzen:

    includes/templates/YOURTEMPLATE/jscript/jscript_ec_analytics.php
    ca. Zeile 29 ändern von

    Code:
    <?php
    //global $analytics, $cID;
    $cID = (isset($_SESSION['customer_id'])) ? "customerID#".$_SESSION['customer_id']:"guest";
    echo ($cID === "guest") ? "ga('create', '".$trackingID."', 'auto') ;\n":"ga('create', '".$trackingID."', {'userId':'{$cID}'});\n";   
    echo "ga('require', 'ec');\n"; 
    echo "ga('require', 'displayfeatures');\n";
    if (!isset($_SESSION['analytics'])) {  echo "ga('send', 'pageview');\n";}
    auf

    Code:
    <?php
    global $analytics, $cID; 
    $cID = (isset($_SESSION['customer_id'])) ? "customerID#".$_SESSION['customer_id']:"guest";
    echo ($cID === "guest") ? "ga('create', '".$trackingID."', 'auto') ;\n":"ga('create', '".$trackingID."', {'userId':'{$cID}'});\n";
    echo "ga('set', 'anonymizeIp', true); \n";     
    echo "ga('require', 'ec');\n"; 
    echo "ga('require', 'displayfeatures');\n";
    if (!isset($_SESSION['analytics'])) {  echo "ga('send', 'pageview');\n";}
    Die Unterstüzung des Google Analytics deaktivieren Links erfolgt in 1.5.5f deutsch in der includes/templates/DEINEMPLATE/common/html_header.php:
    Code:
    <?php if (GOOGLE_ANALYTICS_ENABLED == 'Enabled'){ ?>
    <script type="text/javascript">
    var gaProperty = '<?php echo GOOGLE_ANALYTICS_UACCT; ?>';
    var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty;
    if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true;
    }
    function gaOptout() {
    document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/';
    window[disableStr] = true; }
    </script>
    <?php } ?>
    Wenn nun statt des integrierten Google Analytics dieses Enhanced Modul verwendet wird, dann einfach die Abfrage, ob das Google Analytics aktiviert ist rausnehmen und statt der Konstante GOOGLE_ANALYTICS_UACCT direkt die Analytics ID eintragen und ändern auf:

    Code:
    <script type="text/javascript">
    var gaProperty = 'UA-12345678-1';
    var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty;
    if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true;
    }
    function gaOptout() {
    document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/';
    window[disableStr] = true; }
    </script>
    Geändert von webchills (05.10.2018 um 12:05 Uhr)
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. Folgender User sagt Danke zu webchills für den nützlichen Beitrag:

    ldiemer (05.10.2018)

  4. #3
    Padawan Stufe II Avatar von ldiemer
    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    102
    Themen
    26
    DANKE
    15
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Hi webchills,

    ich danke Dir. Ich habe das mal so umgesetzt. Jetzt kann ich zumindest den Links sauber aufrufen, bekomme auch die Meldung, dass ein Cookie gesetzt wurde - aber: das Cookie ist nicht da. Ich habe auf der gleichen Domain noch einen Wordpress-Blog am Laufen, bei dem mache ich das so, da wird das disable Cookie sauber gesetzt. Einziger Unterschied: der Blog läuft unter www.susalabim.de und der Shop unter www.susalabim.de/shop.

    Der Funktionsaufruf gaOptout ist auch derselbe, habe ich geprüft.

    Habt Ihr noch eine Idee?

    LG und DANKE
    Lutz

  5. #4
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.648
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.146

    Standard

    In diesem Shop ist im Head das Javascript gar nicht vorhanden, daher kann es auch nicht funktionieren.
    Überprüfe nochmal wie oben beschrieben den Code in der includes/templates/DEINTEMPLATE/common/html_header.php
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  6. Folgender User sagt Danke zu webchills für den nützlichen Beitrag:

    ldiemer (05.10.2018)

  7. #5
    Padawan Stufe II Avatar von ldiemer
    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    102
    Themen
    26
    DANKE
    15
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Ähm, ja, ok, was soll ich sagen. Ich sollte dann auch den Test-Shop testen und nicht den Live-Shop, dann klappts auch... Sorry for die Störung... Klappt alles.

    LG und DANKE
    Lutz

Ähnliche Themen

  1. (Zen-Cart 1.5.5) Google Enhanced E-Commerce Analytics 1.2.0
    Von mh254 im Forum Sonstige Module
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.08.2017, 16:44
  2. Google Analytics
    Von amatoris im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 00:58
  3. Google Analytics Fehlermeldung
    Von fleischmann im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 08:54
  4. Google Analytics
    Von odin1 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 11:26
  5. Hosteurope und Google Analytics
    Von kermie im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 12:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen multilingualen Adminbereich. Dadurch sind auch die in der Datenbank hinterlegten Konfigurationseinstellungen und -beschreibungen auf deutsch. Diese Funktionalität steht natürlich auch für später installierte Erweiterungen zur Verfügung. Die im Downloadbereich von zen-cart-pro.at angebotenen Module berücksichtigen diese Multilanguagefähigkeit und sind alle für die deutsche Zen-Cart Version ausgelegt. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen sind bereits vorinstalliert.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5f deutsch
Revision 1242 vom 27.10.2018
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version