Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Nach Übersiedlung des Shops fehlt das gesamte Design

  1. #1
    Padawan Anwärter Avatar von Buchholzer
    Registriert seit
    11.10.2015
    Beiträge
    5
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Nach Übersiedlung des Shops fehlt das gesamte Design

    Hallo Leute, hätte da eine Frage. Habe für einen Freund einen Shop programmiert zuerst auf einem Testserver: www.buchholzer.co.at/Schrollwebshop dort läuft alles perfekt. Nun habe ich den Shop laut Anleitung auf seinen Server (www.schrollseifen.at) geladen. Es funktioniert alles, nur ist das komplette Design verschwunden. Sprich das gesamte Template, die Links und die Produkte sind alle nur mit einem blauen Strich vorhanden. Fotos sind alle da, und der Shop funktioniert auch so. Hat da jemand eine Idee, bin da nämlich mit meinem Latein am Ende.

    Besten Dank schon mal vorab

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.627
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.136

    Standard

    Die Ordner cache/images, cache/minify und cache/rss benötigen Schreibrechte (chmod 777)
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. #3
    Padawan Anwärter Avatar von Buchholzer
    Registriert seit
    11.10.2015
    Beiträge
    5
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Herzlichen Dank für die prompte Antwort, hab ich schon ausprobiert, Cache des Firefox auch geleert, leider trotzdem keine Veränderung

  4. #4
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.627
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.136

    Standard

    Falls Du den Inhalt des Ordners cache/minify vom anderen Server mitkopiert hast, lösche den Inhalt des Ordners cache/minify.
    Und dann nochmal prüfen ob cache/minify wirklich Schreibrechte hat

    Sollte es danach noch immer nicht passen, prüfe die Pfadangaben in der includes/configure.php
    Die URL sollten nicht mit einem / enden
    Also
    Code:
    define('HTTP_SERVER', 'http://www.schrollseifen.at');
    define('HTTPS_SERVER', 'http://www.schrollseifen.at');
    Der Slash gehört hierher:
    Code:
    define('DIR_WS_CATALOG', '/');
    define('DIR_WS_HTTPS_CATALOG', '/');
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  5. #5
    Padawan Anwärter Avatar von Buchholzer
    Registriert seit
    11.10.2015
    Beiträge
    5
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard Leider noch immer keine Veränderung

    Ich nochmal

    Alle Cache Ordner haben chmod 777, Inhalt vom Ordner cache/minify wurde gelöscht und Schreibrechte kontrolliert, in beiden configure.php die Urls kontrolliert, ist in beiden so eingetragen wie du beschrieben hast.

    Mittlerweile habe ich auch noch ein bisschen herum probiert:

    Kurzfristig allen Ordnern und Dateien chmod 777 gegeben (natürlich schon wieder geändert) --> keine Veränderung
    Vom laufenden Testserver eine neue Sicherung per FTP gemacht, Datenbank neu gesichert
    Am zukünftigen Server Datenbank gelöscht, komplette Installation gelöscht, neue Datenbank angelegt, neue Sicherung eingespielt, neue Sicherung vom Shop per FTP hochgeladen. --> auch keine Veränderung

    Template auf Classic umgestellt, ähnelt optisch der jetzigen Ansicht, also auch keine Veränderung deshalb wieder auf responsive classic umgestellt, auch keine Veränderung.

    Mittlerweile sogar den Hostingprovider samt Webserver gewechselt (zum gleichen gewechselt auf dem der Testshop liegt) das ganze spiel noch einmal von vorne gemacht und der Shop sieht wieder so aus:schrollshop.jpg

    Hat vielleicht noch irgendjemand eine Idee an was das liegen kann?

    Liebe Grüße

  6. #6
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.627
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.136

    Standard

    Die Seite läuft bei World4You. Welche PHP Version ist dort aktiv?
    Ist unter Konfiguration > Gzip Kompression die Gzip Kompression aktiv?
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  7. #7
    Padawan Anwärter Avatar von Buchholzer
    Registriert seit
    11.10.2015
    Beiträge
    5
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    W4Y stimmt, PHP Version ist 7.1, Gzip Kompression hab ich auf 0, wenn ich sie auf 1 gebe (habs gerade ausprobiert) kommt ein content encoding fehler:
    schrollshop.jpg
    Lg

  8. #8
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.627
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.136

    Standard

    Gzip soll auch auf 0 sein.

    Wenn Du unter Konfiguration > Minify Minify für Javascripts und Stylesheets deaktivierst ist es dann ok?
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  9. Folgender User sagt Danke zu webchills für den nützlichen Beitrag:

    Buchholzer (10.11.2018)

  10. #9
    Padawan Anwärter Avatar von Buchholzer
    Registriert seit
    11.10.2015
    Beiträge
    5
    Themen
    1
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard Super, herzlichen Dank für die schnelle Hilfe

    Minify für Javascript und Stylesheets deaktiviert und er läuft, Vielen vielen Dank Webchills für die schnelle Hilfe

    Aber was trotzdem komisch ist, auf dem Testserver hab ich gerade nachgeschaut, da sind die minifys beide aktiviert bei gleicher konfiguration und dort funktioniert es
    Geändert von Buchholzer (10.11.2018 um 21:32 Uhr) Grund: zusätzliche Infos

  11. #10
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.627
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.136

    Standard

    Das ist ja auch nur ein Test gewesen, um festzustellen, dass es wirklich an Minify liegt. Es ist ziemlich eindeutig, dass der minify Ordner eben keine Schreibrechte hat. Wenn die Ordnerrechte ok sind und alle Dateien, die an der Minify Funktionalität beteiligt sind ebenfalls, dann tritt so etwas nicht auf.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

Ähnliche Themen

  1. (Zen-Cart 1.5.5) Responsive Sheffield blue: PC Design prima, Mobil Design katastrophe
    Von Jasi im Forum Sheffield Blue
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.11.2017, 17:05
  2. Wie integriere ich Trusted Shops Badge und Trusted Shops Bewertungen?
    Von webchills im Forum FAQ passend zu allen deutschen Zen-Cart Versionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2017, 16:45
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2015, 21:01
  4. Rabatt pauschal auf die gesamte Rechnung
    Von maroc im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 15:34
  5. 3 Shops 1 DB
    Von bocka002 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 11:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen multilingualen Adminbereich. Dadurch sind auch die in der Datenbank hinterlegten Konfigurationseinstellungen und -beschreibungen auf deutsch. Diese Funktionalität steht natürlich auch für später installierte Erweiterungen zur Verfügung. Die im Downloadbereich von zen-cart-pro.at angebotenen Module berücksichtigen diese Multilanguagefähigkeit und sind alle für die deutsche Zen-Cart Version ausgelegt. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen sind bereits vorinstalliert.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5f deutsch
Revision 1242 vom 27.10.2018
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version