Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Import Artikel landen immer in Hauptkategorie

  1. #1
    Padawan Anwärter Avatar von matfy
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    19
    Themen
    9
    DANKE
    0
    erhaltene Danke

    Standard Import Artikel landen immer in Hauptkategorie

    Hallo Zusammen,

    ich habe mir EasyPopulate installiert. Der Export funktioniert auch ganz gut. Habe die Daten für die Kategorie und die Artikel exportiert.

    In die exportierten Tabellen habe ich nun probeweise mal ein paar wenige Artikel eingetragen. Die entsprechenden Wert für die Kategorie hab ich aus einem bestehenden Artikel genommen und bei den neuen Artikeln reinkopiert.

    Beim Import landen nun die neuen Artikel jedoch immer wieder in Hauptkategorie.

    In der Datenbank hab ich auch schon geschaut und dort konnte ich in der Tabelle "products" kein Feld "v_categories_name_43" bzw. "categories_name" finden.
    Was mache ich Falsch?

    Für eure Hilfe danke ich schon einmal im Voraus.

    LG
    André

  2. Folgender User sagt Danke zu matfy für den nützlichen Beitrag:

    Trash (28.03.2019)

  3. #2
    Padawan Anwärter Avatar von mc12345678
    Registriert seit
    28.03.2015
    Beiträge
    5
    Themen
    0
    DANKE
    0
    erhaltene Danke

    Standard

    Zitat Zitat von matfy Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich habe mir EasyPopulate installiert. Der Export funktioniert auch ganz gut. Habe die Daten für die Kategorie und die Artikel exportiert.

    In die exportierten Tabellen habe ich nun probeweise mal ein paar wenige Artikel eingetragen. Die entsprechenden Wert für die Kategorie hab ich aus einem bestehenden Artikel genommen und bei den neuen Artikeln reinkopiert.

    Beim Import landen nun die neuen Artikel jedoch immer wieder in Hauptkategorie.

    In der Datenbank hab ich auch schon geschaut und dort konnte ich in der Tabelle "products" kein Feld "v_categories_name_43" bzw. "categories_name" finden.
    Was mache ich Falsch?

    Für eure Hilfe danke ich schon einmal im Voraus.

    LG
    André
    Es tut Mir leid Dass mein Deutsch was so, so ist. v_categories_name_43 bedeudet: v_categories_name mit Der sprache die 43 an languages_id hat. Gibt diesen Felder am exportieren?

    Wovon haben Sie Easypopulate gefunden?

    Haben Sie Kategorien datei Wie: Farber^Blau^Schuhe oder was umfor Der Schuhe die Blau sind?

    Ich glaube Dass Sie die languages_id am Admin Lokalization finden koennten. Normalerweise ist Dass 1 Z.b. v_categories_name_1. und, normalerweise ist 1 english mit 2 den naechsten Sprache und so was.

  4. #3
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.897
    Themen
    92
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.202

    Standard

    Wenn Du Artikel importieren willst, dann ist der Ablauf immer so wie in der beiligenden liesmich.txt beschrieben.

    Idealerweise installierst Du Dir mal einen Testshop mit den Demodaten und probierst Easy Populate dort aus, um Dich damit vertraut zu machen.

    Du machst zunächst einen Export und zwar nicht getrennt nach Artikel und Kategorien sondern gleich den ersten angebotenen:
    Alle Artikel (mit Metatags)

    Das liefert Dir Dein "Masterfile", das alle Infos enthält. Auch die Kategorien in der Spalte v_categories_name_43

    Für künftige Importe öffnest Du diese Datei in Open Office
    Und trägst Deine neuen Artikel ein mit all den Infos wie bei den bereits bestehenden Artikeln
    Im Feld v_categories_name_43 trägst Du bei neuen Artikel die Kategorie ein, in die sie eingespielt werden sollen und achtest exakt auf die Benennung.
    Gibt es im Shop z.B. die Kategorie Cartoons als Unterkategorie von DVD, dann wäre die Kategorie exakt so anzugeben:
    DVD^Cartoons
    Gibt es diese Kategorie im Shop schon, dann werden Artikel mit dieser Kategorie später beim Import genau in dieser Kategorie landen
    Gibt es diese Kategorie im Shop noch nicht, dann würde sie später beim Import angelegt werden

    Das geänderte "Masterfile" mit all Deinen neuen Artikel speicherst Du nun ab und achtest darauf, dass der Dateiname weiterhin mit Full-EP beginnt.
    Datei hochladen und via EasyPopulate importieren
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  5. #4
    Padawan Anwärter Avatar von Trash
    Registriert seit
    26.03.2019
    Beiträge
    1
    Themen
    0
    DANKE
    2
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Import Artikel landen immer in Hauptkategorie

    Kann das auch bestätigen.

    Es werden keine Kategorien angelegt, alle Artikel landen in der Top-Kategorie.
    Die vorhandenen Kategorien werden auch ignoriert und alles lander in der Top-Kategorie

    Mein ZenCart ist 1.5.5.F / EasyPopulate 4.0.37.6 - 02-08-2017.

    Mysql-Zeichensatz ist UTF-8 Unicode (utf



    Meine Exportdatei ist UTF-8 und wurde genauso bearbeitet wie in der liesmich.txt

    Getestet wurde beim meinem Hoster und auch lokal.

    Habe meine Datei "
    Full-EP2019-03-27-110039.zip" angehängt.

    Mache ich da was falsch? Sind es vieleicht fehlende PHP-Erweiterungen?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  6. #5
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.897
    Themen
    92
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.202

    Standard

    Dein File ist ok. Wobei Du die wichtigen Felder komplett befüllen solltest (v_status und v_price sind bei 3 Artikeln leer).

    Der fehlerhafte Kategorieimport lag daran, dass das zip im Downloadbereich 3 veraltete Dateien enthielt.
    Ist nun aktualisiert.

    Ersetze folgende bestehende Dateien mit denen aus dem aktuellen Download:
    easypopulate_4.php
    easypopulate_4_export.php
    easypopulate_4_import.php

    Danach werden die Kategorien korrekt angelegt werden.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  7. Folgender User sagt Danke zu webchills für den nützlichen Beitrag:

    Trash (28.03.2019)

Ähnliche Themen

  1. Artikel Import über .csv
    Von RatAss im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 09:55
  2. Artikel landen nicht im Warenkorb
    Von tmohg im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 00:09
  3. Artikel import ohne PHPAdmin
    Von schuko80 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 20:34
  4. Artikel aus Subkategorie gleich in der Hauptkategorie
    Von arbeitlife im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 09:32
  5. Alle Artikel anzeigen unter Hauptkategorie
    Von FS1020 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 11:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version nicht nur bloß ins Deutsche übersetzt, sondern auch funktional auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die amerikanische Version ist extrem abgespeckt und stellt weiterführende Funktionalitäten durch zusätzliche Module bereit, die erst mühsam manuell installiert werden müssen. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen und eigene Entwicklungen sind in der deutschen Zen Cart Version bereits vorinstalliert.
Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen völlig multilingualen Adminbereich. Weitere für die deutsche Zen Cart Version angepasste Erweiterungen stehen in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Die deutsche Zen Cart Version wird seit 15 Jahren von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.6d deutsch
vom 07.11.2019
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version