Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Neuer Link im Admin nach entfernung von nicht benötigter Zusammenfassung

  1. #11
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.888
    Themen
    92
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.199

    Standard

    Die Funktionalität ist folgende:

    Wenn unter Module > Zusammenfassung die für Gutscheine und Aktionskupons relevanten Dinge installiert sind (ot_gv und ot_kupon), dann gibt es in der Administration unter dem Hauptmenüpunkt Ermäßigungen passende Untermenüs um das ganze auch administrieren zu können:



    Werden ot_coupon und ot_gv deinstalliert, dann werden diese Untermenüpunkte deaktiviert und durch ein "Nicht installiert" ersetzt, um darauf hinzuweisen, dass die für Ermäßigungen nötige Funktionalität aktuell nicht vorhanden ist:



    Dieser Menüpunkt ist speziell und anders als die anderen Menüpunkte nicht rein über die Einstellungen in der Tabelle admin_pages definiert.
    Er berücksichtigt eben zusätzlich ob dafür benötigte Funktionalitäten überhaupt vorhanden sind.

    Genauso verschwindet im Menü Kunden der Unterpunkt PayPal IPN, falls gar kein PayPal Modul installiert ist.

    Erreicht wird das durch ein Ignorieren der entsprechenden Werte in der Tabelle admin_pages für diese speziellen Menüs in DEINADMIN/includes/functions/admin_access.php
    Selbst wenn diese Menüeinträge in der Tabelle admin_pages sichtbar geschaltet sind, werden sie von der folgenden Funktionalität "unsichtbar" gemacht, da sie völlig sinnlos wären:

    Code:
    /**
       * Then we'll deal with the exceptions
       */
      // Include paypal ipn menu only if the payment mod is enabled
      if (!(defined('MODULE_PAYMENT_PAYPAL_STATUS') && MODULE_PAYMENT_PAYPAL_STATUS == 'True') &&
          !(defined('MODULE_PAYMENT_PAYPALWPP_STATUS') && MODULE_PAYMENT_PAYPALWPP_STATUS == 'True') &&
          !(defined('MODULE_PAYMENT_PAYPALDP_STATUS') && MODULE_PAYMENT_PAYPALDP_STATUS == 'True'))
      {
        unset ($retVal['customers']['paypal']);
      }
    
      // don't show Coupon Admin unless installed
      if (!defined('MODULE_ORDER_TOTAL_COUPON_STATUS') || MODULE_ORDER_TOTAL_COUPON_STATUS != 'true') {
        unset ($retVal['gv']['couponAdmin']);
      }
      // don't show Gift Vouchers unless installed
      if (!defined('MODULE_ORDER_TOTAL_GV_STATUS') || MODULE_ORDER_TOTAL_GV_STATUS != 'true') {
        unset ($retVal['gv']['gvQueue']);
        unset ($retVal['gv']['gvMail']);
        unset ($retVal['gv']['gvSent']);
      }
      // if Coupons and Gift Vouchers are off display msg
      if (!defined('MODULE_ORDER_TOTAL_COUPON_STATUS') && !defined('MODULE_ORDER_TOTAL_GV_STATUS')) {
        $retVal['gv']['message'] = array('name' => NOT_INSTALLED_TEXT,
                                         'file' => FILENAME_MODULES,
                                         'params' => 'set=ordertotal');
      }
    Das ist deshalb so, weil sonst für alle möglichen Admin Profile beim Deinstallieren und Neuinstallieren dieser Funktionalitäten die entsprechenden Werte für die Anzeige jedesmal neu definiert werden müssten.

    Das spart man sich und erledigt das Ausblenden sinnloser Dinge mit obiger Funktion.

    Die legt allerdings auch den Untermenüpunkt "Nicht installiert" unter Ermäßigungen an.

    Wenn das nicht gewünscht ist, dann die entsprechenden Funktion in der DEINADMIN/includes/functions/admin_access.php auskommentieren:

    Code:
    // if Coupons and Gift Vouchers are off display msg
    //  if (!defined('MODULE_ORDER_TOTAL_COUPON_STATUS') && !defined('MODULE_ORDER_TOTAL_GV_STATUS')) {
    //    $retVal['gv']['message'] = array('name' => NOT_INSTALLED_TEXT,
    //                                     'file' => FILENAME_MODULES,
    //                                     'params' => 'set=ordertotal');
    //  }
    Wenn Du bestimmte Menüpunkte in der Administration für Deinen Adminuser nicht haben willst, dann wäre es übrigens besser unter Administratoren > Admin Profile ein neues Profil anzulegen und hier nur genau die Menüpunkte zu aktivieren, die Du sehen willst.
    Und dann Deinem Adminuser dieses neue Profil zuzuweisen.
    Ein manuelles Herumtun in der Tabelle admin_pages ist dazu überhaupt nicht nötig.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  2. Folgender User sagt Danke zu webchills für den nützlichen Beitrag:

    bumerang24 (05.10.2019)

  3. #12
    Padawan Stufe VI Avatar von bumerang24
    Registriert seit
    25.11.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    754
    Themen
    121
    DANKE
    45
    Erhaltene Danke: 56
    Erstellt von

    Standard

    Hallo Webchills,

    danke für die Top erklärung.

    Jetzt versteh ich mehr wieder. Die Änderung habe ich angewendet, und bin ab Sofort wieder glücklich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Entfernung von Kontonummer und Bankleitzahl
    Von MySigma im Forum Email Einstellungen und Anpassung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2015, 16:06
  2. Neuer Link in Informationsbox
    Von q065sb im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 17:41
  3. Neuer Link im alten Fenster (Bereich)
    Von Migge im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 15:28
  4. neuer link in sidebox
    Von kvhal im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 21:48
  5. Neuer Link in der Infosidebox
    Von fatal_x im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 17:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version nicht nur bloß ins Deutsche übersetzt, sondern auch funktional auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die amerikanische Version ist extrem abgespeckt und stellt weiterführende Funktionalitäten durch zusätzliche Module bereit, die erst mühsam manuell installiert werden müssen. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen und eigene Entwicklungen sind in der deutschen Zen Cart Version bereits vorinstalliert.
Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen völlig multilingualen Adminbereich. Weitere für die deutsche Zen Cart Version angepasste Erweiterungen stehen in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Die deutsche Zen Cart Version wird seit 15 Jahren von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.6d deutsch
vom 07.11.2019
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version