Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Nach Update auf 1.5.6 kein Admin-Zugang

  1. #1
    Padawan Stufe I Avatar von Clamor
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    42
    Themen
    12
    DANKE
    5
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Nach Update auf 1.5.6 kein Admin-Zugang

    Nach dem Update, komme ich statt auf meine Admin-Seite auf eine Meldung, die da heisst:
    Es gibt ein Problem mit der Verbindung zur Datenbank. Bitte haben Sie ein wenig Geduld, bis wir das Problem behoben haben und schauen Sie etwas später wieder vorbei. Danke.
    Woran kann das liegen?
    Der Shop selber ist erreichbar im Modus "wegen Wartungsarbeiten geschlossen", was ja auch richtig so ist.

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7.102
    Themen
    96
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.284

    Standard

    Die Meldung besagt, dass die Zugangsdaten zur Datenbank in der DEINADMIN/includes/configure.php nicht korrekt sind.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. #3
    Padawan Stufe I Avatar von Clamor
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    42
    Themen
    12
    DANKE
    5
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Danke! Tatsächlich hatte ich mich in den Zugangsdaten zur Datenbank in der MEINEADMIN/includes/configure.php vertippt gehabt.
    Das Problem hat sich nun aber bloss verschoben
    Statt auf die Admin-Seite zugreifen zu können, kommt jetzt die Meldung

    FEHLER:
    Datenbankabfragen oder Datenbankeinträge schlagen fehl.
    EineLog-Datei zeigte z.a. folgendes:
    PHP Fatal error: 1146:Table 'db300419_754.ezpages_content' doesn't exist
    Bei der Überprüfung stellte ich fest, dass tatsächlich beim Erstellen des Datenbankdumps des alten Shops diese Tabelle irgendwie flöten gegangen sein muss. Ich probiere es nochmal...
    ...
    Also nochmal den ganzen Update-Prozess wiederholt, vermutlich war im Datenbank-Dump was nicht i.O. - habe einen neuen gezogen und nun hat es soweit geklappt.
    Zwar gab es immer noch Debug-Logs, u.a. auch wieder
    PHP Fatal error: 1146:Table 'db300419_754.ezpages_content' doesn't exist
    aber das scheint wohl daran zu liegen, dass in der zc-Version 1.5.4 gar keine Tabelle 'ezpages_content' in der Datenbank angelegt wurde bzw. diese erst seit zc 1.5.5. oder 1.5.6 dazukam...
    Geändert von Clamor (12.01.2020 um 13:52 Uhr) Grund: selber gelöst

Ähnliche Themen

  1. Nach Update von 1.5.0 auf 1.5.3 kein Zugang mehr zum Admin
    Von hanseattica im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 14:30
  2. Nach update auf zen-cart 1.5. statt Zugang zum admin Bereich Installationsaufforderun
    Von rossi im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 21:17
  3. Nach Installation kein Zugang mehr zum Admin-Bereich
    Von slenker im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 20:46
  4. admin kein zugang
    Von topagento im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 13:28
  5. Kein Zugang zum Admin-Bereich nach Install von 1.3.6 DE
    Von taifun89343 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 21:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version nicht nur bloß ins Deutsche übersetzt, sondern auch funktional auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die amerikanische Version ist extrem abgespeckt und stellt weiterführende Funktionalitäten durch zusätzliche Module bereit, die erst mühsam manuell installiert werden müssen. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen und eigene Entwicklungen sind in der deutschen Zen Cart Version bereits vorinstalliert.
Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen völlig multilingualen Adminbereich. Weitere für die deutsche Zen Cart Version angepasste Erweiterungen stehen in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Die deutsche Zen Cart Version wird seit 16 Jahren von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.6e deutsch
vom 26.07.2020
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version