Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Stylesheet Reihenfolge

  1. #1
    Padawan Stufe I Avatar von bega
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    73
    Themen
    34
    DANKE
    18
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Stylesheet Reihenfolge

    Ich wollte die stylesheet_colors.css im originalzustand belassen.
    Zusätzlich mein Änderungen in eine neue stylesheet_colors_ZZ.css eintragen.


    Der Gedanke dazu ist, wenn die css nacheinander geladen werden "ZZ" als letzte, die einstellung darin überscheibt die vorhergehende vom original.

    Bei einer Farbe hat es geklappt, bei einem andeen Eintrag musste ich die Anpassung in der Original CSS machen.

    Funktioniert das nicht was ich vor hatte?

    Habe dazu diese zwei Themen gelesen
    https://www.zen-cart-pro.at/forum/threads/10566-Spezielle-Stylesheets-f%C3%BCr-spezielle-Seiten-in-Zen-Cart

    https://www.zen-cart-pro.at/forum/th...ylesheet+laden

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7.054
    Themen
    93
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.261

    Standard

    Zitat Zitat von bega Beitrag anzeigen
    Der Gedanke dazu ist, wenn die css nacheinander geladen werden "ZZ" als letzte, die einstellung darin überscheibt die vorhergehende vom original.
    Dieser Gedanke macht wenig Sinn, jede Definition sollte nur einmal in irgendeinem stylesheet_irgendwas vorkommen.
    Generell schreit ein Stylesheet danach geändert zu werden, niemand wird das Original Stylesheet verwenden. Dafür sind auch kein Override System oder sonstige Verrenkungen erforderlich. Führe Änderungen direkt in den normalen Stylesheets durch.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. #3
    Padawan Stufe IV Avatar von Ladenbesitzer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    468
    Themen
    106
    DANKE
    36
    Erhaltene Danke: 7

    Standard

    Am besten so wenige Dateien wie möglich und nur so viele Dateien wie nötig.
    Du kannst die originalen Einträge zum Testen ja auskommentieren.

  4. Folgender User sagt Danke zu Ladenbesitzer für den nützlichen Beitrag:

    bega (02.05.2020)

  5. #4
    Padawan Stufe I Avatar von bega
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    73
    Themen
    34
    DANKE
    18
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Danke Webchills für den Anstoss und Richtigstellung.

    Dieser Gedanke macht wenig Sinn, jede Definition sollte nur einmal in irgendeinem stylesheet_irgendwas vorkommen.
    Generell schreit ein Stylesheet danach geändert zu werden...


    Für alle Anfänger wie ich, mein Rat sich hier einmal durchzulesen.

    https://www.peterkropff.de/site/css/...skadierung.htm

    Ich habe nun alles genauer angeschaut in CSS eingelesen, jetzt verstehe ich alle ein wenig besser.
    ! Mir hat es geholfen...

  6. #5
    Padawan Stufe I Avatar von bega
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    73
    Themen
    34
    DANKE
    18
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von Ladenbesitzer Beitrag anzeigen
    Am besten so wenige Dateien wie möglich und nur so viele Dateien wie nötig.
    Du kannst die originalen Einträge zum Testen ja auskommentieren.
    Wie macht ihr es bei einem ZC Update, knallt ihr einfach eure CSS Dateien drüber?
    Was ist wenn es ganz neue Einträge gibt oder Namensänderungen?

    Das ist ja eine Sisyphusarbeit, gibt es dann eine Liste mit neuen und geänderten Einträge.

  7. #6
    Padawan Stufe VIII Avatar von klartexter
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.413
    Themen
    128
    DANKE
    60
    Erhaltene Danke: 128

    Standard

    Zitat Zitat von bega Beitrag anzeigen
    Wie macht ihr es bei einem ZC Update, knallt ihr einfach eure CSS Dateien drüber?
    Was ist wenn es ganz neue Einträge gibt oder Namensänderungen?

    Das ist ja eine Sisyphusarbeit, gibt es dann eine Liste mit neuen und geänderten Einträge.
    Bei einem Update wird nichts geknallt, da wird gemergt! Wenn Du Deinen Shop ohne irgendwelche zusätzlichen Module in der Originalfassung online stellst, dann mag es angehen, einfach die aktuelle Version mit dem Update zu überschreiben. Aber in der Regel werden zusätzliche Versand- oder Zahlungsmodule installiert, auch hier kannst Du nicht einfach Dateien überschreiben sondern musst sie vergleichen. Dazu gibt es Tools im Internet, teilweise kostenlos, teilweise gegen Bezahlung. Ich verwende zum Beispiel Beyond Compare, aber es gibt auch WinMerge oder weitere Tools. Wenn Du also verschiedene Erweiterungen installiert hast, dann bleibt Dir bei einem Update nichts anderes übrig, als alle Dateien zu vergleichen. Mit einem entsprechenden Programm ist das gar nicht so viel.
    Immer mit der Ruhe - ich komme noch früh genug zu spät!

Ähnliche Themen

  1. Stylesheet auf Unterkategorien/Artikel anwenden
    Von afrobay im Forum Design & Anpassung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2015, 11:19
  2. Meine Stylesheet wird nicht geladen
    Von jjuno im Forum Layout/Design
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 12:22
  3. Was ist ein Stylesheet?
    Von jjuno im Forum Layout/Design
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 11:52
  4. Stylesheet : Chaos Dartsellung des Shops!
    Von hap im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 19:50
  5. stylesheet übersicht red passion
    Von mesoderm im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 14:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version nicht nur bloß ins Deutsche übersetzt, sondern auch funktional auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die amerikanische Version ist extrem abgespeckt und stellt weiterführende Funktionalitäten durch zusätzliche Module bereit, die erst mühsam manuell installiert werden müssen. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen und eigene Entwicklungen sind in der deutschen Zen Cart Version bereits vorinstalliert.
Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen völlig multilingualen Adminbereich. Weitere für die deutsche Zen Cart Version angepasste Erweiterungen stehen in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Die deutsche Zen Cart Version wird seit 15 Jahren von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.6d deutsch
vom 07.11.2019
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version