Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Probleme mit der Anmeldung im Adminbereich

  1. #1
    Padawan Stufe I Avatar von Tigiwicki
    Registriert seit
    05.04.2020
    Beiträge
    41
    Themen
    6
    DANKE
    16
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Probleme mit der Anmeldung im Adminbereich

    Hallo und guten Tag,

    Ich habe ein sehr großes Problem, ich kann mich nicht mehr im Adminbereich anmelden.
    Auch bei der Vergabe eines neuen Passwortes funktioniert das nicht und ich habe keine Ahnung es hin zubekommen.
    folgendes wird angezeigt.

    Es gab einen Sicherheitsfehler, als Sie versucht haben sich anzumelden.
    Entschuldigung, Ihr neues Passwort wurde abgelehnt.
    Passwörter müssen sowohl Buchstaben als auch Zahlen enthalten und mindestens 7 Zeichen lang sein. Außerdem darf Ihr neues Passwort nicht mit einem der letzten 4 benutzten Passwörter identisch sein. Passwörter verlieren alle 90 Tage ihre Gültigkeit. Danach werden Sie automatisch aufgefordert Ihr Passwort zu ändern.

    Wie kann ich das Problem lösen ohne das ich meine Datenbank zerstöre?
    Ich habe zwar einige Beiträge dazu gelesen aber ich verstehe nicht alles davon.

    Wer kann mir mit Rat helfen?

  2. #2
    Padawan Stufe VI Avatar von bumerang24
    Registriert seit
    25.11.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    835
    Themen
    137
    DANKE
    56
    Erhaltene Danke: 61

    Standard

    https://www.zen-cart-pro.at/forum/th...gessen-Was-tun

    damit sollte es funktionieren, ohne das die DB zerstört wird.

  3. #3
    Padawan Stufe I Avatar von Tigiwicki
    Registriert seit
    05.04.2020
    Beiträge
    41
    Themen
    6
    DANKE
    16
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von bumerang24 Beitrag anzeigen
    https://www.zen-cart-pro.at/forum/th...gessen-Was-tun

    damit sollte es funktionieren, ohne das die DB zerstört wird.
    Das habe ich schon gelesen, aber ich weiß nicht wo ich es genau eintragen muss.
    Die Datenbank hat ja mehre Einträge.

    Wählen Sie die Datenbank aus, die für Ihren Zen-Cart Shop verwendet wird und wählen Sie dort den Reiter SQL. Es erscheint ein Eingabefeld, in dem Sie einen SQL Befehl eingeben können.

    Keine Ahnung wo wenn ich auf diese DB bin.
    Myadmin zur Datenbank ist ja nicht das Problem, da habe ich Zugriff.

  4. #4
    Padawan Stufe VI Avatar von bumerang24
    Registriert seit
    25.11.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    835
    Themen
    137
    DANKE
    56
    Erhaltene Danke: 61

    Standard

    in deiner DB ist vermutlich an dritter Stelle der Eintrag admin zu finden.

    Auf alle Fälle in einen leeren Shop.

    In den Eintrag Admin ist deine Mailadresse, und dahinter ein Buchstaben / Zahlenwirrwar. Das ist dein Verschlüsseltes Passwort.

    In PHP My Admin dementsprechend nach der beschreibung ändern.

  5. #5
    Padawan Stufe VIII Avatar von klartexter
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.441
    Themen
    137
    DANKE
    65
    Erhaltene Danke: 130

    Standard

    Zitat Zitat von Tigiwicki Beitrag anzeigen
    Das habe ich schon gelesen, aber ich weiß nicht wo ich es genau eintragen muss.
    Die Datenbank hat ja mehre Einträge.

    Wählen Sie die Datenbank aus, die für Ihren Zen-Cart Shop verwendet wird und wählen Sie dort den Reiter SQL. Es erscheint ein Eingabefeld, in dem Sie einen SQL Befehl eingeben können.

    Keine Ahnung wo wenn ich auf diese DB bin.
    Myadmin zur Datenbank ist ja nicht das Problem, da habe ich Zugriff.
    Wo liegt Dein Problem? Wenn Du Deine Datenbank mit PHPMyAdmin öffnest, dann sieht das in etwa so aus:

    db1.jpg

    Auf der linken Seite steht der Name der Datenbank, in der Du den Shop mit seinen Daten abgespeichert hast. Wenn Du beim Provider mehrere Datenbanken hast, dann musst Du natürlich zuerst die richtige Datenbank wählen! Ich habe in der Grafik oben bei SQL einen roten Blitz eingefügt, diesen Button klickst Du in der Datenbank dann an.

    db2.jpg

    Dann öffnet sich dieses Fenster, und in das gibst Du nun den Befehl ein aus https://www.zen-cart-pro.at/forum/th...gessen-Was-tun

    db3.jpg

    Dann noch rechts auf OK klicken, das war es auch schon. Nun kannst Du wie in der FAQ beschrieben Deinen Admin betreten.
    Immer mit der Ruhe - ich komme noch früh genug zu spät!

  6. #6
    Padawan Stufe I Avatar von Tigiwicki
    Registriert seit
    05.04.2020
    Beiträge
    41
    Themen
    6
    DANKE
    16
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von klartexter Beitrag anzeigen
    Wo liegt Dein Problem? Wenn Du Deine Datenbank mit PHPMyAdmin öffnest, dann sieht das in etwa so aus:

    db1.jpg

    Auf der linken Seite steht der Name der Datenbank, in der Du den Shop mit seinen Daten abgespeichert hast. Wenn Du beim Provider mehrere Datenbanken hast, dann musst Du natürlich zuerst die richtige Datenbank wählen! Ich habe in der Grafik oben bei SQL einen roten Blitz eingefügt, diesen Button klickst Du in der Datenbank dann an.

    db2.jpg

    Dann öffnet sich dieses Fenster, und in das gibst Du nun den Befehl ein aus https://www.zen-cart-pro.at/forum/th...gessen-Was-tun

    db3.jpg

    Dann noch rechts auf OK klicken, das war es auch schon. Nun kannst Du wie in der FAQ beschrieben Deinen Admin betreten.
    Danke schön, ich werde es gleich probieren.
    Alles was Du soweit geschrieben hast, war mit der Datenbank kein Problem, meine Datenbank dafür kenne ich soweit und auch wie ich dahin komme, nur nicht ob ich es in ein Feld der bereits vorhanden Einträge einarbeiten muss.

  7. #7
    Padawan Stufe VI Avatar von bumerang24
    Registriert seit
    25.11.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    835
    Themen
    137
    DANKE
    56
    Erhaltene Danke: 61

    Standard

    und in der Beschreibung steht:


    Falls Sie mindestens Zen-Cart 1.5 verwenden kopieren Sie nun folgenden Befehl ins Eingabefeld und bestätigen mit Absenden:

    Code:
    DELETE FROM admin WHERE admin_name = 'Admin';
    INSERT INTO admin (admin_name, admin_email, admin_pass, admin_profile)
    VALUES ('Admin', 'admin@localhost', '351683ea4e19efe34874b501fdbf9792:9b', 1);

    also ein kompletter SQL Befehl, löschen, und wieder was neues einfügen. und in der dritten Zeile das ist neu...

  8. #8
    Padawan Stufe I Avatar von Tigiwicki
    Registriert seit
    05.04.2020
    Beiträge
    41
    Themen
    6
    DANKE
    16
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Ich habe jeden Code ausprobiert, aber er zeigt folgendes an

    Fehler

    SQL-Befehl:

    DELETE FROM admin WHERE admin_name = 'Admin'
    MySQL meldet:
    #1046 - No database selected


    Zitat Zitat von bumerang24 Beitrag anzeigen
    und in der Beschreibung steht:

    Was mache ich falsch und welcher Code ist wirklich der richtige?
    Ich habe die vorletzte Version in deutsch


    Falls Sie mindestens Zen-Cart 1.5 verwenden kopieren Sie nun folgenden Befehl ins Eingabefeld und bestätigen mit Absenden:

    Code:
    DELETE FROM admin WHERE admin_name = 'Admin';
    INSERT INTO admin (admin_name, admin_email, admin_pass, admin_profile)
    VALUES ('Admin', 'admin@localhost', '351683ea4e19efe34874b501fdbf9792:9b', 1);

    also ein kompletter SQL Befehl, löschen, und wieder was neues einfügen. und in der dritten Zeile das ist neu...

  9. #9
    Padawan Stufe VIII Avatar von klartexter
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.441
    Themen
    137
    DANKE
    65
    Erhaltene Danke: 130

    Standard

    Zitat Zitat von Tigiwicki Beitrag anzeigen
    Ich habe jeden Code ausprobiert, aber er zeigt folgendes an

    Fehler

    SQL-Befehl:

    DELETE FROM admin WHERE admin_name = 'Admin'
    MySQL meldet:
    #1046 - No database selected
    Da steht es doch eindeutig: Du hast keine Datenbank ausgewählt! Mach das doch erst, Du siehst doch auf der linken Seite die Einträge. Klick die Datenbank an und dann geh auf SQL.
    Immer mit der Ruhe - ich komme noch früh genug zu spät!

  10. #10
    Padawan Stufe I Avatar von Tigiwicki
    Registriert seit
    05.04.2020
    Beiträge
    41
    Themen
    6
    DANKE
    16
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von klartexter Beitrag anzeigen
    Da steht es doch eindeutig: Du hast keine Datenbank ausgewählt! Mach das doch erst, Du siehst doch auf der linken Seite die Einträge. Klick die Datenbank an und dann geh auf SQL.
    Ich habe jetzt erneut angeben Passwort vergessen und habe es nun hin bekommen nachdem ich alles aus dem Browserverlauf und Cache gelöscht habe.
    Bin wieder drin.
    Danke für die Hilfe.

    Welchen Eintrag hätte ich auswählen müssen? admin verleiht?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme über Probleme beim update von 1.5.0 auf 1.5.5f
    Von crumly im Forum Installation / Update
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2018, 16:04
  2. Absoluter Neuling hat Probleme beim Einloggen in den Adminbereich
    Von Bastelstube im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 21:21
  3. Probleme mit Adminbereich!
    Von onlinedeniz im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 08:11
  4. Probleme mit der Anmeldung
    Von mianmi im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 13:08
  5. probleme im adminbereich
    Von Chaos im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 19:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version nicht nur bloß ins Deutsche übersetzt, sondern auch funktional auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die amerikanische Version ist extrem abgespeckt und stellt weiterführende Funktionalitäten durch zusätzliche Module bereit, die erst mühsam manuell installiert werden müssen. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen und eigene Entwicklungen sind in der deutschen Zen Cart Version bereits vorinstalliert.
Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen völlig multilingualen Adminbereich. Weitere für die deutsche Zen Cart Version angepasste Erweiterungen stehen in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Die deutsche Zen Cart Version wird seit 16 Jahren von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.6e deutsch
vom 26.07.2020
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version