Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: base64_decode() has been disabled for security reasons

  1. #1
    Padawan Stufe I Avatar von TomCraft
    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    46
    Themen
    17
    DANKE
    5
    erhaltene Danke

    Standard base64_decode() has been disabled for security reasons

    Hallo.

    Komme von einem zu anderen Tag nicht mehr ins Admin.

    Log:
    Code:
    [22-Mar-2021 18:18:29 Europe/Berlin] PHP Warning:  base64_decode() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/xxxxxxxxxxxx.de/httpdocs/shop/includes/functions/sessions.php on line 48
    PHP Version schon verschiedene Probiert. Laut Web Anbieter sollte ich von ngix auf apache stellen. Alles Probiert aber kein Erfolg.

    Mittlerweile bekomme ich nicht mal mehr Waren in den Warenkorb bzw kann mich Anmelden oder Registrieren usw.

    Da kommt dann: Ups! Ihre Session ist abgelaufen
    Was kann das sein. Ohne mein zutun dieses Problem zu bekommen und wie bekomme ich das wieder hin ?

    Vielen Dank

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7.167
    Themen
    97
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.312

    Standard

    Dein Provider scheint base64_decode für Teufelswerk zu halten, da es gerne in Schadcode verwendet wird und verhindert das Ausführen dieser an sich wichtigen PHP Funktion. Das ist Security - oder besser vermeintliche Security - mit der Brechstange.
    Kontaktiere den Provider. Sollte der diese Funkltionalität weiterhin blocken, dann ist er für das Hosting von Zen Cart und anderen komplexeren Webapplikationen nicht geeignet.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. #3
    Padawan Stufe I Avatar von TomCraft
    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    46
    Themen
    17
    DANKE
    5
    erhaltene Danke
    Erstellt von

    Standard

    Vielen Dank Webchills! Ich werde meinen Provider nochmal Anschreiben.


    VG

  4. #4
    Padawan Stufe I Avatar von TomCraft
    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    46
    Themen
    17
    DANKE
    5
    erhaltene Danke
    Erstellt von

    Standard

    Hallo WebChills,

    Mit dem Provider hab ich das geregelt. Soweit funktioniert alles.

    Komme aber trotzdessen nicht mehr ins Admin.

    WARNING: An Error occurred, please refresh the page and try again.

    Log File ist auch keins zu sehen. Es wurde auch seit Wochen nichts am Server was gemacht. Also von einem zum anderen Tag.

    Was könnte ich da unternehmen ?


    Würde mich um Antwort freuen, Danke
    Geändert von TomCraft (24.03.2021 um 09:44 Uhr)

  5. #5
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7.167
    Themen
    97
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.312

    Standard

    Ins Blaue hinein, da zuvor Session Probleme geschildert wurden, wäre es sinnvoll mal via phpMyAdmin die Tabelle sessions zu leeren (nicht löschen sondern leeren) und zu schauen, ob danach ein Adminlogin wieder möglich ist.

    Falls das nichts bringt, findest Du den genauen Grund Du nur im Errorlog
    Beim Auftreten einer weißen Seite oder von An error has occured. Please refresh the page and try again wird immer ein Errorlog geschrieben.

    siehe
    https://www.zen-cart-pro.at/forum/th...-schlagen-fehl
    Woran kann es liegen, wenn trotzdem kein solches Errorlog zu finden ist?

    siehe auch
    https://www.zen-cart-pro.at/forum/th...gs-geschrieben
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  6. #6
    Padawan Stufe I Avatar von TomCraft
    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    46
    Themen
    17
    DANKE
    5
    erhaltene Danke
    Erstellt von

    Standard

    Danke für die Antwort. Nach ner weile Suchen bin ich auf diesen Log gestoßen.

    [25-Mar-2021 11:55:41 Europe/Berlin] PHP Fatal error: 1364:Field 'logmessage' doesn't have a default value :: insert into admin_activity_log (access_date, admin_id, page_accessed, page_parameters, ip_address, gzpost, flagged, attention) values (now(), '0', 'login.php ', 'camefrom=index.php&', 'xxx.xx.xxx.', '', '0', '') ==> (as called by) /var/www/vhosts/xxxxxxxxxxxx/httpdocs/shop/admin/includes/functions/database.php on line 53 <== in /var/www/vhosts/xxxxxxxxxxxx.de/httpdocs/shop/includes/classes/db/mysql/query_factory.php on line 155


    Sollte das der Fehler sein?
    Geändert von TomCraft (25.03.2021 um 12:08 Uhr)

  7. #7
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7.167
    Themen
    97
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.312

    Standard

    Es wäre sinnvoll, mal grundsätzlich zu klären, welche Zen Cart Version hier verwendet wird.
    Wenn Du nicht in die Administration kommst, um es dort nachzuschauen, dann poste den Inhalt der Datei includes/version.php
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  8. #8
    Padawan Stufe I Avatar von TomCraft
    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    46
    Themen
    17
    DANKE
    5
    erhaltene Danke
    Erstellt von

    Standard

    Version 1.5.3 wie es aussieht.

    define('PROJECT_VERSION_NAME', 'Zen Cart');
    define('PROJECT_VERSION_MAJOR', '1');
    define('PROJECT_VERSION_MINOR', '5.3');
    define('PROJECT_VERSION_PATCH1', '');
    define('PROJECT_VERSION_PATCH2', '');
    define('PROJECT_VERSION_PATCH1_SOURCE', '');
    define('PROJECT_VERSION_PATCH2_SOURCE', '');
    define('NEW_VERSION_CHECKUP_URL','http://www.zen-cart-pro.at/version_id.txt');
    define('EXPECTED_DATABASE_VERSION_MAJOR', '1');
    define('EXPECTED_DATABASE_VERSION_MINOR', '5.3')

  9. #9
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7.167
    Themen
    97
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.312

    Standard

    Diese Version ist 7 Jahre alt und wird seit vielen Jahren nicht mehr supportet. Sie kann auf aktuellen PHP/MySQL Landschaften unmöglich funktionieren.
    Wenn sie bisher bei diesem Provider noch funktioniert hat, dann nur, weil Uralt PHP und MySQL Versionen dort noch aktiv waren.
    Jetzt hat der Provider offensichtlich auf neuere Versionen umgestellt und betreibt zusätzlich MySQL im Strict Mode.

    Lösung:
    Update auf 1.5.6e
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  10. #10
    Padawan Stufe I Avatar von TomCraft
    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    46
    Themen
    17
    DANKE
    5
    erhaltene Danke
    Erstellt von

    Standard

    ok Danke,

    Was mich halt wundert das alles funktioniert (Warenkorb, Bestellungen usw.) Nur der Adminbereich ist nicht aufrufbar.

    Werd mich wohl mit einem Update beschäftigen müssen.

    VG

Ähnliche Themen

  1. htaccess security headers
    Von Merena im Forum Sicherheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2016, 12:00
  2. Security Error
    Von printshop im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 11:16
  3. ZC v1.3.5 - Security Fixes
    Von kw005 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 12:47
  4. Security Vulnerability in v1.3.0.x
    Von hemzet im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 12:13
  5. ini_set() has been disabled
    Von Magingo im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2004, 20:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version nicht nur bloß ins Deutsche übersetzt, sondern auch funktional auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die amerikanische Version ist extrem abgespeckt und stellt weiterführende Funktionalitäten durch zusätzliche Module bereit, die erst mühsam manuell installiert werden müssen. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen und eigene Entwicklungen sind in der deutschen Zen Cart Version bereits vorinstalliert.
Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen völlig multilingualen Adminbereich. Weitere für die deutsche Zen Cart Version angepasste Erweiterungen stehen in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Die deutsche Zen Cart Version wird seit 16 Jahren von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.6e deutsch
vom 26.07.2020
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version