Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Use of undefined constant OFFICE_IP_TO_HOST_ADDRESS nach Update auf 1.5.6.e

  1. #1
    Padawan Anwärter Avatar von Anna779
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    10
    Themen
    2
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0

    Rotes Gesicht Use of undefined constant OFFICE_IP_TO_HOST_ADDRESS nach Update auf 1.5.6.e

    Inhalt der Datei( /www/xxx/xxx/logs/myDEBUG-20210821-194033-190143.log)
    Code:
    [21-Aug-2021 19:40:33 Europe/Berlin] Request URI: /index.php?main_page=product_info&cPath=270_422&products_id=763, IP address: 66.249.xx.xx
    #1 require(/www/xxx/xxx/includes/init_includes/init_sessions.php) called at [/www/xxx/includes/autoload_func.php:48]
    #2 require(/www/xxx/xxx/includes/autoload_func.php) called at [/www/xxx/xxx/includes/application_top.php:171]
    #3 require(/www/xxx/xxx/includes/application_top.php) called at [/www/xxx/xxx/index.php:26]
    --> PHP Warning: Use of undefined constant OFFICE_IP_TO_HOST_ADDRESS - assumed 'OFFICE_IP_TO_HOST_ADDRESS' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/xxx/includes/init_includes/init_sessions.php on line 112.
    PHP-Version = 7.3

    Vielen Dank für Hilfe

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7.197
    Themen
    98
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.323

    Standard

    Überprüfe includes/languages/german.php
    bzw. falls vorhanden includes/languages/DEINTEMPLATE/german.php

    DEINTEMPLATE steht dabei für den Namen des im Shop aktiven Templates, siehe
    https://www.zen-cart-pro.at/forum/th...verride-System

    Diese Datei scheinst Du nicht auf die aktuelle 1.5.6 Version angepasst zu haben, sie muss wie folgt enden:

    Code:
    ///////////////////////////////////////////////////////////
    
      $file_list = array(FILENAME_EMAIL_EXTRAS, FILENAME_HEADER, FILENAME_BUTTON_NAMES, FILENAME_ICON_NAMES, FILENAME_OTHER_IMAGES_NAMES, FILENAME_CREDIT_CARDS, FILENAME_WHOS_ONLINE, FILENAME_META_TAGS); 
      foreach ($file_list as $file) { 
        $file = str_replace(".php","",$file); 
        require_once(zen_get_file_directory(DIR_FS_CATALOG . DIR_WS_LANGUAGES . $_SESSION['language'] . '/', $file . '.php', 'false'));
      }
    
    // END OF EXTERNAL LANGUAGE LINKS
    Vergleiche sie mit includes/languages/german.php aus dem aktuellen 1.5.6 Download und nimm die Änderungen korrekt vor.
    Sollten im Shop auch andere Sprachen verwendet werden, z.B. englisch, dann prüfe ebenfalls
    includes/languages/english.php
    bzw. falls vorhanden includes/languages/DEINTEMPLATE/english.php

    Zusätzlich prüfst Du, ob Du folgende Dateien ebenfalls korrekt angepasst hast:

    includes/languages/german/email_extras.php
    bzw. falls vorhanden includes/languages/german/DEINTEMPLATE/email_extras.php

    includes/languages/english/email_extras.php
    bzw. falls vorhanden includes/languages/english/DEINTEMPLATE/email_extras.php
    Geändert von webchills (23.08.2021 um 19:07 Uhr)
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. #3
    Padawan Anwärter Avatar von Anna779
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    10
    Themen
    2
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Rotes Gesicht Update von 1.5.4 auf 1.5.6e Datenbankabfrage oder DB-Einträge schlagen fehl

    Update von 1.5.4 auf 1.5.6e DB steht kpl. auf utf8mb4 general_ci
    Nach Testbestellung Testkunde: Datenbankabfrage oder DB-Einträge schlagen fehl
    incl/languages/german.php und english.php und email_extras.php stimmen.
    und weitere Logs:
    Code:
    [24-Aug-2021 19:45:14 Europe/Berlin] Request URI: /index.php?main_page=checkout_process, IP address: eigene
    #1 trigger_error() called at [/www/htdocs/xxx/xxx/includes/classes/db/mysql/query_factory.php:171]
    #2 queryFactory->show_error() called at [/www/htdocsxxx/xxx/includes/classes/db/mysql/query_factory.php:143]
    #3 queryFactory->set_error() called at [/www/htdocs/xxx/xxx/includes/classes/db/mysql/query_factory.php:270]
    #4 queryFactory->Execute() called at [/www/htdocs/xxx//includes/functions/functions_general.php:952]
    #5 zen_db_perform() called at [/www/htdocs/xxxxxx//includes/classes/order.php:749]
    #6 order->create() called at  [/www/htdocs/xxxw/xxx/includes/modules/checkout_process.php:95]require(/www/htdocs/xxx/xxx/includes/modules/checkout_process.php)  called at  [/www/htdocs/xxx/xxx/includes/modules/pages/checkout_process/header_php.php:14]
    #8  require(/www/htdocs/xxx/xxx/includes/modules/pages/checkout_process/header_php.php)  called at [/www/htdocs/xxx/xxx/index.php:36]
    --> PHP Fatal error: 1054:Unknown column 'order_device' in 'field  list' :: INSERT INTO orders (customers_id, customers_name,  customers_company, customers_street_address, customers_suburb,  customers_city, customers_postcode, customers_state, customers_country,  customers_telephone, customers_email_address,  customers_address_format_id, delivery_name, delivery_company,  delivery_street_address, delivery_suburb, delivery_city,  delivery_postcode, delivery_state, delivery_country,  delivery_address_format_id, billing_name, billing_company,  billing_street_address, billing_suburb, billing_city, billing_postcode,  billing_state, billing_country, billing_address_format_id,  payment_method, payment_module_code, shipping_method,  shipping_module_code, coupon_code, cc_type, cc_owner, cc_number,  cc_expires, date_purchased, orders_status, order_total, order_tax,  currency, currency_value, order_device) VALUES ('285', 'Name', '', 'Neu  6', '', 'xxx', 'plz', '', 'Land', 'Tel.Nr.', 'xxx', '5', 'xxx', '', 'Neu  6', '', 'xxx', '', '', 'Land', '5', 'Name', '', 'Neu 6', '', 'Ort',  'PLz', '', 'Land', '5', 'Vorkasse/Banküberweisung',  'eustandardtransfer', 'Versandkosten nach Zonen (nach DE)', 'zones', '',  '', '', '', '', now(), '1', '9.39999945', '1.50083945', 'EUR',  '1.000000', 'Desktop') ==> (as called by)  /www/htdocs/xxx/xxx/includes/functions/functions_general.php on line 952  <== in  /www/htdocs/xxx/xxx/includes/classes/db/mysql/query_factory.php on line  171.
    Code:
    [24-Aug-2021 19:38:27 Europe/Berlin] Request URI: /index.php?main_page=down_for_maintenance, IP address: 66.xxx.xx.xx
    #1 require(/www/htdocs/xxx/xxx/includes/init_includes/init_sessions.php)  called at [/www/htdocs/xxx/xxx/includes/autoload_func.php:48]
    #2 require(/www/htdocs/wxxx/xxx/includes/autoload_func.php) called at [/www/htdocs/xxx/xxx/includes/application_top.php:171]
    #3 require(/www/htdocs/xxx/xxx1/includes/application_top.php) called at [/www/htdocsxxx/xxx/index.php:26]
    --> PHP Warning: Use of undefined constant OFFICE_IP_TO_HOST_ADDRESS -  assumed 'OFFICE_IP_TO_HOST_ADDRESS' (this will throw an Error in a  future version of PHP) in  /www/htdocs/xxxx/xxx/includes/init_includes/init_sessions.php on line  112.
    Code:
    [24-Aug-2021 19:38:26 Europe/Berlin] Request URI:  /index.php?main_page=product_info&cPath=267&products_id=398, IP  address: 66.xxx
    #1 require(/www/htdocs/xxx/xxx/includes/init_includes/init_sessions.php)  called at [/www/htdocsxxx/includes/autoload_func.php:48]
    #2 require(/www/htdocs/wxxx/xxx/includes/autoload_func.php) called at [/www/htdocs/xxx/includes/application_top.php:171]
    #3 require(/www/htdocs/xxx/xxx/includes/application_top.php) called at [/www/htdocs/xxx/xxx1/index.php:26]
    --> PHP Warning: Use of undefined constant OFFICE_IP_TO_HOST_ADDRESS -  assumed 'OFFICE_IP_TO_HOST_ADDRESS' (this will throw an Error in a  future version of PHP) in  /www/htdocs/xxx/xxx/includes/init_includes/init_sessions.php on line  112.
    Code:
    24-Aug-2021 19:37:43 Europe/Berlin] Request URI: /index.php?main_page=index&cPath=114_479, IP address: 216.xxx
    #1 require(/www/htdocs/xxx/xxx/includes/init_includes/init_sessions.php)  called at [/www/htdocs/xxx/includes/autoload_func.php:48]
    #2 require(/www/htdocs/xxx/xxx/includes/autoload_func.php) called at [/www/htdocs/xxx/xxx/includes/application_top.php:171]
    #3 require(/www/htdocs/xxx/xxx/includes/application_top.php) called at [/www/htdocs/xxxx/xxx/index.php:26]
    --> PHP Warning: Use of undefined constant OFFICE_IP_TO_HOST_ADDRESS -  assumed 'OFFICE_IP_TO_HOST_ADDRESS' (this will throw an Error in a  future version of PHP) in  /www/htdocs/xxx/xxx/includes/init_includes/init_sessions.php on line  112.

  4. #4
    Padawan Anwärter Avatar von Anna779
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    10
    Themen
    2
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Rotes Gesicht Update von 1.5.4 auf 1.5.6e Datenbankabfrage oder DB-Einträge schlagen fehl

    Habe jetzt den shop wieder auf 1.5.4 umgestellt und festgestellt, dass keine mails mehr ankommen. Liegt es evtl. daran, dass im 1.5.6e-shop in der DB alles auf utf8mb4_general_ci umgestellt wurde, also heute, ich aber am Samstag schon das update gemacht habe und jetzt alles verwurstelt ist? In 1.5.4 shop-DB steht das address_book und address_format auf latin1_swedish_ ci, admin_name und admin_email auch, den Rest habe ich noch nicht geprüft. In 1.5.6.e DB komplett alles auf utf8mb4_general_ci

    Vielen Dank für Hilfe. So lange habe ich beim letzten update nicht gebraucht. Sorry

  5. #5
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7.197
    Themen
    98
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.323

    Standard

    Code:
    Unknown column 'order_device' in 'field  list'
    Du aktualisierst anscheinend von 1.5.4 auf 1.5.6
    Dazu muss ein normales vollständiges Upgrade via zc_install durchgeführt werden so wie in der Updateanleitung detailliert beschrieben.
    Das Feld order_device wird vom zc_install Upgradeprogramm in der Tabelle orders eingefügt im Zuge des Updateschritts 1.5.4 auf 1.5.5
    Bei Dir ist dieses Feld nicht vorhanden.
    Das legt nahe, dass hier gar kein zc_install Upgrade durchgeführt wurde.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  6. #6
    Padawan Anwärter Avatar von Anna779
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    10
    Themen
    2
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Rotes Gesicht Update von 1.5.4. auf 1.5.6e Bestellung unmöglich EZ-pages gemischt deutsch/englisch

    Vielen Dank für die Antwort, habe DB heute nochmals neu eingespielt, nochmals update ( update 1.5.5 auf 1.5.6 war angehakt, obwohl ich doch 1.5.4. hatte!) ich komme auch ins neue admin und musste zuvor KW ändern.
    Dennoch bei Testkundenbestellung beim click auf Kaufen: Datenbankabfrage oder DB-Einträge schlagen fehl auf neuer weisser Seite BESTELLUNG funktioniert also nicht
    Code:
    [25-Aug-2021 19:01:29 Europe/Berlin] Request URI: /index.php?main_page=checkout_process, IP address: xxx
    #1 trigger_error() called at [/www/htdocs/xxx/xxx/includes/classes/db/mysql/query_factory.php:171]
    #2 queryFactory->show_error() called at [/www/htdocs/xxx/xxx/includes/classes/db/mysql/query_factory.php:143]
    #3 queryFactory->set_error() called at [/www/htdocs/xxx/xxx/includes/classes/db/mysql/query_factory.php:270]
    #4 queryFactory->Execute() called at [/www/htdocs/xxx/xxx/includes/functions/functions_general.php:952]
    #5 zen_db_perform() called at [/www/htdocs/xxx/xxx/includes/classes/order.php:749]
    #6 order->create() called at [/www/htdocs/xxx/xxx/includes/modules/checkout_process.php:95]
    #7 require(/www/htdocs/xxx/xxx/includes/modules/checkout_process.php) called at [/www/htdocs/xxx/xxx/includes/modules/pages/checkout_process/header_php.php:14]
    #8 require(/www/xxx/xxx/xxx/includes/modules/pages/checkout_process/header_php.php) called at [/www/htdocs/xxx/xxx/index.php:36]
    --> PHP Fatal error: 1054:Unknown column 'order_device' in 'field list' :: INSERT INTO orders (customers_id, customers_name, customers_company, customers_street_address, customers_suburb, customers_city, customers_postcode, customers_state, customers_country, customers_telephone, customers_email_address, customers_address_format_id, delivery_name, delivery_company, delivery_street_address, delivery_suburb, delivery_city, delivery_postcode, delivery_state, delivery_country, delivery_address_format_id, billing_name, billing_company, billing_street_address, billing_suburb, billing_city, billing_postcode, billing_state, billing_country, billing_address_format_id, payment_method, payment_module_code, shipping_method, shipping_module_code, coupon_code, cc_type, cc_owner, cc_number, cc_expires, date_purchased, orders_status, order_total, order_tax, currency, currency_value, order_device) VALUES ('285', 'W W.r', '', 'Neu 6', '', 'Ort', 'xxxxx', '', 'land', '069960323', 'xxx@xxx', '5', 'W W.', '', 'Neu 6', '', 'Ort', 'xxxxx', '', 'Land', '5', 'W W.', '', 'Neu 6', '', 'Ort', 'xxxxx', '', 'Ortd', '5', 'Vorkasse/Banküberweisung', 'eustandardtransfer', 'Versandkosten nach Zonen (nach DE)', 'zones', '', '', '', '', '', now(), '1', '9.39999945', '1.50083945', 'EUR', '1.000000', 'Desktop') ==> (as called by) /www/htdocs/xxxxx/xxxxx/includes/functions/functions_general.php on line 952 <== in /www/xxxxx/xxxxx/xxxxxx/includes/classes/db/mysql/query_factory.php on line 171
    Die EZ-Pages sind auch bunt gemischt in deutsch und englisch, wenn ich die Sprachflaggen umschalte.
    Vielen Dank für weitere Hilfe
    Geändert von webchills (25.08.2021 um 20:15 Uhr) Grund: Bitte Logfileinhalt immer zwischen Code Schaltflächen posten (#Symbol)

  7. #7
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7.197
    Themen
    98
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.323

    Standard

    Im logs Verzeichnis findest Du detaillierte Logs zum Update, sie beginnen mit zcInstallDEBUG, offensichtlich wurden hier einige Befehle gar nicht ausgeführt oder abgebrochen.

    Das fehlende Feld in der Tabelle orders kannst Du mit folgendem Befehl einfügen:
    Code:
    ALTER TABLE orders ADD order_device varchar(10) NOT NULL default '';
    Entweder via Zen Cart Administration unter Tools > SQL Patches installieren.
    Oder direkt via phpMyAdmin

    Die EZ Pages sind seit 1.5.6 multilingual, es muss zum Bearbeiten dieser EZ Pages also nicht mehr die Administration auf englisch umgeschaltet werden.
    In der alten 1.5.4 angelegte EZ Pages für englisch können gelöscht werden, den englischen Inhalt in der jeweiligen deutschen EZ Page bearbeiten in den Eingabefeldern für englisch.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  8. #8
    Padawan Anwärter Avatar von Anna779
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    10
    Themen
    2
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Lächeln Nach update auf 1.5.6 TAUSENDE LOGS mit PHP FUTURE VERSION WARNUNG

    Servus,
    also der neue shop läuft, mail und Bestellungen funktionieren, die incl./lang... und email_extras Dateien habe ich gecheckt.:
    Code:
         ///////////////////////////////////////////////////////////
    
      $file_list = array(FILENAME_EMAIL_EXTRAS, FILENAME_HEADER, FILENAME_BUTTON_NAMES, FILENAME_ICON_NAMES, FILENAME_OTHER_IMAGES_NAMES, FILENAME_CREDIT_CARDS, FILENAME_WHOS_ONLINE, FILENAME_META_TAGS); 
      foreach ($file_list as $file) { 
        $file = str_replace(".php","",$file); 
        require_once(zen_get_file_directory(DIR_FS_CATALOG . DIR_WS_LANGUAGES . $_SESSION['language'] . '/', $file . '.php', 'false'));
      }
    
    // END OF EXTERNAL LANGUAGE LINKS
    Vergleiche sie mit includes/languages/german.php aus dem aktuellen 1.5.6 Download und nimm die Änderungen korrekt vor.
    Sollten im Shop auch andere Sprachen verwendet werden, z.B. englisch, dann prüfe ebenfalls
    includes/languages/english.php
    bzw. falls vorhanden includes/languages/DEINTEMPLATE/english.php

    Zusätzlich prüfst Du, ob Du folgende Dateien ebenfalls korrekt angepasst hast:

    includes/languages/german/email_extras.php
    bzw. falls vorhanden includes/languages/german/DEINTEMPLATE/email_extras.php

    includes/languages/english/email_extras.php
    bzw. falls vorhanden includes/languages/english/DEINTEMPLATE/email_extras.php

    Code:
         ALTER TABLE orders ADD order_device varchar(10) NOT NULL default '';
    habe ich eingefügt, DB auf utf8 mb4


    aber: ich bekomme jetzt Tausende dieser blöden logs:
    Code:
    [28-Aug-2021 15:02:26 Europe/Berlin] Request URI: /index.php?main_page=product_info&cPath=88_288_466&products_id=883&language=de, IP address: xx.xxx.x.xx
    #1 require(/www/htdocs/xxxxx/xxx_xxx/includes/init_includes/init_sessions.php) called at [/www/htdocs/xxxx/xxx/includes/autoload_func.php:48]
    #2 require(/www/htdocs/xxx/xxx/includes/autoload_func.php) called at [/www/htdocs/xxx/xxx/includes/application_top.php:171]
    #3 require(/www/htdocs/xxx/xxx/includes/application_top.php) called at [/www/xxx/xxx/xxx/index.php:26]
    --> PHP Warning: Use of undefined constant OFFICE_IP_TO_HOST_ADDRESS - assumed 'OFFICE_IP_TO_HOST_ADDRESS' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/xxx/xxx/includes/init_includes/init_sessions.php on line 112.
    Gestern habe ich sie gelöscht, sie kommen immer wieder, alle paar Minuten. Wie kann ich die abstellen? Bzw. was bedeuten die? PHP steht auf 7.3
    Ferner habe ich festgestellt, dass der ordner incl./templ/classic/common/... gar nicht mehr da war, obwohl ich ihn vor dem update mit Sicherheit hochgeladen habe. Als ich ihn heute wieder hochgeladen habe, bin ich nicht mehr auf die Seite gekommen, also Ordner wieder gelöscht, schwupp, Seite war wieder da. Vielleicht hat auch all-inkl. ein Problem, denn gestern bin ich eine Weile nicht mal mehr in die Administration gekommen, mein Anruf dort bestätigte dies.
    Vielen Dank für Hilfe.
    Geändert von webchills (28.08.2021 um 16:19 Uhr)

  9. #9
    Padawan Stufe VI Avatar von bumerang24
    Registriert seit
    25.11.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    873
    Themen
    143
    DANKE
    59
    Erhaltene Danke: 62

    Standard

    Also,

    ich will mich ja eigentlich nicht einmischen, aber irgendwie vermute ich du hast von dem, was Webchils geschrieben hat nichts gemacht, so liest sich auf alle Fälle das letzte Log, da steht das gleiche wie beim ersten.
    Ich sitze auch oft genug vor dem PC, meine das gemacht zu haben was Webchils schreibt, aber das Ende vom Lied...
    Das Problem sitzt doch vor dem PC.

  10. #10
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7.197
    Themen
    98
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.323

    Standard

    Bitte poste Code künftig wirklich mal zwischen die Code Schaltflächen (# Symbol im Editor), das macht alles viel besser lesbar.

    Ich glaube nicht, dass die genannten Dateien korrekt sind, sonst kämen diese OFFICE_IP_TO_HOST_ADDRESS Logs nicht, möglicherweise ist auch irgendein veraltetes Modul im Shop integriert.
    Anyway:
    Um das grundsätzlich anzugehen, ändere in includes/init_includes/init_sessions.php
    ca. Zeile 109
    von
    Code:
    if (SESSION_IP_TO_HOST_ADDRESS == 'true') {
    auf
    Code:
    if (SESSION_IP_TO_HOST_ADDRESS == 'true' || !defined('OFFICE_IP_TO_HOST_ADDRESS')) {
    Dadurch werden diese Logs, die von Aufrufen von Spidern verursacht werden, verschwinden.

    Wird das Uralt Template classic wirklich verwendet, ist das das im Shop aktive Template?
    Falls es nicht verwendet wird, dann ist es auch nicht erforderlich.

    "bin ich nicht mehr auf die Seite gekommen"
    Was muss man sich darunter genau vorstellen?
    Eine weiße Seite?
    Dann sollte klar sein, wie Du den Grund dafür herausfindest.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. (Zen-Cart 1.5.6) Use of undefined constant IH_VERSION
    Von moonbooter im Forum Installation / Update
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2020, 10:48
  2. (Zen-Cart 1.5.6) PHP 7.3 - Use of undefined constant
    Von harryg im Forum Generelle Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2020, 20:19
  3. (Zen-Cart 1.5.6) Use of undefined constant customer_id
    Von bumerang24 im Forum Google Analytics
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2019, 09:49
  4. (Zen-Cart 1.5.6) Use of undefined constant OSH_EMAIL_TEXT_COWOA_URL
    Von bumerang24 im Forum Bestellen ohne Kundenkonto - COWOA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2019, 14:09
  5. (Zen-Cart 1.5.6) Use of undefined constant IH_VERSION
    Von bumerang24 im Forum Image Handler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2019, 08:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version nicht nur bloß ins Deutsche übersetzt, sondern auch funktional auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die amerikanische Version ist extrem abgespeckt und stellt weiterführende Funktionalitäten durch zusätzliche Module bereit, die erst mühsam manuell installiert werden müssen. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen und eigene Entwicklungen sind in der deutschen Zen Cart Version bereits vorinstalliert.
Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen völlig multilingualen Adminbereich. Weitere für die deutsche Zen Cart Version angepasste Erweiterungen stehen in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Die deutsche Zen Cart Version wird seit 16 Jahren von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.6f deutsch
vom 20.06.2021
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version