Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Systemfehler nach Datenbank update!! HILFE

  1. #1
    Padawan Stufe VIII Avatar von Lissy73
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    996
    Themen
    95
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 2

    Standard Systemfehler nach Datenbank update!! HILFE

    Hallo Webmaster, Hallo ihr lieben,

    versuche jetzt schon seit zwei Tagen die Software zu installieren. NEIN..installiert bekomme ich sie, aber beim Start des zc_install komme ich über das Datenbank updaten nicht drüber hinaus.

    Ich hatte mir die 1.3.5 deutsch geladen und auf dem Server installiert. Auch starten kann ich ich das Install Programm, bei der Überprüfung bekomme ich gemeldet, dass die PHP AIG eingeschaltet ist, dies aber nicht erlaubt sei.

    Leider weiß ich nicht, wo ich dies ändern kann.

    Dann läuft das Programm, wenn ich die og. Meldung ignoriere durch bis zum Datenbank update.

    Das Programm startet das update und bricht dann ab mit der Fehlermeldung:

    Kann nicht ausgeführt werden fehler in header: index.php

    Wer kann mir bitte weiterhelfen. ich bin schier am verzweifeln.

    Es ist wirklich dringend, da ich mein Shop schon seit 3 Tagen offline ist.

    Für eine rasche Antwort und hilfestellung sage ich jetzt schon mal vielen Dank.

  2. #2
    Jedi-Meister Avatar von cyberflohr
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.116
    Themen
    6
    DANKE
    0
    erhaltene Danke

    Standard

    Kann nicht ausgeführt werden fehler in header: index.php
    poste bitte mal die vollständige fehlermeldung
    gruss,
    w--

    Zen-Cart FAQ

  3. #3
    Padawan Stufe VIII Avatar von Lissy73
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    996
    Themen
    95
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 2
    Erstellt von

    Standard

    Hallo cyberflohr,

    vielen Dank für die Antwort.

    Ich habe jetzt heute morgen das Program komplett vom Server gelöscht und erneut in einem neuen Verzeichnis erstellt.

    Ich hatte zwar wieder den Hinweis:

    Bei Systemprüfung - Ergebnis

    PHP API Modus = Ein Für weitere Infos bitte hier klicken
    Max. Zeit zum Ausführen einer Seite = 30

    Register Globals = EIN für weitere Infos bitte hier klicken

    Der Rest ist GRÜN abgehackt

    Sonstige Systeminformationen:

    PHP include_path = .:/etc/php:/usr/local/share/php4.4:/usr/local/share/php4:/usr/local/share/php:/usr/share/php4.4:/usr/share/php4:/usr/share/php
    PHP SMTP Lokalisierung = localhost
    PHP sendmail Pfad = /usr/sbin/sendmail -t -i
    PHP sendmail 'from' =

    Hier habe ich trotzdem die Installation fortgesetzt.

    Komischer weise hat es jetzt funktioniert und ich bin über die Datenbank Installation drüber hinaus und kann meine Shop sowie Admin Daten eintragen.

    Istallation war erfolgreich. Habe den Schreibschutz aktiviert und das Install - Verzeichnis gelöscht.

    NUR:

    Jetzt kann ich mich nicht in den Adminbereich einloggen. Ich bekomme das Fenster Admin Login geöffnet

    Hier gebe ich mein Login ein und bestätige, doch das Fenster öffnet sich erneut ohne jeglichen Fehlerhinweis.

    Kannst du mir sagen, was jetzt hier ist??

    Vielen Dank und Gruß

    Lissy

  4. #4
    Padawan Stufe VIII Avatar von Lissy73
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    996
    Themen
    95
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 2
    Erstellt von

    Standard

    Hallo cyberflohr,

    vielen Dank für die Antwort.

    Ich habe jetzt heute morgen das Program komplett vom Server gelöscht und erneut in einem neuen Verzeichnis erstellt.

    Ich hatte zwar wieder den Hinweis:

    Bei Systemprüfung - Ergebnis

    PHP API Modus = Ein Für weitere Infos bitte hier klicken
    Max. Zeit zum Ausführen einer Seite = 30

    Register Globals = EIN für weitere Infos bitte hier klicken

    Der Rest ist GRÜN abgehackt

    Sonstige Systeminformationen:

    PHP include_path = .:/etc/php:/usr/local/share/php4.4:/usr/local/share/php4:/usr/local/share/php:/usr/share/php4.4:/usr/share/php4:/usr/share/php
    PHP SMTP Lokalisierung = localhost
    PHP sendmail Pfad = /usr/sbin/sendmail -t -i
    PHP sendmail 'from' =

    Hier habe ich trotzdem die Installation fortgesetzt.

    Komischer weise hat es jetzt funktioniert und ich bin über die Datenbank Installation drüber hinaus und kann meine Shop sowie Admin Daten eintragen.

    Istallation war erfolgreich. Habe den Schreibschutz aktiviert und das Install - Verzeichnis gelöscht.

    NUR:

    Jetzt kann ich mich nicht in den Adminbereich einloggen. Ich bekomme das Fenster Admin Login geöffnet

    Hier gebe ich mein Login ein und bestätige, doch das Fenster öffnet sich erneut ohne jeglichen Fehlerhinweis.

    Kannst du mir sagen, was jetzt hier ist??

    Vielen Dank und Gruß

    Lissy

  5. #5
    Jedi-Meister Avatar von cyberflohr
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.116
    Themen
    6
    DANKE
    0
    erhaltene Danke

    Standard

    existiert ein datensatz in tabelle admin?

    wenn nicht füge mittels phpmyadmin einen datensatz ein. passwort feld leer lassen.

    dananch auf die login seite gehen u. neues passwort zuschicken lassen.
    gruss,
    w--

    Zen-Cart FAQ

  6. #6
    Padawan Stufe VIII Avatar von Lissy73
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    996
    Themen
    95
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 2
    Erstellt von

    Standard

    PS:

    Was ich noch vergessen habe,

    sobald ich die Eingabe bestätige, bekomme ich diese PopUp:


    Sicherheitshinweis

    Sie sind im Begriff, die Verbindung auf eine nicht sichere
    Verbindung umzulenken.

    Die Daten, die an die bisherige Site gesendet wurden,
    werden möglicherweise ebenfalls an eine nicht sichere
    Site gesendet. Möchten Sie den Vorgang fortsetzten?


    Erläuterung:

    Ich hatte bei der Installation eigentlich schon angegeben dass ich eine SSL für Kunden sowie für Admin wünsche.


    Leider weiß ich nicht ob diese Meldung mit dem Fehler des Admin Login etwas zu tun haben könnte, daher einfach nur als Hintergrundinfo.

    DANKE

  7. #7
    Jedi-Meister Avatar von cyberflohr
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.116
    Themen
    6
    DANKE
    0
    erhaltene Danke

    Standard

    verwendest du SSL im kundenbereich (login)?
    wenn nicht musst du

    in den dateien

    includes\configure.php
    admin\includes\configure.php

    folgendes setzen

    define('ENABLE_SSL', 'false');
    gruss,
    w--

    Zen-Cart FAQ

  8. #8
    Padawan Stufe VIII Avatar von Lissy73
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    996
    Themen
    95
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 2
    Erstellt von

    Standard

    [quote="cyberflohr"]existiert ein datensatz in tabelle admin?

    Gehe davon aus du meinst direkt in der Datenbank?!

    Ja es existiert ein Datensatz!

    Habe jetzt mir ein neues Passwort zuschicken lassen.

    Hey und es klappt.

    Super vielen Dank!!!


  9. #9
    Jedi-Meister Avatar von cyberflohr
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.116
    Themen
    6
    DANKE
    0
    erhaltene Danke

    Standard

    well done
    gruss,
    w--

    Zen-Cart FAQ

  10. #10
    Padawan Stufe VIII Avatar von Lissy73
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    996
    Themen
    95
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 2
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von cyberflohr
    verwendest du SSL im kundenbereich (login)?
    wenn nicht musst du

    in den dateien

    includes\configure.php
    admin\includes\configure.php

    folgendes setzen

    define('ENABLE_SSL', 'false');
    Ich habe die .php´s abgeändert.

    Wenn ich den shop aufrufe bekomme ich zumindest keine Meldung!

    Danke nochmal für die Unterstützung bezüglich des Login.


    Nur eine Frage noch dazu,

    Kann ich das Passwort vom Login abändern bzw. neu einstellen/vergeben?


    Gruß

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1188 vom 02.12.2016
[Download]