Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: sql sicherung / sql dump bei 1und1

  1. #1
    Padawan Anwärter Avatar von sebbi77
    Registriert seit
    30.01.2007
    Beiträge
    2
    Themen
    1
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard sql sicherung / sql dump bei 1und1

    Hallo!

    ich bin gerade dabei einen Zen-Cart shop auf einem 1und1 rootserver zum laufen zu bringen. Der Shop und alle Module laufen dank dieses Forums und dementsprechender Suche ganz prima aber das Modul, welches man hier herunterladen kann, um einen SQL-Dump sowie eine automatische wiederherstellung machen zu können funktioniert nur in eine Richtung.

    Ich kann also manuell über den myphpadmin die SQL als .sql.gz speichern und via ftp in den Ordner /admin/backups legen. Die Backups werden dort auch gefunden und dasd Angebot der Wiederherstellung ist da.

    Nur so wie ich das tool verstehe soll es auch in der Lage sein Backups anzufertigen um den lästigen Weg über den php-admin zu sparen.
    Was fehlt mir? bzw. was habe ich falsch gemacht?

    in meinem bin-ordner liegen keinerlei dateien.
    Ich habe ein .php dump-script im Pfad meines shops eingerichtet und auch das Script angeüpasst um auf diesen Ordner zugreifen zu können.
    Tut sich aber nichts. Ein Backup wird nicht erzeugt.

    Vielleicht hat ja jemand ein funktionierendes script, dass er/sie mir senden möchte? zap77@gmx.de

    Danke!

  2. #2
    Padawan Stufe III Avatar von web28
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    220
    Themen
    23
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Hallo,

    Du hast also das Tool BACKUP_MYSQL Admin Tool v1.2.0.10a eingebunden?

    Ein Fehler könnte sein, das der /admin/backups Ordner keine Schreibrechte besitzt (CHMOD 777).

    Wird eine Fehlermeldung angezeigt?

    Gruß Web28

  3. #3
    Padawan Anwärter Avatar von sebbi77
    Registriert seit
    30.01.2007
    Beiträge
    2
    Themen
    1
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Ja, das ist das Tool, welches ich verwende.
    Die Einbindung hat bestens geklappt, und der Ordner Backups hat CHMOD 777. An diesen Dingen kann es also auch nicht liegen.

    Im Stammverzeichnis meines Servers ist der bin aber leer.
    Darin befindet sich kein script für einen Dump.

    Fehlermeldungen werden keine ausgegeben weil alles passt.
    Die Wiederherstellungsfunktion tut ja, nur das erstellen eines Backups geht nicht.

    *help*

  4. #4
    Padawan Stufe V Avatar von marino01
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    530
    Themen
    23
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    backupdateien (sql-dateien) benötigen chmod 777 wenn ein backup wieder "hergestellt" werden soll , also in die db geladen werden soll. da sie sonst ja nicht ausführbar sind.

    ausserdem empfehle ich eher das wirklich sehr gute tool mysqldumper = http://www.mysqldumper.de/

  5. #5
    Jedi-Ritter Avatar von MaleBorg
    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    3.043
    Themen
    30
    DANKE
    5
    Erhaltene Danke: 82

    Standard

    Ich empfehle ansonsten an dieser Stelle immer das Tool MySqlDumper, welches kostenfrei zur Verfügung steht.

    Damit ist die Datensicherung und Wiederherstellung ein Klacks.

    In Zen-Cart selber habe ich das noch nie versucht.

    Gruß
    MaleBorg

  6. #6
    Padawan Stufe I Avatar von vx-wing
    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    45
    Themen
    6
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Wie schon an anderer Stelle im Forum geschrieben, habe ich ebenfalls einen Dump durchgeführt. Habe Serverdateien und DB kopiert und Seite wird auf neuem Server, mit kopierter DB einwandfrei angezeigt. Wenn ich jetzt allerdings in den Adminbereich gehen möchte, komme ich immer in den Adminbereich der alten DB, welche ich kopiert habe. Habe alle neuen, kopierten DB-Einträge nach der alten URL durchsuchen lassen und nix mehr gefunden. Beide Config-Dateien haben ebenfalls keinen entsprechenden Eintrag mehr, ferner auch keine index usw.
    Wo könnte noch was stehen?

  7. #7
    Padawan Stufe V Avatar von kermie
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    574
    Themen
    15
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Unter /includes/configure.php befinden sich die Konfig-Einstellungen fuer den Frontend-Bereich des Shops.
    Unter /admin/includes/configure.php werden Einstellungen fuer den Admin-Bereich festgelegt.

    Bitte pruef nochmal beide Dateien.

    BTW, feature request: Kann man u.U. beide Dateien perspektivisch zusammenlegen? Immer wieder passieren solche Fehler...

  8. #8
    Padawan Stufe I Avatar von vx-wing
    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    45
    Themen
    6
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Korrekt, genau dort habe ich die falschen Pfadangaben dann auch gefunden. Besten Dank.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1188 vom 02.12.2016
[Download]