Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Infoseiten (Impressum,AGB,Preise,Versand) nur in Infobox ok

  1. #1
    Padawan Anwärter Avatar von tekknokrat
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    12
    Themen
    1
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Infoseiten (Impressum,AGB,Preise,Versand) nur in Infobox ok

    hallo zusammen,

    ich benutze die 1.37 und habe die Infoseiten direkt über den Admin/Tools/Seiteneditor bearbeitet.

    In der Infobox wird auch korrekt auf meine Impressum,AGBs und dergleichen verlinkt.
    Jedoch nicht in dem (statischen?) Menü im Header
    Code:
    (  Preise und Versand ::  Datenschutz ::  Impressum ::  Schreiben Sie uns ::  SiteMap )
    Hier lauten die Links:
    Irgendwie scheint das ganze auch noch templateabhängig zu sein, soll heißen mit dem Classic Contemp. Green Template werden nicht mal
    in der Info Box die richtigen Links angezeigt.
    --> hängt das mit dem Alter mancher templates zusammen?

    Ich habe ganz stark das Gefühl das die Antwort hier schon im Forum lauert nur nix gefunden :huh:

    Außerdem werden überhaupt keine Steuern angezeigt - kann mich da nochmal jemand auf einen relevanten/aktuellen Thread stippsen?

  2. #2
    Padawan Anwärter Avatar von tekknokrat
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    12
    Themen
    1
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    so, hab grad mal nen test mitm freshinstall der
    zen-cart-v1.3.7.p1-german-20070131.zip und der selben datenbank gemacht.

    gleiches ergebnis: die links unterscheiden sich zwischen den header und infobox Seiten!

    Klarer Fall von Inkonsistenz, außer es sind irgendwelche Datenbankeinträge im Spiel!

  3. #3
    Padawan Anwärter Avatar von tekknokrat
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    12
    Themen
    1
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Update:
    Die Menüführung im Header wird anscheinend über die EZ-Pages beeinflusst.

    Da ich nicht der einzige war der an dem Shop gesessen hat -
    sind die EZ-Pages per default aktiviert?
    Und wie kann das so (wiederher)/(ein)stellen, dass die Links im Header auf die defined_pages verweisen?

  4. #4
    Jedi-Ritter Avatar von MaleBorg
    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    3.043
    Themen
    30
    DANKE
    5
    Erhaltene Danke: 82

    Standard

    Also jetzt mal langsam. Soweit mir bekannt ist war der Navigationsbalken unter dem Headerlogo immer mit den Links aus den EZ Pages gefüllt.

    Das gabs nicht anders, außer es wird einem extra installiertem Template anders belegt.

    Die Seiten die du per Tools --> Seiteneditor bearbeiten kannst wurden und werden immer in der Box Informationen auf der linken Seite angezeigt.

    Zusatzlich gibt es noch die Möglichkeit die EZ Pages per Sidebox anzeigen zu lassen. Das ist in der Version 1.3.7. P1 In der Box rechts oben passiert.

    Das einzig unglückliche daran ist, das in der Box rechts oben auch Links aus der Informationsbox links unten enthalten sind. Das sollte als Beispiel dienen, das man auch alle Seiten in eine Box packen kann. Außerdem kann man mit EZ Pages auch eigene Links zu externen URLS einbauen. Das ist alles per Beispiel zu finden in der Box rechts oben.

    Ich persönlich empfehle dir auch mit den EZ PAges zu arbeiten weil es doch wesentlich komfortabler ist als das mit den Seiteneditor. Das ist praktisch ein Überbleibsel aus den den älteren Versionen was immer wieder mitgeschleppt wid von den Amerikanern.

    Außerdem hast du bei den EZ Pages die Möglichkeit für unterschiedliche Sprachen auch unterschiedliche Inhalte zu hinterlegen und musst nicht alles in eine Datei reinstopfen.

    Gruß
    MaleBorg

  5. #5
    Padawan Anwärter Avatar von tekknokrat
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    12
    Themen
    1
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Bei mir war es so, ich habe als ich mit zencart angefangen habe eine Lösung gesucht die default Seiten zu überschreiben. Das erste was mir dazu im Admin Teil ins Auge fällt ist der define-pages Teil. Zu ez-pages steht im zencart.org

    "powerful Zen Cart facility for adding your own custom content to your store."
    Klar dass ich das erstmal beiseite schieben und mir denke, hey ich will keine custom pages ich will nur die Standardseiten ein bissl aufbessern.
    Und wenn dann die Links
    aus der Box nicht mit denen aus dem Header übereinstimmen
    kommt mir das ganze halt einfach inkonsistent vor.
    Das Prinzip von ez-pages zu define_pages ist mir mittlerweile klar aber es hat mich einen halben Tag Arbeit gekostet den Unterschied rauszufinden
    --> da wir auch schon fleißig mit templates und der konfiguration gespielt hatten.

    Ich werde in Zukunft, wenn spezieller Content dazukommt auf ez-pages umstellen aber mom. kann ich damit leben indem ich die entsprechenden header/footer links in der Konfiguration deaktivieren

    auf jeden noch Vielen Dank für die Klärung des Problems!

    Gutz Nächtle


    lol - hatte hier im forum grad 'nen schönen google-ad:
    oscommerce

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1188 vom 02.12.2016
[Download]