Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: SERVER UMZUG

  1. #1
    Padawan Stufe I Avatar von FrenchMaster
    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    25
    Themen
    5
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard SERVER UMZUG

    Hallo! ich habe mir die Beiträge überUmzüge und die Korrespondenz mit "Claudine" durchgelesen, konnte jedoch keine Lösung finden:

    ich möchte umziehen.
    1- ich habe die kompletten files gesichert
    2 - ich habe die Datenbank gesichert
    3 - habe bei dem neuen Server eine neue installation durchgeführt
    4 - habe anschließend die neuen Dateien includes/configure.php und admin /includes/configure.php extra gesichert
    5 - alle meine alten Files im neuen Server hochgeladen
    6 - die neuen config files hochgeladen (alten überschrieben)
    7 - mit phpadmin die neue Datenbank gelöscht und per dump die alten hochgespielt.

    bisher habe ich immer so gemacht hat immer funktioniert... nur dieses mal passiert folgendes:

    A - "Internal Server Error: The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request. Please contact the server administrator, root@localhost and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error."

    B - Wenn ich die .htacces datei lösche oder unbenenne wird die Seite zwar angezeigt, ich erhalte aber folgende Meldung:
    "Warning: session_save_path() [function.session-save-path]: Unable to access /kunden/homepages/34/d76991956/htdocs/OEM-Sticks/Wohl24/cache in /var/www/html/web475/html/Wohl24/includes/functions/sessions.php on line 151"

    "OEM-Sticks/Wohl24" st die ALTE adresse vom Server. Es sieht so aus, als der Session path in der Datenbank geschrieben worden ist... und muss geändert werden... aber WO???? ich habe hier gelesen, dass es in der Tabelle configuration sein soll, aber ich habe nichts gefunden :-(
    Kann Jemanden weiterhelfen?

  2. #2
    Padawan Stufe IV Avatar von chrischnian
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    Küps
    Beiträge
    442
    Themen
    18
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Suche mal in der DB mit PHPMYADMIN nach /kunden/homepages dann sollte er dir die Zeile pringen die du änder musst.

  3. #3
    Padawan Stufe I Avatar von FrenchMaster
    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    25
    Themen
    5
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Hallo!
    ich habe es geschaft! Das Problem liegt daran, dass man ZUSÄTZLICH in der Datenbank den Session path ändern muss.

    Hier eine kleine Anleitung wie es ganz einfach geht:

    1 - Alle Files vom Server auf die Festplatte kopieren (files sichern)
    2 - Datenbank auf die Festplatte sichern (in SQL Format exportieren)
    3 - Auf dem neuen Server eine komplette neue installation durchführen
    4 - die neuen Dateien includes/configure.php und admin /includes/configure.php extra auf die festplatte sichern
    5 - Alle neuen Daten auf dem neuen Server löschen
    6 - alle alten Daten von der Festplatte auf den neuen Server hochgeladen
    7 - die neuen config files (in /includes und in admin/includes )hochgeladen (alten überschrieben)
    8 - mit phpmyadmin die neue Datenbank löschen
    9 - mit einem Editor (notepad, wordpad etc...) der alten Datenbank (xxxx.sql) öffnen.
    10 - je nach dem wo die Datenbank sich befand, die "ersetzen" Funktion wie folgt ausführen: Ersetzen "alt" durch "neu" wobei "alt" für den alten Directory steht und "neu" für den neuen.
    11 - modifzierte Datenbankspeichern
    12 - in PHPmyadmin die neue Datenbank importieren.

    Viel Erfolg!

  4. #4
    Padawan Stufe I Avatar von NRGizer
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    29
    Themen
    6
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Sorry, den punkt 5 "alle neuen Daten auf dem neuen Server löschen" heisst? Welche Daten explizit können/müssen ausgetauscht werden, um den Umzug erfolgreich durchziehen zu können?

    Danke!

  5. #5
    Jedi-Ritter Avatar von MaleBorg
    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    3.043
    Themen
    30
    DANKE
    5
    Erhaltene Danke: 82

    Standard

    Also Schritt 5 heisst, du sollst die neue Installtion auf deinem neuen Webspace löschen.

    Danach spielst du deine Sicherung der FTP Daten von deinem "alten" Shop wieder auf.

    Nun ersetzt du die Dateien includes/configure.php und admin/includes/configure.php durch die gesicherten aus dem neuen Shop (siehe Schritt 4)

    Alternativlösung:
    Schritt 3-7 ignorieren und sofort die gesicherten FTP Daten auf deiner Festplatte auf den neuen Webspace hochladen.

    Danach die Dateien includes/configure.php und admin/includes/configure.php öffnen und die Pfade zum neuen Webspace anpassen.

    Gruß
    MaleBorg

  6. #6
    Padawan Stufe I Avatar von NRGizer
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    29
    Themen
    6
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Hey, es hat funktioniert!!! Super, Vielen Dank!
    Ich muss immer wieder sagen, dass einem hier echt geholfen wird!

    Ein kleines Ding noch... bei mir werden auf einmal die Umlaute komisch dargestellt... Ist es evtl. eine PHP-Einstellung?

  7. #7
    Padawan Stufe IV Avatar von Onkel_Hotte
    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    336
    Themen
    13
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Hallo NRGizer

    Ein kleines Ding noch... bei mir werden auf einmal die Umlaute komisch dargestellt... Ist es evtl. eine PHP-Einstellung?
    das heist meist das die datenbank im falschen Format eingespielt wurde
    schau mal bitte ob deine Datenbank in UTF8 gesichert wurde oder Latin1

    mfg

  8. #8
    Padawan Stufe I Avatar von NRGizer
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    29
    Themen
    6
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Character_set_system = utf8 !
    hm... und nun?
    ich habe die db nicht importiert, sondern via copy&paste als SQL-insert eingefügt...

  9. #9
    Padawan Stufe I Avatar von NRGizer
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    29
    Themen
    6
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Das komische ist, dass die Umlaute in den ganzen Texten, die ich selbst geschrieben habe (AGB, usw) richtig dargestellt werden, nicht aber in den SideBoxes bei Produktkategorien, usw.
    Gabs da nicht eine Einstellung im Shop selbst?

  10. #10
    Padawan Stufe I Avatar von NRGizer
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    29
    Themen
    6
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    habs nochmal importiert via phpmyadmin... ist wieder alles ok!
    k.A. woran es lag..

    trotzdem, Vielen Vielen Dank an Euch! Ihr seid einfach super!!!!

    werde demnächst wieder etwas spenden!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1188 vom 02.12.2016
[Download]