Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: mal wieder SSL

  1. #1
    Padawan Stufe I Avatar von vincent_v
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    26
    Themen
    5
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard mal wieder SSL

    Hallo,

    ich habe meinen webspace bei 1blu.de, da kann ich auch ssl-proxy Verschlüsselung (oder wie auch immer so was genannt wird) aktivieren. Ich habe meinen Shop auch schon mal wie in MaleBorgs Beschreibung konfiguriert, aber bei mir funzt es nicht. Da steht immer in meinem Browser (firefox) „Warnung: Inhalt teilweise nicht authentifiziert“ wenn ich auf den roten durchgestrichenen schlüssel gehe, der müsste doch normalerweise grün sein wenn alles ok ist.

    Ich habe meinen Shop in einem Verzeichnis das da heißt www/shop. Meine urls die ich beim Anbieter habe werden auf dieses Verzeichnis weitergeleitet. Kann es daran liegen? Ich kann bei 1 blu auch immer nur eine url für dieses ssl proxy aktivieren.

    Meine ssl Adresse lautet https://ssl-31511.1blu.de wobei 31511 meine Vertragsnummer ist?!?!?

    Ich hoffe es kann mir jemand helfen, ich habe mit meinem anbieter telefoniert aber mit diesem support bin ich absolut unzufrieden, die sagen nur „da kann ich ihnen nicht weiter halfen“ 

    Danke schon mal im voraus

  2. #2
    Padawan Stufe I Avatar von vincent_v
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    26
    Themen
    5
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    ich vergas, hier MaleBorgs beschriebung hier

  3. #3
    Jedi-Ritter Avatar von MaleBorg
    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    3.043
    Themen
    30
    DANKE
    5
    Erhaltene Danke: 82

    Standard

    Ich selber muss passen, da ich keine Webspace bei 1blue habe.

    Ich meine nur mal hier im Forum gelesen zu haben, das nicht der komplette Shop unter SSL Verschlüsselung steht und Firefox deshalb mit dieser "Fehlermeldung" kommt.

    Ein großes Problem bei den SSL Proxies ist es, dsa diese vom Anwender selber als korrekt dem Browser mitgeteilt werden müssen. Im Gegensatz zu den teureren vollwertigen Zertifikaten, erkennt der Browser diese meistens nicht als echt an und erwartet eine Freigabe vom Besucher des Shops.

    Vielleicht kommt auch daher die Fehlermeldung.

    Gruß
    MaleBorg

  4. #4
    Padawan Stufe I Avatar von vincent_v
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    26
    Themen
    5
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Hi,

    gibt es denn eine möglichkeit dies zu testen?

  5. #5
    Padawan Stufe I Avatar von vincent_v
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    26
    Themen
    5
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Also, Info für die nachwelt, vielleicht hilfts jemandem.

    Nachdem ich diese habeProbleme hatte, habe ich den kram neu installiert und gleich bei der installation die infos für die SSL verschlüsselung angegeben. hier funk jetzt alles auch mit dem FF2.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1188 vom 02.12.2016
[Download]