Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zahlungserinnerung - Payment Reminder

  1. #1
    Padawan Anwärter Avatar von roccoroxn
    Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    1
    Themen
    1
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Zahlungserinnerung - Payment Reminder

    Hallo ans Forum,

    mich wunderts warum hier noch keiner nach einem Zahlungserinnerungs Mod gefragt hat, zumindest habe ich keine Anfrage gefunden. Habt ihr alle Kunden die sofort bezahlen ?!?

    Ich hab mich schon mal rumgequält und nen Mod von oscommerce portiert bis ich feststellen musste, dass man dort per Hand die Kunden raussuchen muss, dann den Text generieren per Klick (ähnlich wie Rechnung erstellen im Nachhinein), dann rauskopieren und selbst per E-Mail verschicken, was die Arbeit nicht erleichtert und somit keinen Sinn macht. Ich suche nach einem cron job orientierten Mod, welches dann automatisch nach einer einstellbaren Zeitspanne ne einfache nette Zahlungserinnerung per Mail rausschickt (Text per CMS einstellbar), wenn der Auftrag vom Kunden immernoch nicht gecleart wurde, also das Geld noch nicht eingekommen ist. Die Abfrage sollte somit am Auftragsstatus gekoppelt sein.
    Hat das schon mal jemand programmiert? Oder gibts nen oscommerce Modul dafür?

    Danke.
    Rocco

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von MaleBorg
    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    3.043
    Themen
    30
    DANKE
    5
    Erhaltene Danke: 82

    Standard

    Ich passe, ich kenne keine Erweiterung in dieser Richtung.

    Gruß
    MaleBorg

  3. #3
    Padawan Stufe V Avatar von kermie
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    574
    Themen
    15
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Hallo Rocco,
    ich denke fast, wenn jemand so 'weit' ist, Zahlungserinnerungen rausschicken zu muessen, macht es fast keinen Sinn mehr, ueber ein Web-Interface zu gehen.
    Geil waere bei solchem kaufmaennischen Aufwand der Totalverzicht auf den Admin-Bereich im Netz, stattdessen Arbeit mit einem offline-tool.
    Am allergeilsten waere eine direkte Anbindung einer ERP-Software an den Shop, zumal ganz sicher Kaeufe nicht nur uebers Netz passieren sondern auch im Ladengeschaeft.
    Ich denke da ganz speziell an CAO, von dem ich aeusserst begeistert bin. Hat jemand Erfahrung im Zusammenwirken ZC - CAO? Gibt's vielleicht gar jemanden, der mit KHK oder gar after sales tools wie pixi arbeitet?

    Gruss
    Kermie

  4. #4
    Padawan Stufe II Avatar von sierra83
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Bad Fischau Brunn
    Beiträge
    85
    Themen
    21
    DANKE
    4
    erhaltene Danke

    Standard

    Also ich würd sagen der Online Shop sollte rein als zweitstelle dienen. Normal hat jeder auf seinem Rechner ein anderes Programm...
    Wir benutzen Kassensystem Einzelhandel 4.0, Das Programm greift auf eine MS Access Datenbank zu. Somit war es wunderschön zu arbeiten, habe alles so programmiert dass Access mit dem Onlineshop arbeitet. Also wenn eine neue Bestellung kommt, wird überprüft ob es den Kunden schon gibt, wenn nicht wird er gleich importiert, der Verkauf wird auch gleich erledtig. Ein Knopfdruck und alles ist prima. Mit MS Access überhaupt kein Problem.

    Also Mahnungen würd ich auch nicht via Onlineshop machen...

  5. #5
    Jedi-Ritter Avatar von MaleBorg
    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    3.043
    Themen
    30
    DANKE
    5
    Erhaltene Danke: 82

    Standard

    @kermie, ich hab nur mit JTL WaWi (kostenloses Programm) gearbeitet bisher. CAO war mir irgendwie zu cryptisch.

    Gruß
    MaleBorg

  6. #6
    Padawan Stufe IV Avatar von Polohatzer
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    357
    Themen
    88
    DANKE
    31
    Erhaltene Danke: 7

    Standard

    Gibt es mittlerweile ein solches Addon für ZenCart?

  7. #7
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.046
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 949

    Standard

    Mir ist keine solche Erweiterung bekannt. So eine Automatisierung würde ja auch nur in einem Shop mit extrem vielen Bestellungen Sinn machen, die mit Vorauskasse per Banküberweisung nie bezahlt werden.
    Da stellt sich dann die Frage, ob es überhaupt sinnvoll ist, diese Zahlungsform anzubieten bzw. ob da nicht vielleicht auf der Website und in den Emails schlecht kommuniziert wird.
    Wenn ich soviele Besteller habe, die nie bezahlen, dann mach ich was falsch.

    Eine Zahlungserinnerung lässt sich sehr leicht und ohne viel Aufwand mit einem eigenen Orderstatus machen, mit dem der Kunde informiert wird, dass seine Zahlung noch nicht eingegangen ist.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  8. #8
    Padawan Stufe IV Avatar von Polohatzer
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    357
    Themen
    88
    DANKE
    31
    Erhaltene Danke: 7

    Standard

    Da geb ich dir vollkommen recht.

    Bei mir sind ja zurzeit nur 2 Bestellungen per Banküberweisung eingegangen.


    Würdest du mal so nett sein, und dich bei mir registrieren und etwas bestellen? (zu deinem Punkt: ob da nicht vielleicht auf der Website und in den Emails schlecht kommuniziert wird.)

    Auf http://www.partyole.at bitte


    Beste Grüsse, Mario

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1184 vom 01.09.2016
[Download]