Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: google-links mit Umlaut-Fehler

  1. #1
    Padawan Stufe II Avatar von forbi099
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    87
    Themen
    19
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 0

    Standard google-links mit Umlaut-Fehler

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit den Links, die Google zur Verfügung stellt. Hier werden die Umlaute nicht sauber angezeigt.
    Bsp:
    Straßenschild 40 x 08 cm, 28 Zeichen [SN-02] - €54,50 : Classic ...Classic Emaille Straßenschild 40 x 08 cm, 28 Zeichen [SN-02] - Ein handgefertigtes Straßenschild ist ein wunderschönes persönliches Geschenk Bei diesem ...
    shop.classic-emaille.de/index.php?main_page=product_info&cPath=3&products_ id=188 - 41k

    Im Shop selbst habe ich mit Umlauten eigentlich keine Probleme. Weiß hier jemand eine Lösung?

    Grüße
    Forbi099

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von MaleBorg
    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    3.043
    Themen
    30
    DANKE
    5
    Erhaltene Danke: 82

    Standard

    Gute Frage auf die ich leider keine konkrete Antwort weiss. Auffällig ist nur, das der Link völlig korrekt mit ue von Ultimate Seo URL umgewandelt wurde und so auch in Google verlinkt ist.

    Evtl. verträgt sich da was nicht mit der UTF-8 Kodierung im Shop. Das wäre dann aber nicht mein Fachgebiet, ich verweise da an meine Kollegen webchills und hugo13 um Rat.

    Gruß
    MaleBorg

  3. #3
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.087
    Themen
    85
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 960

    Standard

    Mit Ultimate SEO URL gibts da keinen Zusammenhang. War der Shop vorher mal 1.3.7 und wurde dann auf 1.3.8 upgedated?
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  4. #4
    Padawan Stufe II Avatar von forbi099
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    87
    Themen
    19
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Nein, ist eine reine 1.3.8. Installation.
    Der Shop läuft bei 1&1.
    Die Datenbank ist so eingestellt:
    MySQL-Zeichensatz: UTF-8 Unicode (utf
    Zeichensatz / Kollation der MySQL-Verbindung: utf8_general_ci

    Hilft das weiter?
    Grüße
    forbi099

  5. #5
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.087
    Themen
    85
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 960

    Standard

    Bei Deinem Beispielartikel habe ich gesehen, dass z.B. in den Keywords im Quelltext die Umlaute nicht korrekt sind: T�rschilder,T�schild,Stra�enschild
    Dasselbe ist teilweise auch im Description Metatag wo dahinter Keywords aufgezählt werden.
    Ich vermute mal, dass Du in der includes/languages/german/meta_tags.php Keywords mit Umlauten eingetragen hast:
    define('CUSTOM_KEYWORDS', 'ecommerce, open source, shop, online shopping');
    Und dass diese Datei dann nicht als utf-8 ohne BOM abgespeichert wurde.
    Was Du auch anschauen kannst mit phpmyadmin ist, was in der Table products_descriptions beim products_name bei diesem Artikel steht.
    Geändert von webchills (08.11.2008 um 12:25 Uhr)
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  6. #6
    Padawan Stufe II Avatar von forbi099
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    87
    Themen
    19
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Die meta_tags.php habe ich jetzt utf-8 ohne BOM abgespeichert.
    Sieht nun gut aus, wenn ich mir den Quellcode anzeigen lasse.

    In Feld products_name der Tabelle products_descriptions werden mir die Umlaute korrekt angezeigt. Trotzdem scheint google eine andere Sicht zu haben. Liege ich mit der Kollation utf8_general_ci richtig?
    Grüße
    forbi099

  7. #7
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.087
    Themen
    85
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 960

    Standard

    Ja die Kollation ist schon ok. Wenn jetzt im Quelltext alles passt, sollte sich das bald auch mal bei Google ändern. Die haben noch die alten Infos von einem Zeitpunkt als es noch nicht gepasst hat nehm ich mal an.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  8. #8
    Padawan Stufe II Avatar von forbi099
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    87
    Themen
    19
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Irgendwo ist der Wurm drin.

    Ich habe jetzt nochmals neue Artikel eingestellt. Das ö ist bei Google weiterhin ein ö.

    Kann das an der Seite liegen, über die ich die Artikel neu einpflege? Welches Modul müsste ich da prüfen, ob es utf-8 ohne BOM abgespeichert ist?

    Was könnte ich sonst noch unternehmen?

    Weiterhin wundert es mich, dass Google auf meiner Seite folgende Codierungen findet:
    CP1252 ‎(Windows Latin-1)‎
    US-ASCII
    UTF-8
    ISO-8859-1 ‎(Latin-1)‎

    Ich bin ratlos, wo ich jetzt noch ansetzen kann. Ein echtes Problem, weil viele Artikel so nicht gefunden werden und wenn sie auftauchen, schauts unprofessionell aus.




  9. #9
    Jedi-Ritter Avatar von MaleBorg
    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    3.043
    Themen
    30
    DANKE
    5
    Erhaltene Danke: 82

    Standard

    Über welche Seite pflegst du die Artikel denn ein? Wenn du die ganz normal im Adminbereich anlegst, dann sollte das mit den Umlauten kein Problem sein.

    Wenn du allerdings eine bestimmte Erweiterung für das Anlegen neuer Artikel nutzt, dann verrate uns bitte welche.

    Gruß
    MaleBorg

  10. #10
    Padawan Stufe II Avatar von forbi099
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    87
    Themen
    19
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Genau da liegt ja das Problem, Maleborg. Ich nutze lediglich den Adminbereich. Daher verstehe ich es auch nicht. Ich habe mir etliche neue Shops mit ZC138 und deren Verlinkung bei google angesehen. Anscheinend bin ich der einzige mit diesem Umlaut-Problem.

    Ein Ansatzpunkt, den ich noch sehen könnte, ist, dass ich in der Entwicklungszeit sowohl auf Mac als auch auf Windows PC gearbeitet habe. Dementsprechend die aktuellen Programmstände und Daten von einem Rechner auf den anderen überspielt. Vielleicht sollte ich alle Artikeldaten nochmals exportieren, im utf-8 Format abspeichern und neu einspielen. Könnte das helfen?

    Grüße
    forbi099

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. umlaut Fehler
    Von microinfo im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 00:07
  2. Fehler in IH2 "zusätzliche Artikelbilder" Javascri
    Von dsungi im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 11:45
  3. [solved] Fehler in Erweiterte Suche
    Von vscharfe im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 14:59
  4. Keine Einträge bei Google der Artikel! Bzw garkein Eintrag!
    Von Wurstkuchen im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 00:14
  5. Statische Links in Sideboxes
    Von wernerchen im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2004, 22:00

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1188 vom 02.12.2016
[Download]