Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Update 1.3.7 auf 1.3.8

  1. #1
    Padawan Stufe II Avatar von my-poi
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    98
    Themen
    38
    DANKE
    5
    erhaltene Danke

    Standard Update 1.3.7 auf 1.3.8

    Hallo, es gibt im Forum die verschiedensten Tipps zum Update von 1.3.7 auf 1.3.8 . Ich habe mir aus einigen die Anregungen rausgesucht und hier will ich meine Erfahrungen mitteilen. Zumindest hat bei mir alles funktioniert und jetzt läuft auch die Version 1.3.8
    __________________________________________________ ______
    1. Zweite Datenbank einrichten und die Daten aus 1.3.7. in diese Datenbank einlesen.

    2. Kompletten Shop (1.3.7) downloaden und dann in ein neues Verzeichnis wieder auf den Server laden. Die includes/configure.php auf die neue Datenbank anpassen. Jetzt müßte beim Aufruf der gleiche Shop zu sehen sein.

    3. Falls der Ordner "admin" umbenannt wurde - wieder zurück in "admin" bennenn (admin/includes/configure.php nicht vergessen)

    4. Mit Version 1.3.8 einfach den bestehenden Shop überschreiben.

    5. Jetzt den Pfad für die zc_install aufrufen. Anweisungen folgen (Schreibrechte usw.) - Es wird die Verison 1.3.7. erkannt und die Frage auf Neustallation oder Update gestellt. Hier auf update klicken. Weiter den Anweisungen folgen.

    6. zc-install löschen und configure.php Schreibrechte raus (644)

    7. Sicherheitspach v. 19.6.09 aufspielen und Ordner admin (+ Anpassung in admin/includes/configure.php) wieder umbennen.

    Damit muß der Shop dann schon laufen. Als nächstes habe ich noch einige Einstellungen per Hand vorgenommen. Aus dem Download meiner alten Shopversion 1.3.7 habe ich folgendes überschrieben: mein Template, html_includes, Logos ausgetauscht.

    >> easypopulat >> Deutsche Umlaute installiert

    >> sollten bestimmte Module nicht übernommen sein - sind diese rot gekennzeichnet. Bei mir waren aber alle da

    >> diese Änderung wegen Umlaute in includes/languages/german.php:
    _____________________________________
    // charset for web pages and emails\par
    define('CHARSET', 'UTF-8');\f1\par
    }
    _____________________________________

    Dazu kommen dann noch die Änderungen für die eMails (z.B. footer), die haben aber nichts mit der Lauffähigkeit zu tun. Hier und da sind dann noch Anpassungen vorzunehmen falls viele Änderungen in der deutschen Sprachdatei von 1.3.7 vorgenommen wurden.

    Ich habe für die ganze Aktion ca. einen Tag gebraucht. Die Profis machen das natürlich viel schneller. Wer den o.g. Vorgang nachmachen möchte sollte auf jeden Fall die DB sichern. Normaler Weise kann nichts passieren, da ja alles auf einer anderen Datenbank und nicht auf dem Originalshop gemacht wird.

    Wer den sehr einfachen und konservativen Shop ansehen möchte hier: www.gvr-rostock.de/shop

    Ich möchte auch gleich die Gelegenheit nutzen und den "Machern" vor allem hier im Forum danken. Selten, dass ich hier keine Antwort gefunden habe. Zen Cart ist einfach Klasse und sehr leicht zu bedienen.

    Beste Grüße
    Bodo
    MY-POI

  2. Folgender User sagt Danke zu my-poi für den nützlichen Beitrag:

    Hoizichri (07.04.2010)

  3. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.047
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 950

    Standard

    Paar Sachen möcht ich dazu noch ergänzen:

    - Es sollten in der Sicherung der Datenbank vorher alle iso-codierten Umlaute durch normale ersetzt werden, also z.B. ä mit ä
    - Die alten 1.3.7 Sprachdateien NICHT mehr verwenden. Auch sie enthalten alle die ä usw. und sind zudem nicht utf-8 ohne BOM kodiert. Es ist besser nur die neuen 1.3.8 Sprachdateien zu verwenden und die eigenen Bezeichnungen, die man im alten Shop hatte dort manuell einzutragen.
    - Wenn der aktuelle 1.3.8 Download verwendet wird, muss der Sicherheitspatch vom 19.06. nicht zusätzlich eingespielt werden, da er bereits enthalten ist. Nur das admin Verzeichnis umbenennen
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  4. Folgender User sagt Danke zu webchills für den nützlichen Beitrag:

    Hoizichri (07.04.2010)

  5. #3
    Padawan Anwärter Avatar von Karnickelkiller
    Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    5
    Themen
    1
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Ausrufezeichen

    Kurze Frage hierzu...

    hab das nun so gemacht wie my-poi das beschrieben hat...

    statt www.domain.de/shop alles in www.domain.de/backup/shop gepackt und die jeweilige Datenbank in den configure.php Dateien angepasst...

    Zuvor mit phpMyAdmin ein SQL-Dump erstellt und in einer anderen DB wieder eingespielt... soweit alles im grünen Bereich.

    Nun erhalte ich eine Fehlermeldung bei der alten, also Backup-Version, dass keine Verbindung zur Datenbank aufgebaut werden kann..

    Sorry!
    There seems to be a problem connecting to our database. Please give us a few minutes to remedy the problem. Thank you.
    DB Name, IP , User und Passwort passen aber.

    Ursprüngliches Problem ist eigentlich, dass über das Mailscript unseres Shops massenweise SPAM Mails versandt werden... und ich nun versuche, mit dem Update von 1.3.7 auf 1.3.8a diese Problem lösen zu können.


    Hat hier jemand ne Idee???

    Vielen Dank im Voraus

  6. #4
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.047
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 950

    Standard

    Hast Du auch die Pfade in den configure.php angepasst? Nicht nur die Datenbankangaben sondern auch z.B. DIR_FS_CATALOG usw.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  7. #5
    Padawan Anwärter Avatar von Karnickelkiller
    Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    5
    Themen
    1
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Hab alles, wo das reine "/shop/..." stand in "/backup/shop/..." geändert

    Fehlermeldung bleibt die gleiche...

    Vielleicht muss ich gar nicht zwingend auf 1.3.8 upgraden... mein Problem ist weiterhin, dass jemand über eine Lücke in nem Mailscript des ZenCart 1.3.7 via meinem eMail Account spammt...

    Gibt's hierzu vielleicht ne schnelle Lösung?

  8. #6
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.047
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 950

    Standard

    Zitat Zitat von Karnickelkiller Beitrag anzeigen
    DB Name, IP , User und Passwort passen aber.
    Schau die Angaben zur Datenbank nochmal durch, auch das Präfix, hier muss der Hund begraben sein.

    Zitat Zitat von Karnickelkiller Beitrag anzeigen
    dass jemand über eine Lücke in nem Mailscript des ZenCart 1.3.7 via meinem eMail Account spammt...
    Wie schauen diese Mails aus? Kommen sie über das Kontaktformular des Shops?
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  9. #7
    Padawan Anwärter Avatar von Karnickelkiller
    Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    5
    Themen
    1
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Idee

    Ich glaub, ich habe das DB Problem...

    Die Datenbank den Shops liegt auf einem anderen Server als die des "Backups".

    Die original Datenbak läuft unter MySQL 5 und die Backup wurde in eine MySQL 4.025 Datenbank importiert... (gehört zu einem anderen Domainpaket, sollte aber ja nix ausmachen) kann es daran liegen?

    Momentan sind gerade keine Mails auf dem Server (Gott sei Dank, hatte am WE das Versenden von Mails im/durch den Shop im Adminbereich abgeschaltet).

    Sobald ich noch mal welche bekommen, werde ich die hier mal komplett posten, wenn das OK ist.


    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von: MAILER-DAEMON@www25.prosite.de [mailto:MAILER-DAEMON@www25.prosite.de]
    Gesendet: Sonntag, 7. März 2010 16:37
    An: postmaster@momentee.net
    Betreff: failure notice

    Hi. This is the qmail-send program at www25.prosite.de.
    I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
    This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

    <richard.holcroft@arcelormittal.com>:
    Connected to 194.154.218.9 but sender was rejected.
    Remote host said: 550-Mail rejected: sender host
    (www25.prosite.de)/www25.prosite.de/217.13.199.45
    550-is currently blacklisted at b.barracudacentral.org 550-(http://www.barracudacentral.org/lookups). For more information, please, go 550 to http://www.myarcelormittal.com/mailfaq/.

    --- Below this line is a copy of the message.

    Return-Path: <postmaster@momentee.net>
    Received: (qmail 24652 invoked by uid 1); 5 Mar 2010 05:05:42 -0000
    Date: 5 Mar 2010 05:05:42 -0000
    Message-ID: <20100305050542.24651.qmail@www25.prosite.de>
    To: richard.holcroft@arcelormittal.com
    Subject: Customer Alert: Notice Multiple Login To Your Online Account
    From: Absa Security Alert <security.emailalert@absa.co.za>
    Reply-To:
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: text/html
    Content-Transfer-Encoding: 8bit


    <html>

    <head>
    </head>

    <body>

    <p align="center">Dear Customer<br>
    <br>
    Your
    <span style="border-bottom: 1px dashed rgb(0, 102, 204); cursor: pointer;"
    class="yshortcuts" id="lw_1263472300_1"> account</span> has been limited! </p> <p align="center">We observe an unauthorized login attempt to your online account</p> <p align="center">We requested information from you for the following reason:<br> <br> " Our system requires further account verification to access your account ".<br> <br> We implore you to <b><font face="Arial, Helvetica, sans-serif" size="5"> <span class="yshortcuts" id="lw_1255389958_0"> <a rel="nofollow" target="_blank"
    href="http://maryssweetshop.com/images/Absa/Absa/index2.html">
    <span class="yshortcuts"
    id="lw_1267620645_0">VERIFY</span></a></span></font></b>
    any possible findings.</p>
    <p align="center">We apologize for any inconvenience</p> <p align="center">Thank you <span class="yshortcuts"></span>. </p> <p align="center"><span class="email">Absa Security Account® Department</span></p>

    </body>

    </html>
    Das ändern der MySQL Version hat übrigens nix gebracht... Immer noch DB Error...
    Geändert von Karnickelkiller (16.03.2010 um 17:19 Uhr) Grund: Addendum

  10. #8
    Padawan Anwärter Avatar von Karnickelkiller
    Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    5
    Themen
    1
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Hat hier keiner ne Idee???

    würde ungern auf den Zen-Cart Shopsystem verzichten müssen...

    Habe übrigens inzwischen auf ZC 1.3.8a aktualisiert... Problem besteht weiterhin...

  11. #9
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.047
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 950

    Standard

    Das Mail, das Du da gepostet hast, hat nichts mit Zen-Cart zu tun
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  12. #10
    Jedi-Ritter Avatar von eentje
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Bad Nieuweschans
    Beiträge
    1.385
    Themen
    6
    DANKE
    13
    Erhaltene Danke: 77

    Standard

    und hast du den datenbank user & pass usw auch geändert im configure.php?
    Rechtschreibungsfehler bitte verzeihen wegen das ich a) blond bin und b) niederländer

    I came, I saw, I got Zenned...

Ähnliche Themen

  1. 0% MwSt. bei allen Artikeln nach Update auf 1.3.8
    Von opcode im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 16:32
  2. update von 1.3.0 auf 1.3.7
    Von werbedesigner.de im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 17:03
  3. Fehler bei DB Update von 1.2.5 auf 1.3.7
    Von AustinPowers im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 09:39
  4. Nach Update auf 1.3.7 Email Error
    Von arkat im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 17:14
  5. lohnt ein update von 1.3.6 auf 1.3.7
    Von odin1 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 14:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1184 vom 01.09.2016
[Download]