Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Postbank Paysolution Modul

  1. #1
    Padawan Stufe I Avatar von philou
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    32
    Themen
    6
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Postbank Paysolution Modul

    Hi,
    hierzu gibt es auch noch einen archivierten Thread.

    Ich bin gerade dabei das OsCommerce Modul für die Anbindung des shops an den Abrechnungsservice Paysolution von der (deutschen) Postbank anzupassen. Es geht ganz gut voran, ich werde das Ergebnis hier natürlich zur Verfügung stellen.

    Zwei Fragen habe ich noch, vielleicht kann hier einer der Profis was dazu sagen:

    1.) cartID ist beim Warenkorb in Zen-cart nicht im Einsatz, oder übersehe ich da was? Denn:
    2.) es wäre gut, wenn man entweder die order oder den cart irgendwie identifizieren könnte, wenn man den Shopkunden rüberschickt zu Postbank paysolution, falls mal irgendwelche Probleme auftauchen, weiss man um welche Bestellung es sich handelt. Gerne würde ich die order_id mit rüberschicken, die wird aber erst vergeben nachdem der Kunde bezahlt hat und wieder im zencart shop landet. Hat da jemand eine Idee, wie ich mir die order_id hole bevor bezahlt worden ist? Gegenwärtig erstelle ich einfach einen ID aus Datum + Zeit + Shopkunden ID, damit wenigstens irgendwas ist.

    Generelle Infos zu Paysolution
    Noch ein paar Infos zu Paysolution generell, weil es im Archiv-Thread nachgefragt wurde.

    Webterminal
    Paysolution gibt es in der Variante "Webterminal", da nimmt man die Kreditkarten (KK) Daten einfach nur entgegen (z.B. mit dem zencart Modul "Kreditkarte"), logged sich dann auf der Paysolution webseite ein, und tippt die KK Infos in eine Maske und schickt die Buchung los. So weit, so gut, allerdings muss man neuerdings ziemliche Sicherheitsstandards einhalten, wenn man mit KK Nummern etc. hantiert, also ist es besser man hat mit den Daten selber gar nichts mehr zu tun. (Die Sicherheit will z.B. Paysolution mit Tests gewährleisten, die mehrmals im Jahr einige hundert € kosten sollen).

    Formularservice
    Deshalb gibt es die Variante "Formularservice", bei der wird der Shopkunde zum Bezahlen rübergeschickt zum Paysolution Server, gibt die Infos etc. ein, und kommt dann nach erfolgreicher Bezahlung wieder zurück in den Shop. Somit hat der Shopbetreiber keine KK Daten mehr bei sich und ist die Sicherheitssorgen los. Man kann soweit ich das sehen, den Betrag über den Formularservice direkt abbuchen oder aber nur reservieren lassen, um ihn dann selbst per "Webterminal" zur Buchung zu schicken. Reservieren hat den Vorteil, dass man falsche Bestellungen oder "doch nicht auf Lager" abfangen kann, bevor es tatsächlich auf der KK gebucht ist, und man dann nicht teuer zurückbuchen muss.


    Kosten
    Die Kosten für Paysolution sind wie folgt: (Stand April 2010)

    Anbindungsart Formular-Service
    Einrichtung (einmalig) für "Standardanbindung Tarif Business Preis zzgl. MWSt."

    Basisanbindung Internetshop/Website = 75,00 EUR
    Modul Kreditkarte = 25,00 EUR
    Modul Kreditkarte 3D-Secure (Mastercard SecureCode, Verified by Visa) = 25,00 EUR
    Modul Lastschrift = 25,00 EUR
    Modul giropay® = 25,00 EUR
    Modul Import = 10,00 EUR
    Anbindungssupport – bei Bedarf = 250,00 EUR

    Service (monatlich)
    Bereitstellung Basis (inkl. Kreditkarte und Lastschrift) = 25,00 EUR
    Modul Kreditkarte 3D-Secure (Mastercard SecureCode, Verified by Visa) = inkl.
    Modul giropay® = 10,00 EUR
    Modul Import = 10,00 EUR
    Modul Gutschriftsteuerung = 10,00 EUR

    Transaktionen
    Kreditkarte = 0,49 EUR
    Kreditkarte 3D-Secure (Mastercard SecureCode, Verified by Visa) = 0,49 EUR
    Lastschrift = 0,49 EUR
    giropay® = 0,49 EUR

    giropay® Umsatzanteil
    giropay® prozentuales Entgelt vom Umsatz = 1,50%
    jedoch mindestens pro Transaktion = 0,38 EUR


    Kreditkartenakzeptanz & prozentuales Entgelt vom Umsatz:
    Dazu kommen noch die Kosten für den Kreditkartenakzeptanzvertrag (für Visa & Mastercard bei uns zusammen ~12 Euro monatl.) und ein Prozentsatz vom Betrag der Transaktion (bei Visa / MC ~3,8 - 3,9 %)

    Modellrechnung
    Alles in allem muss man für einen Shop der VISA und MC akzeptiert mit ~35 Euro Grundkosten pro Monat rechnen, und dann pro Transaktion noch 49 Eurocent an Paysolution und ~3,85% der Transaction an VISA/MC.

    Damit ist Paysolution nicht die allergünstigste Variante aber es gibt glaube ich auch noch teurere.

    Ich hoffe das ist hilfreich so.

    Grüße,
    philou

  2. #2
    Padawan Stufe VI Avatar von jjuno
    Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    758
    Themen
    14
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 45

    Standard

    Sehr interessantes Thema und was sagt die Postbank dazu?

    Gibt es von denen Unterstützung?

    Gruß jjuno

  3. #3
    Padawan Stufe I Avatar von philou
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    32
    Themen
    6
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Da wir Kunden von Paysolution sind, kriegen wir Support bei der Anbindung. Die Leute da sind bisher recht kompetent. Die Hotline ist sogar eine normale Tel Nummer und es kostet nicht mal extra, über solche Kleinigkeiten muss man sich heute schon freuen

    Sicherlich könnte man nach einem Sponsoring für so ein Modul fragen, ich habe da allerdings 1.) zu wenig Erfahrung um das preislich zu verhandeln, 2.) programmiere ich nicht hauptberuflich und kann vieleicht kein 100%iges Modul mit Unterstützung aller Features abliefern, 3.) bediene ich mich des bereits vorliegenden OsC Moduls, es ist also teilweise der Code von jemand anderem.

    Oder meintest Du was anderes mit Unterstützung von der PB?

    Eher fehlt mir noch eine Idee, wie ich eine order_id bekomme bevor der Kunde zum Paysolution Server geschickt wird, um den Vorgang eindeutig identifizieren zu können. Denn die wird im shop eigentlich erst danach generiert.

    Danke und Grüße,
    p.

  4. #4
    Padawan Stufe I Avatar von philou
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    32
    Themen
    6
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard Testmodus für Admin

    Die Anpassung des paysolution (directPOS) Moduls kommt gut voran, das oben beschriebene
    Code:
    $order_id
    Problem ist gelöst, die zen-cart Version des Moduls ist damit IMHO sogar etwas robuster als die OsCommerce Version...

    Ein Problem habe ich aber noch:
    Da der Bezahlserver nach erfolgreicher Transaktion zuerst von sich aus direkt eine Shop Seite anfragt, bevor er den Kunden dann wieder zu einer weiteren Shop seite weiterleitet, ist dieses Modul nur sehr schwer zu testen, wenn man das Modul nicht auf einem öffentlich zugänglichen Server laufen hat.
    D.h. also wenn man auf dem eigene Rechner mal das Modul testen möchte, muss man vom Netz aus erreichbar sein, was sehr umständlich sein kann mit dynamischer IP, evtl. Router + Firewall.
    Am besten wäre es, wenn man das Modul auf seinen live Server einspielen könnte, und dann nur als admin beim Bestellvorgang die Paysolution Bezahloption angezeigt bekommt. So kann man als admin ein paar Testkäufe mit dem Paysolution Testzugang machen, und wenn alles läuft schaltet man es frei für alle Shop Kunden.

    Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit im öffentlichen Bereich des Shops festzustellen, ob man gleichzeitig auch als admin eingeloggt ist? Der Admin Bereich setzt zwar in der Session einen ID, der scheint aber auf Shopseiten nicht zugänglich zu sein...? Und was ist "Admin Demo Mode"? Ist der dafür da, und wenn ja, wo stellt man den ein?

    Vielleicht kann mir da jemand was zu sagen.
    Danke und Grüße,
    p.

  5. #5
    Padawan Stufe I Avatar von philou
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    32
    Themen
    6
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard Modul läuft jetzt im Live-Shop

    Die Anpassung ging gut voran, das Postbank Paysolution Modul ist ab heute bei uns im Einsatz. Ich denke ich lasse es mal ein paar Wochen laufen, bevor ich es der Allgemeinheit zugänglich mache. Wir haben nicht so ein riesiges Bestellaufkommen, da dauert das ein bisschen

    Ausser jemand ist heiss drauf, es mit zu testen.

    Grüße,
    p.

  6. #6
    Padawan Stufe I Avatar von philou
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    32
    Themen
    6
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Hi Leute,

    jetzt wollte ich das Modul hochladen und bekomme eine Fehlermeldung vom Forum:
    Fehler beim Hochladen - das User-Unterverzeichnis kann nicht erstellt werden.
    Kann mir jemand erklären was da falsch läuft?

    Grüße,
    philou

  7. #7
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.092
    Themen
    85
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 961

    Standard

    Wann kommt die Meldung genau? Lädst Du es im Downloadbereich hoch (https://www.zen-cart-pro.at/forum/do...s.php?catid=15 und dann auf Download hinzufügen) oder willst du es an ein Posting attachen?
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  8. #8
    Padawan Stufe I Avatar von philou
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    32
    Themen
    6
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Ich will es hochladen, und wenn ich beim ausgefüllten formular auf "Absenden" drücke, kommt auf der nächsten Seite diese Fehlermeldung vom Forum.

  9. #9
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.092
    Themen
    85
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 961

    Standard

    Das Modul ist jetzt in den Downloads verfügbar.
    An der Behebung des Fehlers für manche User beim Upload wird gearbeitet

    Danke fürs Bereitstellen dieses neuen Moduls, es ist schön zu sehen, dass es noch ein paar andere gibt, die Erweiterungen schreiben/anpassen/verbessern.
    So eine readme würd ich mir immer wünschen
    Feedbackware als Lizenztyp find ich auch sehr sympathisch.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  10. #10
    Padawan Stufe I Avatar von philou
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    32
    Themen
    6
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Na das ging ja fix, ich dachte die Überprüfung durch nen Admin würde viel länger dauern.

    Grüße,
    p.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Funktioniert das Modul "dynamic dropdowns for stock by attributes 1-3-3" bei 1.3.7 ?
    Von sonja im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 22:15
  2. Modul für Reifenshop - Reifenauswahl
    Von adrenalino im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 02:01
  3. Anfrage - Modul
    Von Denise im Forum Features Wunschliste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 17:55
  4. shipping modul "duplizieren"
    Von jhns im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 14:40
  5. PostBank PaySolution...
    Von robertoci im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 17:46

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1188 vom 02.12.2016
[Download]