Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Anleitung Paypal

  1. #1
    Padawan Stufe I Avatar von webahoi
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    35
    Themen
    14
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Anleitung Paypal

    Gibt es irgendwo eine Schritt für Schritt Anleitung, wie ich Paypal in Zencart einrichte. Die Module kann ich installieren, aber ich weiss echt nicht, was ich wo eintragen soll.

    Danke schonmal im vorraus.

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.538
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.109

    Standard

    Detaillierte Anleitung PayPal IPN:
    http://www.zen-cart.com/wiki/index.php/PayPal

    Detaillierte Anleitung PayPal Express attached
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. #3
    Padawan Stufe I Avatar von webahoi
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    35
    Themen
    14
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard ...

    Ich versteh es nicht ganz.

    In der Anleitung der WIKI verstehe bzw. finde ich den Punkt "6. Click on Instant Payment Notification Preferences. " bei Paypal im Profil nicht.

    Und wo bekomme ich den PDT Token (Payment Data Transfer) her?

    Sorry, aber ich kenn mich damit echt nicht aus und mein englisch ist nicht gerade gut.

    Bitte um Hilfe

  4. #4
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.538
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.109

    Standard

    wo bekomme ich den PDT Token (Payment Data Transfer)
    Dein PayPal Account muss verifiziert und ein Händleraccount sein.
    Das sind Einstellungen, die Du in Deinem PayPal-Konto machst:

    Übertragung der Zahlungsdaten aktivieren

    Die Übertragung der Zahlungsdaten erfordert, dass sowohl die Übertragung selbst als auch die Automatische Rückleitung für Websitezahlungen aktiviert sind.

    Verfahren Sie hierzu wie folgt:

    1. Loggen Sie sich auf der PayPal-Website mit Ihrem Geschäfts- oder Privatkonto ein.
    2. Klicken Sie auf Mein Profil.
    3. Klicken Sie unter Verkäufereinstellungen auf Website-Zahlungsoptionen.
    4. Aktivieren Sie unter Automatische Rückleitung für Websitezahlungen das Optionsfeld Aktiviert.
    5. Geben Sie als Rückleitungs-URL die Adresse an, die für die Rückleitung Ihrer Kunden nach erfolgter Zahlung verwendet werden soll.
    6. Aktivieren Sie unter Übertragung der Zahlungsdaten (optional) das Optionsfeld Aktiviert.
    7. Klicken Sie auf Speichern.
    8. Klicken Sie unter Verkäufereinstellungen auf Website-Zahlungsoptionen.
    9. Entnehmen Sie dem Bereich Übertragung der Zahlungsdaten (optional) das Identitäts-Token für die Übertragung der Zahlungsdaten.

    Extrem detaillierte deutschsprachige PayPal-Konfigurationsanleitungen hier:
    http://www.paypal.com/de_DE/html/Int..._pps_home.html
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  5. #5
    Padawan Stufe I Avatar von webahoi
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    35
    Themen
    14
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard super

    vielen Dank. Ich habe es nun wie in der Anleitung beschrieben ausgeführt.

    Da der Shop schon aktiv ist, kann ich keine Testbestellung machen. Paypal wird aber jetzt angezeigt. Hoffe das funktioniert. Jetzt heißt es abwarten, bis der erste paypal auswählt.

    vielen Dank.

  6. #6
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.538
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.109

    Standard

    Zitat Zitat von Polohatzer Beitrag anzeigen
    Für was ist der Identitäts-Token?
    Was macht man mit dem?
    2 Postings weiter oben:
    Link zur extrem detaillierten deutschsprachige PayPal-Konfigurationsanleitung
    Dort auch ein eigener Abschnitt zum Thema PDT Token
    https://www.paypalobjects.com/de_DE/...er/ic_pdt.html

    Das Eintragen dieses Tokens ist nur beim PayPal-IPN Modul möglich und nötig.
    PayPal IPN würde aber auch ohne das Eintragen des Tokens funktionieren.
    Bei PayPal IPN kann es generell zu Problemen mit dem PDT Token kommen, wenn die PayPal-Adresse eine andere Emailadresse als die des Shopbetreibers ist. Ist dann der PDT Token eingetragen, dann kann das dazu führen, dass Bestellungen nach erfolgreicher Zahlung in der Zen-Cart Administration doppelt erfasst werden.

    Bei PayPal Express gibt es diesen Token nicht, da das anders funktioniert.

    Generell gilt:
    PayPal IPN ist unzuverlässiger als PayPal Express, daher wird generell empfohlen, das Express-Modul zu verwenden.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  7. #7
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.538
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.109
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  8. #8
    Padawan Stufe VIII Avatar von amatoris
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.519
    Themen
    163
    DANKE
    58
    Erhaltene Danke: 88

    Standard

    Erst einmal vielen Dank, für diese Anleitungen.
    Sind diese in 1.5 noch aktuell?

  9. #9
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.538
    Themen
    88
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.109

    Standard

    Zitat Zitat von amatoris Beitrag anzeigen
    Erst einmal vielen Dank, für diese Anleitungen.
    Sind diese in 1.5 noch aktuell?
    Ja, das ist ganz unabhängig von der Zen-Cart Version.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  10. Folgender User sagt Danke zu webchills für den nützlichen Beitrag:

    amatoris (15.11.2012)

  11. #10
    Padawan Stufe VIII Avatar von amatoris
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.519
    Themen
    163
    DANKE
    58
    Erhaltene Danke: 88

    Standard

    Ich komme gerade nicht weiter. Das Thema Sandbox ist irgendwie zu kompliziert für mich, die Anleitungen gehen mit den Seiten und Einstellungen nicht konform. Ich teste dann lieber über PayPal.
    Ich habe nun unter Module-Zahlungsarten-PayPal Express-Kaufabwicklung meine Daten eingetragen. Die vorkonfigurierten scheinen ja so zu bleiben. Nun steht beim Modul "in Arbeit" und ich frage mich, was ich nun noch machen muss, damit dort ok/yeah/funktioniert etc. steht.
    Kann mir jemand weiterhelfen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung 10001 bei Paypal Express Kaufabwicklung
    Von lbuechel im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 18:56
  2. emails von paypal ohne adressangabe
    Von JeffClay im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 08:44
  3. PayPal Express Checkout (paypalwpp) ohne mwst
    Von neworker im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 11:21
  4. Zen-Cart Update für PayPal Website Payments Pro
    Von webchills im Forum News und Ankündigungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 17:40
  5. Problem PayPal - Zahlungsabschluss Fehlermeldung bei Kunden
    Von MrKnitte im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 21:59

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen multilingualen Adminbereich. Dadurch sind auch die in der Datenbank hinterlegten Konfigurationseinstellungen und -beschreibungen auf deutsch. Diese Funktionalität steht natürlich auch für später installierte Erweiterungen zur Verfügung. Die im Downloadbereich von zen-cart-pro.at angebotenen Module berücksichtigen diese Multilanguagefähigkeit und sind alle für die deutsche Zen-Cart Version ausgelegt. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen sind bereits vorinstalliert.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5f deutsch
Revision 1240 vom 01.07.2018
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version