Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Widerrufsbelehrung in Bestellbestätigung einfügen

  1. #1
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.093
    Themen
    85
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 962

    Cool Widerrufsbelehrung in Bestellbestätigung einfügen

    In Deutschland gelten ja seit heute neue Regelungen zum Widerrufsrecht und Abmahnen scheint sich zu einem gewissen Volkssport entwickelt zu haben

    Die Anforderung, die Widerrufsbelehrung in der Bestellbestätigung drinzuhaben, kann auf 2 Arten erreicht werden:

    1) pdf Rechnung 3 einbauen (hier aus dem Downloadbereich):
    https://www.zen-cart-pro.at/forum/do...=15&linkid=149
    Bitte die Lizenzbedingungen dieses exzellenten Moduls beachten

    2) Wer die pdf Rechnung nicht braucht/will, kann den Text folgendermaßen in die Bestellbestätigung einfügen.
    Diese Anleitung gilt für Textmails, wenn HTML Mails verwendet werden, lässt sich das ja leicht im Emailtemplate einfügen.
    Bei Textmails sind Änderungen in 2 Dateien nötig (das ist ein Vorschlag, lässt sich sicher auch anders erreichen):

    Da es hier um ganz zentrale Corefiles geht, Vorsicht beim Ändern und wirklich einen guten Texteditor verwenden (Notepad++ oder Ultraedit)

    Schritt 1

    includes/classes/order.php

    Folgenden Abschnitt suchen:

    Code:
    // include disclaimer
        $email_order .= "\n-----\n" . sprintf(EMAIL_DISCLAIMER, STORE_OWNER_EMAIL_ADDRESS) . "\n\n";
        // include copyright
        $email_order .= "\n-----\n" . EMAIL_FOOTER_COPYRIGHT . "\n\n";
    Hier fügt man eine neue Definition für den Widerruf ein, so dass es so ausschaut:

    Code:
    // include disclaimer
        $email_order .= "\n-----\n" . sprintf(EMAIL_DISCLAIMER, STORE_OWNER_EMAIL_ADDRESS) . "\n\n";
        // include copyright
        $email_order .= "\n-----\n" . EMAIL_FOOTER_WIDERRUF . "\n\n";
        $email_order .= "\n-----\n" . EMAIL_FOOTER_COPYRIGHT . "\n\n";
    Schritt 2

    Den Text für diese neue Konstante definiert man in:

    includes/languages/german/checkout_process.php

    Vorher nachschauen, ob man diese Datei schon im Overrideverzeichnis hat, dann wäre sie zu finden als:

    includes/languages/german/DEINTEMPLATE/checkout_process.php

    Folgende Definition einfügen (Text beispielhaft, kann nach Belieben angepasst werden):

    Code:
    define('EMAIL_FOOTER_WIDERRUF','Widerrufsbelehrung'. "\n\n" .'
    Widerrufsrecht'. "\n" .'
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.'. "\n" .'
    Der Widerruf ist zu richten an:'. "\n" .'
    Mein Shop'. "\n" .'
    Max Mustermann'. "\n" .'
    Demoweg 23, 12345 Demostadt'. "\n" .'
    Email: xxx@xxx.de'. "\n\n" .'
    Widerrufsfolgen'. "\n" .'
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
    '. "\n" .'
    Ein Widerrufsrecht kann nach § 312d BGB nicht gewährt werden bei Waren die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden und/oder Sonder- bzw. Einzelanfertigungen sind.'. "\n\n" .'
    Ende der Widerrufsbelehrung'
    );
    Abspeichern im Format utf-8 ohne BOM und hochladen nach:

    includes/languages/german/DEINTEMPLATE/checkout_process.php

    Sollten im Shop mehrere Sprachen im Einsatz sein, dasselbe in der entsprechenden includes/languages/english/checkout_process.php machen.

    Wer den Hinweis auf den Widerruf auch im Bestellablauf unterbringen will, könnte den Text "Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert" ändern auf "Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert. Den Hinweis zu meinem Widerrufsrecht habe ich verstanden."

    Diese Änderung wäre zu machen in der includes/languages/german/DEINTEMPLATE/checkout_payment.php

    Wünsche einen abmahnfreien Sommer
    Geändert von webchills (11.06.2010 um 17:57 Uhr)
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

Ähnliche Themen

  1. Anpassen der Bestellbestätigung
    Von MStarz im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 16:30
  2. Wie kann ich ein Bild einfügen
    Von sandmann789 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 07:25
  3. in der Sidebox ein Logo einfügen?
    Von possible im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 14:28
  4. EuGH erklärt Wertersatzklausel in Widerrufsbelehrung für unzulässig
    Von rsagb im Forum Generelle eCommerce Infos
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 12:51
  5. Bilder oder links einfügen in der main_page, page_2/3/4 ?
    Von münchen im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 21:53

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1188 vom 02.12.2016
[Download]