Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bestellung nicht sichtbar, falls orderstatus = 0

  1. #1
    Padawan Anwärter Avatar von NovalnetAG
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    4
    Themen
    2
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Bestellung nicht sichtbar, falls orderstatus = 0

    Hallo,

    bei der Entwicklung unserer Zahlungs-Module bin ich auf einen kleinen Fehler gestoßen:

    Das Dropdown für den Bestellstatus (zen_get_order_status_name), welches in den Zahlungsmodul-Einstellungen zu sehen ist, enthält einen Eintrag names "Default" mit dem Wert 0. Wird dieser Bestellstatus gewählt, wird in die orders Tabelle / Spalte orders_status der Wert "0" eingetragen. ( bei einer Bestellung durch den Kunden ) ( 0 = default value seitens der Datenbank-Spalte )

    Aufgrund des SQL JOINS auf die orders_status und orders Tabelle, wird diese Bestellung im Backend nicht angezeigt. ( ID 0 existiert nicht in der Tabelle orders_status )

    Die meisten Zahlungsmodule haben dies durch das Vorselektieren des Dropdowns auf den Status "Offen" ( =1) gelöst. Ok, das ist eine Möglichkeit aber nicht perfekt.

    Die Frage ist, warum im Dropdown überhaupt ein Status auftaucht, den es garnicht gibt.
    Normalerweise verstehe ich unter "Default" den Bestellstatus, den der Admin auch als "Standard" definiert hat. ( Unter Admin => Lokalisation => Bestellstatus ). Diese ID müsste eigentlich ausgelesen werden, und dem Eintrag "Default" zugeordnet werden.


    Ich hoffe meine Erklärung versteht einer
    Vielleicht könnte man das in einer neuen Version beheben. Ich wollte nur darauf Aufmerksam machen^^

    greets Arthur Z.
    Geändert von NovalnetAG (22.10.2010 um 19:00 Uhr)

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von MaleBorg
    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    3.043
    Themen
    30
    DANKE
    5
    Erhaltene Danke: 82

    Standard

    Hallo,

    danke für den Hinweis.

    Ich schau mir das mal an, allerdings basiert unsere Version auf dem amerikanischen Code. Solange die das dort nicht ändern, bleibt es dann eine deutsche "Insellösung"

    Von daher empfehle ich, diesen Hinweis auch im amerikanischen Forum unter www.zen-cart.com zu posten.
    Solange würde ich vorschlagen, das Zahlungsmodul lieber an die Gegebenheiten anzupassen, um mögliche Fehlerquellen auszuschliessen.

    Gruß
    MaleBorg

  3. #3
    Jedi-Ritter Avatar von eentje
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Bad Nieuweschans
    Beiträge
    1.385
    Themen
    6
    DANKE
    13
    Erhaltene Danke: 77

    Standard

    Ich verstehe das Problem nicht... den default ist kein Einstellung da es nicht besteht... unter Lokalisation-->Bestellstatus gibt man ein Standardeinstellung (default) ein.

    Out of the box ist dies pending/offen.
    Rechtschreibungsfehler bitte verzeihen wegen das ich a) blond bin und b) niederländer

    I came, I saw, I got Zenned...

  4. #4
    Jedi-Ritter Avatar von MaleBorg
    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    3.043
    Themen
    30
    DANKE
    5
    Erhaltene Danke: 82

    Standard

    Also ich habe mir das nochmal genauer angeschaut. Ich sehe das Problem auch nicht.

    Da in Zen-Cart festgelegt wird und festgelegt werden muss, welcher Bestellstatus den Wert Standard besetzt, kann dort eigentlich der Eintrag 0 nicht vorkommen.

    Gruß
    MaleBorg

  5. #5
    Padawan Anwärter Avatar von NovalnetAG
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    4
    Themen
    2
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    tut mir leid für die späte Antwort, ich habe mal als Beweis einen Screenshot gemacht, da sieht man das bei "Standard" eine NULL als value hinterlegt ist und nicht die ID, die im Backend als Standard Bestellstatus definiert worden ist.

    http://img259.imageshack.us/img259/4...rstatusbug.jpg

  6. #6
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.092
    Themen
    85
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 961

    Standard

    Alle Zahlungsmodule hinterlegen für MODULE_PAYMENT_XXX_ORDER_STATUS_ID erstmal den Wert 0
    Das ist kein Bug, sondern ganz ok so.
    Das ist kein eigener Order-Status, diesen Status gibts auch in der Table order_status nicht.

    Bei der Installation von Zen-Cart wird folgender Key in die Table configuration geschrieben:
    DEFAULT_ORDERS_STATUS_ID
    und mit 1 befüllt
    Dadurch wird der Standardwert bei den Orderstati von Haus aus mal auf "Wartet" gesetzt.

    Wenn man jetzt unter Lokalisation > Bestellstatus einen anderen Bestellstatus als Standard setzt wird die DEFAULT_ORDERS_STATUS_ID in der Table configuration entsprechend geändert.

    Wurde nun ein Zahlungsmodul aktiviert, das so wie es immer gedacht ist als seine MODULE_PAYMENT_XXX_ORDER_STATUS_ID mit 0 hinterlegt hat, dann steht im Dropdown der Wert "Standard" vorausgewählt drin.
    Stellt man da nichts eigenes ein, dann verwendet dieses Modul eben den Standardwert, nämlich genau das, was in der configuration bei DEFAULT_ORDERS_STATUS_ID eingetragen ist.

    Probier es aus, das funktioniert und auch die Bestellung ist ganz normal ersichtlich, ich kann da keinen Bug erkennen.
    Geändert von webchills (27.10.2010 um 15:31 Uhr)
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

Ähnliche Themen

  1. Paket Tracking
    Von gitiai im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 17:50
  2. Bestellung nicht da!
    Von Lissy73 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 22:58
  3. Bestellung lässt sich nicht bestätigen - Der Kunde wird auf die Startseite umgeleitet
    Von tobias.opitz im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 13:54
  4. Bei Bestellung verschwindet rechte Spalte (Boxen)
    Von DexSolo im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 19:55
  5. Fehler: Bestellung über Account eines anderen Benutzers
    Von renaultburri im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 18:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1188 vom 02.12.2016
[Download]