Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Bill Safe als Zahlunsgmittel

  1. #1
    Padawan Stufe II Avatar von MarcR
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    92
    Themen
    38
    DANKE
    9
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Bill Safe als Zahlunsgmittel

    Liebes Forum,

    ich möchte gerne meinen Kunden den Kauf auf Rechnung anbieten und interessiere mich für die Integration von Bill Safe. Mein Shop läuft auf Version 1.3.8 auf Windows. Die Firma übernimmt dann z.B. die Einstufung des Kunden nach Liquidität und hilft bei Zahlungsproblemen.

    Dazu die folgenden Fragen:

    Habt ihr Erfahrungen und Hinweise für die Integration des Moduls, es ist OS Commerce basiert, die Firma Bill Safe hat keine direktes Modul für Zen Cart. Ich habe die ZipDatei als Anhang hochgeladen. Kann mir nach Ansehen der Datei bitte einen Hinweis geben, welche Schwierigkeiten dabei lauern könnten.

    Habt ihr Erfahrungen im Gebrauch des Moduls - nehmen die Verkäufe zu und lohnt sich der ganze Aufwand nachher auch? Die gleiche Frage habe ich auch zum Klarna Modul für Verkauf auf Rechnung.

    Ich bitte um eure Antworten und verbleibe

    mit vielen freundlichen Grüßen

    MarcR

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von MaleBorg
    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    3.043
    Themen
    30
    DANKE
    5
    Erhaltene Danke: 82

    Standard

    Ist das sowas ähnliches wie BillPay?
    Dafür scheint es schon ein Zen-Cart Modul zu geben.

    Also ein flüchtiges Rüberschauen ist bei deinem Modul leider nicht möglich, da viel mehr Dateien als für gewöhnliche Zen-Cart Module sind.

    Ich habe leider momentan nicht die Zeit dazu umd muss dich vertrösten.

    Gruß
    MaleBorg

  3. #3
    Padawan Anwärter Avatar von blakki
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    10
    Themen
    2
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Hat zufällig schon jemand ein fertiges Modul für Bill Safe gefunden?
    Ich würde die Zahlungsart auch gern in meinem Shop anbieten.

    MfG
    Blakki

  4. #4
    Padawan Stufe II Avatar von MarcR
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    92
    Themen
    38
    DANKE
    9
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard Bill Safe

    hallo blakki,

    habe leider nichts neues dazu, habe mich auch aus gründen der installation für klarna entschieden. installation war einfach, die haben für zen cart ein modul zum download bereit. support während der installation ging auch gut, drei kleine anpassungen noch und jetzt mal sehen wie es die kunden annehmen.

    Viele Grüße

    MarcR

  5. #5
    Jedi-Ritter Avatar von eentje
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Bad Nieuweschans
    Beiträge
    1.384
    Themen
    6
    DANKE
    13
    Erhaltene Danke: 77

    Standard

    Billsafe kenne ich nicht... hier in Holland ist Klarna grad angefangen und habe ich das Zen Cart Modul für Klarna überarbeitet und das funktioniert bei meinen Kunden wo es eingebaut ist recht gut.

    Das modul ist aber für den Deutschen Zen Cart noch nicht geeignet aber das last sich ganz einfach umbasteln.

    Klarna hat ungefähr das selbe Prinzip wie Bill Safe, es wird erst ein online Bonitätsprüfung gemacht in Sekundenschnelle und den Rechnungsbetrag wid garantiert ausbezahlt durch Klarna...

    @MarcR

    Es sind ein paar mehr Anpassungen als nur drei bis das es einwandfrei funktioniert für den Deutschen Zen Cart...
    Geändert von eentje (15.12.2010 um 17:15 Uhr)
    Rechtschreibungsfehler bitte verzeihen wegen das ich a) blond bin und b) niederländer

    I came, I saw, I got Zenned...

  6. #6
    Padawan Anwärter Avatar von blakki
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    10
    Themen
    2
    DANKE
    1
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    @MarcR und eentje: Ich habe mich nun auch für Klarna entschieden. Könnt ihr mir bitte eine Hilfestellung für die Anpassung an das deutsche Zen Cart geben?

    Danke im Voraus
    blakki

  7. #7
    Jedi-Ritter Avatar von eentje
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Bad Nieuweschans
    Beiträge
    1.384
    Themen
    6
    DANKE
    13
    Erhaltene Danke: 77

    Standard

    @blakki

    Mein Klarna modul wird morgen fertig sein aber ist kommerziell...
    Das Modul wird € 30,- (zzgl. MwSt.) Kosten inklusive Installation.

    Bei Interesse kannst immer ein PN schicken.
    Rechtschreibungsfehler bitte verzeihen wegen das ich a) blond bin und b) niederländer

    I came, I saw, I got Zenned...

  8. #8
    Padawan Stufe II Avatar von dragonplace
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    Königsau
    Beiträge
    141
    Themen
    25
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 5

    Standard

    wie sind eure erfahrungen mit Klarna? wie wird es von den Kunden angenommen?

    Danke schon mal für die Antworten.

    Ein schönes WE

    Gruß

    Ronny

  9. #9
    Jedi-Ritter Avatar von eentje
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Bad Nieuweschans
    Beiträge
    1.384
    Themen
    6
    DANKE
    13
    Erhaltene Danke: 77

    Standard

    Ich hab das Modul für Klarna selber anpassen müssen da es sonst nicht läuft aber das angepasste Modul funktioniert einwandfrei... bei mein Bruder habe ich es ua eingebaut und da ist 1 auf 15 Bestellungen mit Klarna, Auszahlung von Klarna ist 100% kein einziges Problem.

    Über die Kosten kann man hier in Holland handeln...
    Rechtschreibungsfehler bitte verzeihen wegen das ich a) blond bin und b) niederländer

    I came, I saw, I got Zenned...

  10. #10
    Padawan Stufe II Avatar von MarcR
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    92
    Themen
    38
    DANKE
    9
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard klarna

    Hallo Ronny,

    K wird so ganz gut angenommen. Schwachpunkt, wenn es man so nennen kann, ist die manchmal ungenaue Art und Weise, nach der K die Kunden zur Zahlung zulässt. Die geben zwar einen Einkaufswert von 2500 Euro pro Kunden an, manche Kunden können aber locker drüber bestellen, bei manchen macht das System schon vorher zu. Das warum ist noch etwas rätselhaft. Wahrscheinlich nimmt K. statistische Auswertungen zu den Wohnorten vor, anhand derer die Liquidität der Kunden angenommen wird.

    Was für die Kunden teilweise unverständlich ist. Die Daten müssen bisher sehr genau eingegeben werden. Abkürzungen der Straße oder nicht passende Rufnummer (z.B. Handynummer statt Festnetznummer) führt zur Ablehung durch K.....Wollen die aber wohl, zumindestens die Abkürzungen betreffend abstellen..Wenn ich sehe, dass sich Kunden angemeldet haben, aber nicht bestellt, dann rufe ich meist an. Daraus entwickeln sich meist positiv verlaufende Verkaufsgespräche. Dann kriegen die eben eine AB die können dann auch so auf Rechnung kaufen.

    Ansonsten bin ich auch zufrieden, musst dich ein bisschen mit dem Backoffice beschäftigen, also der Frage, wann die Rechnungen aktiviert werden, oder wann du und wie du deinen Kunden die Rechnungen per K Modul senden kannst. Aber einmal geschaut und evtl. mit den Support geredet, dann läufts.

    Viele Grüße

    MarcR

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PHP Safe Mode On
    Von Padware im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 11:05
  2. Image Handler 2 Safe Mode Workaround
    Von MaleBorg im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 11:17
  3. PHP5, PHP.ini, PHP Safe Mode = Problem bei der installation!
    Von Thraex im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 16:30
  4. Hoster mit Safe Mode Off
    Von GoldenBoy im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 15:20
  5. PHP safe mode "ON" welche Probleme?
    Von myaloevera im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 11:54

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5e deutsch
Revision 1208 vom 20.05.2017
[Download]