Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Anzeige des Lagerbestandes bei der Attributauswahl und nicht lagernde ausblenden

  1. #31
    Padawan Stufe II Avatar von NascarFan
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    131
    Themen
    38
    DANKE
    43
    erhaltene Danke

    Standard

    Mein Ziel war eigentlich das nicht mehr lagernde Artikel ausgeblendet werden.
    Ich finde das Kunden nicht unbedingt offensichtlich wissen müssen wie voll ein Lager ist.
    Deshalb hätte ich die (10 am Lager) gern ausgeblendet

  2. #32
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.963
    Themen
    92
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 1.226

    Standard

    Wenn Du die ganze neue Funktionalität der Anzeige des Lagerbestandes nicht benötigst und nur nicht lagernde ausblenden willst, dann nur Änderung 1 durchführen und alle anderen Änderungen wieder rückgängig machen.

    includes/modules/attributes.php

    Ändere ca. Zeile 76 von:

    Code:
    $sql = "select pov.products_options_values_id,
                            pov.products_options_values_name,
                            pa.*
                  from      " . TABLE_PRODUCTS_ATTRIBUTES . " pa, " . TABLE_PRODUCTS_OPTIONS_VALUES . " pov
                  where     pa.products_id = '" . (int)$_GET['products_id'] . "'
                  and       pa.options_id = '" . (int)$products_options_names->fields['products_options_id'] . "'
                  and       pa.options_values_id = pov.products_options_values_id
                  and       pov.language_id = '" . (int)$_SESSION['languages_id'] . "' " .
                    $order_by;
    auf:

    Code:
                 
    $sql= "SELECT  pov.products_options_values_id,
                                pov.products_options_values_name,
                                pa.*,
                                pwas.*
                    FROM   " . TABLE_PRODUCTS_OPTIONS_VALUES . " pov, " . TABLE_PRODUCTS_ATTRIBUTES . " pa LEFT JOIN " . TABLE_PRODUCTS_WITH_ATTRIBUTES_STOCK . " pwas ON pwas.stock_attributes = pa.products_attributes_id
                    WHERE   pa.products_id = '" . (int)$_GET['products_id'] . "'
                       and    pa.options_id = '" . (int)$products_options_names->fields['products_options_id'] . "'
                    and    (pwas.quantity > 0 or pwas.quantity IS NULL)
                      and    pa.options_values_id = pov.products_options_values_id
                     and       pov.language_id = '" . (int)$_SESSION['languages_id'] . "' " .
                    $order_by;
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. Folgender User sagt Danke zu webchills für den nützlichen Beitrag:

    NascarFan (24.07.2015)

  4. #33
    Padawan Stufe I Avatar von bene81
    Registriert seit
    08.12.2017
    Beiträge
    65
    Themen
    21
    DANKE
    22
    erhaltene Danke

    Standard

    Ich habe den Script gerade eingefügt und bin begeistert:


    ABER

    Hallo!
    Ich habe jetzt schon viele verschiedene einstellungen gemacht aber ich komme auf keinen "grünen zweig"

    Wie kann ich da Einstellen, das die Auswahl benötigt wird aber kein Lagerbestand angezeigt wird.

    So habe ich es eingestellt:
    admin.jpg


    So schaut es für den Kunden aus:
    kunde.png


    aber da bei diesem Artikel unentlich Lagerbestände vorhanden sind, währe das [ Stück verfügbar] irritieren
    Geändert von bene81 (13.12.2017 um 21:15 Uhr) Grund: erweiterung!! bilder hinzugefügt

  5. #34
    Padawan Stufe I Avatar von anton
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    52
    Themen
    14
    DANKE
    8
    erhaltene Danke

    Standard Frage zu Codeänderung in attributes.php

    Hallo,
    ich hab den Code wie von webchills vorgeschlagen geändert. Das funktioniert insgesamt gut. Wenn es den Artikel jedoch nur noch 1 x gibt, wird er ja mit Radio-Button angezeigt allerdings leider ohne Attributsmerkmal dahinter. Dabei geht es um folgenden Code nach ca. Zeile 181:

    Code:
      if ($products_options->fields['attributes_display_only'] == 0){
      $products_options_details = $products_options->fields['products_options_values_name'] . ' [' . $products_options->fields['quantity'] . ' '. TEXT_ATTRIBUTES_PIECES . ']';
      } 
      if ($products_options->fields['attributes_display_only'] == 1){
        $products_options_details = $products_options->fields['products_options_values_name'];
      } else {
        //don't show option value name on TEXT or filename
        $products_options_details ='';
    Durch den else-Teil wird also falls $products_options->fields['attributes_display_only'] nicht gleich 1 ist, $products_options_details auf den leeren String gesetzt. Nehme ich den gesamten else-Teil raus, wird das Attributsmerkmal angezeigt.

    Ist das so richtig oder baue ich dadurch wiederum einen anderen Fehler ein, den ich nur noch nicht bemerkt habe?

    Vielen Dank,
    Anton

  6. #35
    Padawan Stufe I Avatar von anton
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    52
    Themen
    14
    DANKE
    8
    erhaltene Danke

    Standard Frage zu Codeänderung in attributes.php

    ähm sorry, ich war da in irgendeiner anderen, veralteten(?) Datei attributes.php. Jetzt lautet der entsprechende Code wie folgt und scheint zu funktionieren und mir auch logisch:

    Code:
     if ($products_options->fields['attributes_display_only'] == 1){
                         $products_options_details_noname = $products_options_display_price . ($products_options->fields['products_attributes_weight'] != 0 ? '<br />' . $products_options_display_weight : '');
                 } else {
                         $products_options_details .= $products_options_display_price . ($products_options->fields['products_attributes_weight'] != 0 ? '' . $products_options_display_weight : '');
                 // stock by attribute show quantity
                  if ($products_options->fields['attributes_display_only'] == 0){
                           $products_options_details_noname = ' [' . $products_options->fields['quantity'] . ' '. TEXT_ATTRIBUTES_PIECES . '] ' . $products_options_display_price . ($products_options->fields['products_attributes_weight'] != 0 ? '' . $products_options_display_weight : '');
                  } else {
                           $products_options_details_noname = $products_options_display_price . ($products_options->fields['products_attributes_weight'] != 0 ? '  ' . $products_options_display_weight : '');
                  }
                 }

  7. #36
    Padawan Stufe I Avatar von bene81
    Registriert seit
    08.12.2017
    Beiträge
    65
    Themen
    21
    DANKE
    22
    erhaltene Danke

    Frage

    Gibt es dafür auch schon was bei der aktuellen ZC sowie SBA Version, das dies

    sba.jpg

    nicht erscheint, weil das kann ja unentlich bestellt werden.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Anzeige der Attributauswahl verschieben
    Von lipong im Forum Design & Anpassung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2015, 11:29
  2. Nicht lagernde Artikel anzeigen
    Von Kuttenkarl im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 12:22
  3. Pfad anzeige wo ausblenden
    Von Frage im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 12:24
  4. Attributauswahl im Admin geht nicht mehr
    Von clamour im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 15:27
  5. Lagernde Menge reduziert sich nicht
    Von tschulz316 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 13:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.
Die amerikanische Zen-Cart Version berücksichtigt viele rechtliche Erfordernisse nicht, denen ein Onlineshop im deutschsprachigen Raum unterworfen ist. Daher wurde die deutsche Zen-Cart Version nicht nur bloß ins Deutsche übersetzt, sondern auch funktional auf die Anforderungen, die an Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestellt werden, angepasst.

Die amerikanische Version ist extrem abgespeckt und stellt weiterführende Funktionalitäten durch zusätzliche Module bereit, die erst mühsam manuell installiert werden müssen. Zahlreiche häufig genutzte Erweiterungen und eigene Entwicklungen sind in der deutschen Zen Cart Version bereits vorinstalliert.
Die deutsche Zen-Cart Version bietet außerdem einen völlig multilingualen Adminbereich. Weitere für die deutsche Zen Cart Version angepasste Erweiterungen stehen in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

Die deutsche Zen Cart Version wird seit 15 Jahren von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.6d deutsch
vom 07.11.2019
[Download]

unterstützen
Unterstütze die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version mit einer Spende!

Spende für die Weiterentwicklung der deutschen Zen Cart Version