Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: bitcoin

  1. #11
    Padawan Anwärter Avatar von san holo
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    5
    Themen
    0
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Ja, wir leben schon in einer absurden Welt... wnen man sich alleine mal die ganzen Schulden, die eigentlich jede Nation bei irgendeiner anderen hat, betrachtet, dann denkt man schon, dass diese gigantische Blase irgendwann einmal platzen könnte.. es ist alles so surreal...

  2. #12
    Padawan Anwärter Avatar von san holo
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    5
    Themen
    0
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Sooooryyy, Doppelpost...

  3. #13
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.047
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 950

    Standard

    Zitat Zitat von san holo Beitrag anzeigen
    Sooooryyy, Doppelpost...
    Wenn Du künftig in den Postings die Werbelinks weglässt und auch was zum Thema dieses Forums zu berichten weisst, dann sind weitere Postings gerne gesehen. Ansonsten ist das hier kein SEO Tool.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  4. #14
    Padawan Anwärter Avatar von Markus146
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    13
    Themen
    0
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Zitat Zitat von san holo Beitrag anzeigen
    Ja, wir leben schon in einer absurden Welt... wnen man sich alleine mal die ganzen Schulden, die eigentlich jede Nation bei irgendeiner anderen hat, betrachtet, dann denkt man schon, dass diese gigantische Blase irgendwann einmal platzen könnte.. es ist alles so surreal...
    Wobei das ja dann bedeuten würde, dass wir - also die Menschheit - den Kapitalismus überwinden würde. Und das, so glaube ich, wird nicht passieren. Zumindest nicht in den nächsten 200 Jahren.

    Ich finde ich diese Utopie, die Star Trek erzählt, sehr interessant. Also die Annahme, dass die Menschheit in ferner Zukunft, auf jedwede Art von materieller Anhäufung verzichtet und sich stattdessen durch Erfolge im Beruf und Leben definiert. Es gibt bei Star Trek ja keine Zahlungsmittel. Aber wie gesagt: Es ist eine Utopie.

    Die im übrigen aber gar nicht so fern scheint. Immerhin besinnt sich dort die Menschheit erst nach dem dritten Weltkrieg, ihre Lebensweise zu ändern. Und betrachtet man die Weltlage, die Häufung der schweren Kriege in den letzten 100 Jahren, dann ist so ein dritter Weltkrieg gar nicht so fern. Wenngleich die Weltgemeinschaft dies im Moment noch zu verhindern weiß.

  5. #15
    Padawan Stufe VI Avatar von jjuno
    Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    752
    Themen
    14
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 45

    Standard

    Markus,

    was willst du uns damit sagen? Dass diese virtuelle Währung keine Zukunft hat?

    Schlimmer finde ich, dass mittlerweile die gekaperten Rechner von den dümmsten anzunehmenden Usern, genutzt werden um dieses Esperantogeld zu erzeugen.

    Das ist der Tod einer eigentlich guten Idee.

  6. #16
    Padawan Anwärter Avatar von Markus146
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    13
    Themen
    0
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Meine Ausführungen bezogen sich eher auf die Kritik, bezüglich der riesigen Geldmengen, die von A nach B verschoben werden, ohne das sie je gedruckt worden sind.

    Was meinst du denn mit "dümmsten anzunehmenden Usern"? Meinst du damit die Leute, die ihre Rechner sozusagen arbeiten lassen, um diese virtuelle Währung zu erzeugen und damit eigentlich nur anderen in die Taschen spielen?

  7. #17
    Padawan Stufe VI Avatar von jjuno
    Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    752
    Themen
    14
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 45

    Standard

    Mit dümmsten anzunehmenden Usern, sind die Leute gemeint die folgendes ermöglichen:

    http://www.chip.de/news/Miner-Botnet..._51590282.html

    Den Leuten von Chip muß man Respekt zollen, hier die Stirn zu bieten, davon werden
    wir alle profitieren.

    Egal wo immer, es gibt eine Maße Leute, welche weder aktuelle Virenscanner, noch
    Ihren PC aktuell halten, obwohl man dafür wirklich nichts tun muß außer automatische
    Windows Update zu aktivieren.

    Gemeint sind auch noch Mitmenschen, die glauben auf jeden Link klicken zu müßen,
    egal wie dubios er ist, wird allerdings auch von Short-URL teils begünstigt.

    Nichts desto trotz, fand ich die Idee Bitcoin richtig gut. Das das Thema allerdings solche Auswüchse anzieht war zu befürchten und wird vermutlich auch das ganze irgend wann zu Fall bringen.

  8. #18
    Padawan Anwärter Avatar von Markus146
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    13
    Themen
    0
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard

    Zitat Zitat von jjuno Beitrag anzeigen
    Mit dümmsten anzunehmenden Usern, sind die Leute gemeint die folgendes ermöglichen:

    http://www.chip.de/news/Miner-Botnet..._51590282.html
    Okay, das ist wirklich dämlich, wenn man sich für sowas "ausnutzen" lässt. Auch wusste ich bisher gar nicht, dass man mit der Zahlung von BitCoint erpresst wird.. *facepalm*..

    Scheint btw wirklich ziemlich verbreitet zu sein. http://seowebdev.de/2011/09/bitcoins...os-erpressung/
    Geändert von Markus146 (29.09.2011 um 13:33 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1184 vom 01.09.2016
[Download]