Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Datenbanksicherung

  1. #1
    Padawan Anwärter Avatar von amstaff268
    Registriert seit
    23.03.2011
    Beiträge
    20
    Themen
    6
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Datenbanksicherung

    Hallo ich habe ein mittelschweres Problem

    Wenn ich im admin auf Datensicherung klicke sagt er mir der Pfad ist fehlerhaft ich soll ihn in der Configure.php bearbeiten kann mir einer helfen ich verstehe nicht wirklich wo nach ich suchen soll.

    Danke im vorraus

  2. #2
    Padawan Stufe III Avatar von ralfisi
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Bülach, Schweiz
    Beiträge
    272
    Themen
    23
    DANKE
    16
    Erhaltene Danke: 11

    Standard

    Hallo

    Im Ordner includes hast Du ein File mit Namen configure.php in diesem findest Du (ca. Zeile 53):
    Code:
    // define our database connection
      define('DB_TYPE', 'mysql');
      define('DB_PREFIX', '');
      define('DB_SERVER', 'localhost');
      define('DB_SERVER_USERNAME', 'BENUTZERNAME');
      define('DB_SERVER_PASSWORD', 'PASSWORT');
      define('DB_DATABASE', 'DATENBANKNAME');
      define('USE_PCONNECT', 'false');
      define('STORE_SESSIONS', 'db');
    Bevor Du jedoch Änderungen vornimst: SICHERN, resp./und das aktuelle vom Server herunterladen.

    Was mich (ein wenig) stört: wenn der Inhalt vom File falsch ist, dann dürfte Dein Shop auch nicht laufen.

    Grüsse
    Ralf

  3. #3
    Padawan Stufe VI Avatar von jjuno
    Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    758
    Themen
    14
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 45

    Standard

    Unter admin / includes / gibt es auch noch eine cofigure.php

    Beide haben Dateiberechtigung 444, bzw. sollten diese haben, vor dem Ändern diese
    auf z. B. 777 setzen, Änderungen durchführen und wieder hochladen, Berechtigung
    wieder auf 444 setzen, sonst kann jeder Vollpfosten darin rumpfuschen.

  4. #4
    Padawan Anwärter Avatar von amstaff268
    Registriert seit
    23.03.2011
    Beiträge
    20
    Themen
    6
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    das sagt er mir ständig



    das Verzeichnis für die Sicherung existiert nicht. Bitte beheben Sie den Fehler in Ihrer configure.php.

  5. #5
    Padawan Anwärter Avatar von amstaff268
    Registriert seit
    23.03.2011
    Beiträge
    20
    Themen
    6
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Ich sehe gerade ich habe den admin ordner umbenannt wo finde ich den pfad um den namen zu ändern er hat noch admin als )admin/backups/ drin

  6. #6
    Padawan Stufe VI Avatar von jjuno
    Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    758
    Themen
    14
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 45

    Standard

    Besser und sicherer wäre allerdings, mit "phpmyadmin" die Datenbank zu sichern und
    auf deiner lokalen Festplatte das Backup zu speichern.

    Pfad bzw. Verzeichnissangabe in /umbenannter_Admin/includes/configure.php

  7. #7
    Padawan Anwärter Avatar von amstaff268
    Registriert seit
    23.03.2011
    Beiträge
    20
    Themen
    6
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Ah ok ja sehe es gerade mein Provider macht jede nacht eine automatische back up XD jut dann mache ich das so habe nur noch eine andere frage wie kann ich die einselnen E-mails bearbeiten die automatisch geschickt werden ?

  8. #8
    Padawan Stufe VI Avatar von jjuno
    Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    758
    Themen
    14
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 45

    Standard

    Gut, wenn dein Provider eine Sicherung automatisch macht. Aber für deinen Shop solltest
    du über das Konfigurationsmenü bei deinem Provider dich bis "PHPmyAdmin" vorarbeiten
    und deine Datenbank explizit sichern. Geht über die Funktion "exportieren", ist für eine
    Widerherstellung der schnellste und zuverlässigste Weg.

    Zum Thema Email. welche, es gibt hier mehrere Module, die Texte gibt es in der deutschen Language Datei. Nimm Developers Toolkit und suche nach der jeweiligen.

  9. #9
    Padawan Anwärter Avatar von amstaff268
    Registriert seit
    23.03.2011
    Beiträge
    20
    Themen
    6
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    danke du hast mir sehr geholfen

Ähnliche Themen

  1. Datenbanksicherung - Funktion fehlerhaft?
    Von Subhash im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 12:48
  2. Admin Profile Datenbanksicherung
    Von fleischmann im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 18:14
  3. MYSQL Datenbanksicherung aktuell?
    Von Subhash im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 21:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1191 vom 28.12.2016
[Download]