Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Simple Seo funktioniert nicht auf Xampp

  1. #1
    Padawan Stufe I Avatar von robbie559
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    43
    Themen
    24
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Simple Seo funktioniert nicht auf Xampp

    Hallo,

    ich habe die Version 1.3.9 auf dem lokalen Xampp-Server installiert und Simple Seo. Jedoch passiert nichts, wenn ich unter "Extras" auf Simple SEO URL Manager klicke. Es erscheint eine weiße Seite.

    Gebe ich ein: localhost/zc139/ssu_check.php, kommt folgende Meldung:

    Checking includes/configure.php

    Suggested .htaccess content
    #### BOF SSU
    Options +FollowSymLinks -MultiViews

    RewriteEngine On

    RewriteBase /zc139/

    # Deny access from .htaccess
    RewriteRule ^\.htaccess$ - [F]

    RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME} !-d
    RewriteRule ^(.*) index.php?/$1 [E=VAR1:$1,QSA,L]

    #### EOF SSU

    Checking cache write permission


    Kann es sein, dass es mit den Schreibrechten zu tun hat? Die .htaccess stimmt jedenfalls.

    Gruß

    Robert

  2. #2
    Padawan Stufe I Avatar von robbie559
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    43
    Themen
    24
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Hat keiner eine Vorstellung, woran das liegen könnte? Ich brauche nur eine Antwort, ob Simple SEO auf dem Xampp Server nicht funktioniert, weiter nichts. Das dürfte doch wirklich nicht schwer zu benatworten sein.

  3. #3
    Jedi-Ritter Avatar von eentje
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Bad Nieuweschans
    Beiträge
    1.385
    Themen
    6
    DANKE
    13
    Erhaltene Danke: 77

    Standard

    SSU funktioniert auf XAMPP ohne Probleme bei mir...

    Welche SSU hasst du runter geladen?

    und noch ein Ding... alle hier beantworten Fragen in Freizeit und nach besten willen... so ein Ton in dein Post ist doch nicht notwendig und noch ein weiteres wenn dein Frage so einfach zu beantworten ist so wie du stellst... Beantworte es dann nächsten mal selber.
    Rechtschreibungsfehler bitte verzeihen wegen das ich a) blond bin und b) niederländer

    I came, I saw, I got Zenned...

  4. #4
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.047
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 950

    Standard

    Zitat Zitat von robbie559 Beitrag anzeigen
    wenn ich unter "Extras" auf Simple SEO URL Manager klicke. Es erscheint eine weiße Seite.
    Dann gibt es auch im cache Verzeichnis ein Logfile, das Dir sagt, was faul ist

    Grundvoraussetzung für jede Art von mod_rewrite auf XAMPP ist, dass das in der Apache Konfiguration überhaupt aktiv ist (apache/conf/httpd.conf):
    Dort normalerweise standardmäßig auskommentiert mit #:
    Code:
    #LoadModule rewrite_module modules/mod_rewrite.so
    und normalerweise gesetzt:
    Code:
    AllowOverride None
    Falls dem so ist, ändern auf:
    Code:
    LoadModule rewrite_module modules/mod_rewrite.so
    und
    Code:
    AllowOverride All
    Danach Apache neu starten
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  5. #5
    Padawan Stufe I Avatar von robbie559
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    43
    Themen
    24
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Wenn ich schreibe, dass es für Leute, die sich damit auskennen, nicht so schwierig sein dürfte, den Fehler zu erkennen, denke ich, dass ich mich nicht im Ton vergriffen habe. Aber sollte es doch so sein, war das nicht meine Absicht.

    Ich habe jetzt mal den Modul Manager installiert, den man unter "Tools" findet. Wenn ich den aufrufe und "List all modules" anklicke, wird angegeben, dass ist die Version 3.8.5 Beta habe, Modul Code yellow912_ssu 5.
    Klicke ich nun auf auf den Link "update" kommt folgende Fehlermeldung:

    1064 You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'TYPE=MyISAM' at line 1
    in:
    [CREATE TABLE links_aliases ( id int(10) NOT NULL auto_increment, link_url varchar(255) NOT NULL, link_alias varchar(255) NOT NULL, PRIMARY KEY (id), UNIQUE KEY link_url (link_url) ) TYPE=MyISAM;]
    If you were entering information, press the BACK button in your browser and re-check the information you had entered to be sure you left no blank fields.


    Ich denke, dass ich nicht die richtige Version von Simple SEO habe, da auch Datein fehlen, wie in logfile angegeben ist:

    [24-Jul-2011 18:01:58] PHP Warning: require_once(C:/xampp/htdocs/zc139/includes/classes/ri_template.php) [<a href='function.require-once'>function.require-once</a>]: failed to open stream: No such file or directory in C:\xampp\htdocs\zc139\login\ssu.php on line 13

    [24-Jul-2011 18:01:58] PHP Fatal error: require_once() [<a href='function.require'>function.require</a>]: Failed opening required 'C:/xampp/htdocs/zc139/includes/classes/ri_template.php' (include_path='.;C:\xampp\php\PEAR') in C:\xampp\htdocs\zc139\login\ssu.php on line 13


    Könnte mir vielleicht jemand einen Link zu Simple SEO-Version geben, die ich funktioniert? Ich habe hier nichts gefunden, auch bei Google nichts.

  6. #6
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.047
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 950

    Standard

    Umfangreiche Hilfestellung zu diesem Simple SEO Modul, das für die amerikanische Version gedacht ist, findest Du in diesem Thread hier:
    https://www.zen-cart-pro.at/forum/showthread.php?t=7942
    Auf Seite 3 dieses Threads auch die aktuelle 3.8.5
    Es sind etliche Änderungen nötig, damit das ganze in einem deutschen Shop v.a. mit den Umlauten korrekt läuft. Auch das ist in dem Thread beschrieben.

    Wegen dem hier:
    1064 You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'TYPE=MyISAM' at line 1

    Du scheinst MySQL 5.5 oder sowas zu verwenden. Dann wirst Du immer diese Meldung bekommen, da kaum ein Modul darauf angepasst ist.
    Ändere also zusätzlich zu den im Thread beschriebenen Änderungen in der admin/includes/module_installation/yellow1912_ssu/db/6.sql
    von:
    Code:
    TYPE=MyISAM;
    auf:
    Code:
    ENGINE=MyISAM;
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  7. #7
    Padawan Stufe I Avatar von robbie559
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    43
    Themen
    24
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Danke erst einmal für den Hinweis, allerdings musste in der .../db/17/ auch noch auf ENGINE=MyISAM umgestellt werden.

    Jetzt kommt zwar keine Fehlermeldung mehr, wenn ich den Modul Manager benutze, wenn ich aber unter "Extras" auf "Simple SEO Manager" klicke, erscheint eine weiße Seite.
    Im logfile im Ordner "Cache" steht folgendes:

    [25-Jul-2011 12:38:58] PHP Warning: require_once(C:/xampp/htdocs/zc139/includes/classes/ri_template.php) [<a href='function.require-once'>function.require-once</a>]: failed to open stream: No such file or directory in C:\xampp\htdocs\zc139\login\ssu.php on line 13

    [25-Jul-2011 12:38:58] PHP Fatal error: require_once() [<a href='function.require'>function.require</a>]: Failed opening required 'C:/xampp/htdocs/zc139/includes/classes/ri_template.php' (include_path='.;C:\xampp\php\PEAR') in C:\xampp\htdocs\zc139\login\ssu.php on line 13


    Ich habe jetzt die neuste Version 3.8.8 von hier https://github.com/yellow1912/simple-seo-url installiert.
    Da gibt es aber keine ri-template.php. Auch die includes/classes/ri_utility.php und includes/classes/ri_validation.php gibt es nicht.

  8. #8
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.047
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 950

    Standard

    Zitat Zitat von robbie559 Beitrag anzeigen
    Da gibt es aber keine ri-template.php. Auch die includes/classes/ri_utility.php und includes/classes/ri_validation.php gibt es nicht.
    Diese Dateien sind in dem benötigten Modul Manager enthalten:
    http://code.google.com/p/zencart-mod...downloads/list
    Dort das oberste File von Jänner 2010
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  9. #9
    Padawan Stufe I Avatar von robbie559
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    43
    Themen
    24
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Den neuesten Modul Manager habe in nun installiert. Wenn ich aber jetzt auf den letzten Link "Manage Aliase" klicke, erhalte ich diese Meldung:

    1146 Table 'zencart.links_aliases' doesn't exist
    in:
    [SELECT * FROM links_aliases ORDER BY length(link_alias) DESC]
    If you were entering information, press the BACK button in your browser and re-check the information you had entered to be sure you left no blank fields.

  10. #10
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.047
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 950

    Standard

    Wie schon im anderen Thread beschrieben:
    Du musst ALLE in admin/includes/module_installation/yellow1912_ssu/db enthalten .sql Dateien öffnen und anschauen und nötigenfalls anpassen.
    Anpassen sowohl was Einträge mit der configuration_group betrifft als auch die mit dem TYPE=MyISAM, da Du ja MySQL 5.5 verwendest.
    Darunter auch die 6.sql die folgendes machen will, aber bei Dir wohl nicht gemacht hat:
    Code:
    CREATE TABLE `links_aliases` (
      `id` int(10) NOT NULL auto_increment,
      `link_url` varchar(255) NOT NULL,
      `link_alias` varchar(255) NOT NULL,
      PRIMARY KEY  (`id`),
      UNIQUE KEY `link_url` (`link_url`)
    ) TYPE=MyISAM;
    Es gibt keinen Grund auf Upgrade im Modul Manager zu gehen, das macht nur Sinn, wenn eine ältere Version schon erfolgreich läuft, nicht modifiziert wurde und dann auf eine neue upgedated werden soll.

    Generell wäre es wohl besser, alle bereits gemachten Datenbankeinträge zu entfernen und ebenso das komplette Modul:
    http://wiki.rubikintegration.com/zen...uninstallation

    Dann den Anweisung des Autors für eine Neuinstallation folgen und vorher wie beschrieben anpassen:
    http://wiki.rubikintegration.com/zen...u/installation

    Mehr Support für dieses Modul können wir hier nicht anbieten. Es ist seitens des Autors gut dokumentiert und muss zur Verwendung in einem deutschen Shop eben angepasst werden.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 19:57
  2. Simple SEO URL
    Von Polohatzer im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 15:09
  3. SEO URLs 2.106 installiert. Es funktioniert nicht mehr
    Von Dressmaker im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 14:23
  4. Ultimate SEO URLs v2.103 Fehlerbehebung bei SQL Fehler
    Von Onkel_Hotte im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 13:25
  5. XAMPP lokal - Dann ab ins Internet
    Von saft-laden im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 17:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1184 vom 01.09.2016
[Download]