Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Text-Mail - Versandkosten und MwSt. werden in einer Zeile dargestellt

  1. #1
    Padawan Anwärter Avatar von Vocalist
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8
    Themen
    2
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 0

    Standard Text-Mail - Versandkosten und MwSt. werden in einer Zeile dargestellt

    Hallo Allerseits,

    vor Zen-Cart habe ich schon ein paar andere osc-basierende Shops ausprobiert und muss sagen, dass Zen-Cart - zumindest für meine Anforderungen - die vielfältigsten Einstellmöglichkeiten bietet, um einen Shop individuell und schnell anpassen zu können.
    Aus diesem Forum konnte ich bisher auch schon etliche Tipps und Tricks umsetzen, so dass ich bis heute für jedes Problem eine Lösung fand. Vielen Dank erstmal dafür!

    Folgendes ist mir jedoch nicht klar:


    Zen-Cart 1.3.9h


    Es soll eine Bestellbestätigung als Text-Mail an den Kunden und in Kopie an den Admin verschickt werden.

    Wird in der Beschreibung der Steuersätze eine Buchstabenfolge eingefügt (MwSt. 19%), sieht die Rechnungsübersicht so aus:


    Zwischensumme: 22,50 EUR
    Versandkostenpauschale (Standard): 3,90 EUR MwSt. 19%: 4,22 EUR
    Endbetrag: 26,40 EUR



    Versandkosten und Mehrwertsteuer werden in einer Zeile dargestellt.
    Wird in der Beschreibung der Steuersätze jedoch nur eine Ziffernfolge mit Sonderzeichen eingefügt (19%), wird die Rechnungsübersicht korrekt dargestellt:


    Zwischensumme: 22,50 EUR
    Versandkostenpauschale (Standard): 3,90 EUR
    19%: 4,22 EUR
    Endbetrag: 26,40 EUR



    Es hat übrigens keinen Einfluss auf die Darstellung, wenn in der Beschreibung ein Leerzeichen vor MwSt. eingefügt wird, oder wenn der Punkt entfernt wird. Sobald irgend ein Zeichen vor dem Prozentwert steht, erfolgt die Ausgabe zusammen mit den Versandkosten in der gleichen Zeile.


    Zusammenfassend:

    Steuersatz Beschreibung: 19% -> korrekte Darstellung

    Steuersatz Beschreibung: MwSt. 19% -> falsche Darstellung



    Sieht halt irgendwie blöd aus, wenn auf der Rechnung nur der Steuersatz aufgeführt ist, jedoch der Bezug fehlt.

    Hat jemand einen Lösungsvorschlag dafür?

    Besten Dank schonmal!

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.078
    Themen
    85
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 958

    Standard

    Welches Emailprogramm verwendest Du?
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. #3
    Padawan Anwärter Avatar von Vocalist
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8
    Themen
    2
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Hi,

    mit welchem Programm die Mails auf dem Shop-Server von Bluehost versendet werden, weiß ich leider nicht.

    Das verwendete Mailprogramm beim jeweiligen Mail-Empfänger scheint nicht die Ursache für die falsche Darstellung zu sein. Zumindest bei Outlook, gmx und web.de wird die Text-Mail falsch ausgegeben.

    Wie wird der eingetragene Wert in der Beschreibung des Steuersatzes eigentlich verarbeitet? Ist das ein reines Texteingabefeld, dass über php auch einfach nur als Text wieder ausgegeben wird oder wird der eingetragene Wert noch irgendwo anders verwendet?

  4. #4
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.078
    Themen
    85
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 958

    Standard

    Ich frage deshalb, weil ich das nachgestellt habe.
    Den Effekt kann ich nur in Outlook 2007 nachstellen, überall sonst kann ich das nicht nachvollziehen.
    In Outlook 2007 ist es standardmäßig so, dass "unnötige Zeilenumbrüche" entfernt werden.
    Es ist im Mail ganz oben ein Hinweis darauf:
    "Die unnötigen Zeilenumbrüche des Nachrichtentextes wurden automatisch entfernt"
    Ergebnis ist die von Dir beschriebene Darstellung.
    Diesen Hinweis kann ich mit rechts anclicken und sagen "Zeilenumbrüche wiederherstellen"
    Dann ist die Anzeige so wie sie sein soll und z.B. auch im Webmail von Gmail so ist.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  5. Folgender User sagt Danke zu webchills für den nützlichen Beitrag:

    Vocalist (21.09.2011)

  6. #5
    Padawan Anwärter Avatar von Vocalist
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8
    Themen
    2
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Nachtrag:

    Das verwendete Mailprogramm scheint doch irgendwie damit zusammenzuhängen.

    Gerade habe ich die falsch dargestellten Bestätigungsmails mit dem Mailprogramm "horde" geöffnet und siehe da, die Text-Mail wird dort korrekt dargestellt.

    Zwischensumme: 22,50 EUR
    Versandkostenpauschale (Standard): 3,90 EUR
    MwSt. 19%: 4,22 EUR
    Endbetrag: 26,40 EUR





    [Edit: Überschnitten]

  7. #6
    Padawan Anwärter Avatar von Vocalist
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8
    Themen
    2
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Ha! Das ist ja ein Ding.
    Wieder was dazugelernt.

    Das entfernen des Zeilenumbruchs war tatsächlich die Ursache.

    Das Problem mit dem nicht eingestellten Zeilenumbruch existiert offenbar auch schon bei meinem ollen Outlook 2003. Allerdings habe ich dort noch keinen Hinweis darauf sehen können. Wird dann wohl erst beim 2007er darauf hingewiesen.


    So wird der Zeilenumbruch in Outlook 2003 eingestellt:

    Extras -> Optionen -> Einstellungen -> E-Mail-Optionen... -> Zusätzlich Zeilenumbrüche in Nur-Text-Nachrichten entfernen

    Dort den Haken entfernen, fertig.


    Vielen Dank für den Tipp, webchills!


    Wie sich das bei web.de und gmx verhält, muss ich bei den Leuten nochmal nachfragen, die mir gesagt haben, dass es dort ebenfalls so wäre.


    Tja, also, Problem gelöst.

Ähnliche Themen

  1. Keine Mehrwertsteuer (Mwst) auf Versandkosten
    Von ldiemer im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 16:52
  2. MWSt Berechnung bei den Versandkosten!
    Von wdw im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 14:43
  3. inkl. 0% MwSt. zzgl. Versandkosten
    Von funzitux im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 20:28
  4. Pauschale Versandkosten ohne MwST
    Von Blues im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 16:13
  5. Text bei MWSt. in 'Schritt 2 - 3 , Zahlungsart'
    Von tuxalin im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 02:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1188 vom 02.12.2016
[Download]