Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: duplicate entry in primary key

  1. #1
    Padawan Anwärter Avatar von epeters
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    weimar
    Beiträge
    5
    Themen
    2
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0

    Standard duplicate entry in primary key

    Ich habe die Tabelle angelegt, primary Key ist im Create TAble Statement auf blz gesetzt.

    In der blz_dezember_2011.csv sind aber die blz nicht eindeutig,

    mysqlimport zen_martha /var/www/martha-s.de/SQL/banktransfer_blz.csv

    (nach dem umbenennen der csv nach $tabellenname.csv)

    gibt:

    mysqlimport: Error: 1062, Duplicate entry '10020890' for key 'PRIMARY', when using table: banktransfer_blz

    was auch nachvollziehbar ist, wenn man die csv ansieht.

    beste Abhilfe?

    ervin

  2. #2
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.080
    Themen
    85
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 958

    Standard

    Kann ich nicht nachvollziehen.
    Du wechselst vor dem Import schon in die Tabelle banktransfer_blz?
    Dort dann so einstellen und die csv importieren, die muss auch nicht umbenannt werden:

    Getestet mit MySQL 5.5.16 und phpMyAdmin 3.4.5
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  3. #3
    Padawan Anwärter Avatar von epeters
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    weimar
    Beiträge
    5
    Themen
    2
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von webchills Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht nachvollziehen.
    Du wechselst vor dem Import schon in die Tabelle banktransfer_blz?
    Dort dann so einstellen und die csv importieren, die muss auch nicht umbenannt werden:
    Getestet mit MySQL 5.5.16 und phpMyAdmin 3.4.5
    Ich bin mehr ein Freund der Konsole, habe einen Shellzugang auf meinem Server und spiele Daten mit der Kommandozeile ein, weil das schneller geht und die Fehlermeldungen aussagekräftiger sind. Aber das ist unerheblich, da das Problem mit offenem SQL-Auge zu erkennen ist. Die Tabellendefinition:

    DROP TABLE IF EXISTS `banktransfer_blz`;
    CREATE TABLE `banktransfer_blz` (
    `blz` int(10) NOT NULL default '0',
    `bic` varchar(11) NOT NULL default '',
    `bankname` varchar(255) NOT NULL default '',
    `bankplz` varchar(5) NOT NULL default '',
    `bankort` varchar(64) NOT NULL default '',
    `pan` VARCHAR(5) NULL,
    `prz` char(2) NOT NULL default '',
    PRIMARY KEY (`blz`)
    );

    setzt den Primary Key auf blz, damit muß die blz 'eindeutig' sein.

    Und jetzt schauen wir mal nach den ersten Einträgen in der csv:

    10000000;"MARKDEF1100";"Bundesbank";10591;"Berlin" ;20100;9
    10010010;"PBNKDEFF100";"Postbank";10916;"Berlin";1 0010;24
    10010111;"ESSEDE5F100";"SEB";10789;"Berlin";25805; 13
    10010222;"ABNADEFFBER";"The Royal Bank of Scotland, Niederlassung Deutschland";10105;"Berlin";29190;10
    10010424;"AARBDE5W100";"Aareal Bank";10666;"Berlin";26910;9
    10019610;"DXIADEBBXXX";"Dexia Kommunalbank Deutschland";10969;"Berlin";;9
    10020000;;"Berliner Bank -alt-";10890;"Berlin";25140;69
    10020200;"BHFBDEFF100";"BHF-BANK";10117;"Berlin";25155;60
    10020400;"PARXDEBBXXX";"Citadele Bank Zndl Deutschland";80331;"München";;9
    10020500;"BFSWDE33BER";"Bank für Sozialwirtschaft";10178;"Berlin";25013;9
    10020890;"HYVEDEMM488";"UniCredit Bank - HypoVereinsbank";10896;"Berlin";22014;99
    10020890;"HYVEDEMM124";"UniCredit Bank - HypoVereinsbank";14532;"Kleinmachnow";22014;99
    10020890;"HYVEDEMM165";"UniCredit Bank - HypoVereinsbank";16515;"Oranienburg";22014;99
    10020890;"HYVEDEMM161";"UniCredit Bank - HypoVereinsbank";14776;"Brandenburg an der Havel";22014;99
    10020890;"HYVEDEMM108";"UniCredit Bank - HypoVereinsbank";15711;"Königs Wusterhausen";22014;99
    ...

    Man sieht, das "10020890" mehrfach vergeben ist, was beim Import zu dem beschriebenen Fehler führt und an der Stelle abbricht.

    ervin

  4. #4
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.080
    Themen
    85
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 958

    Standard

    Dann ist es für Dich doch sicher kein Problem die Tabelle einfach wie folgt anzulegen:
    Code:
    DROP TABLE IF EXISTS `banktransfer_blz`;
    CREATE TABLE `banktransfer_blz` (
      `blz` int(10) NOT NULL default '0',
      `bic` varchar(11) NOT NULL default '',
      `bankname` varchar(255) NOT NULL default '',
      `bankplz` varchar(5) NOT NULL default '',
      `bankort` varchar(64) NOT NULL default '',
      `pan` VARCHAR(5) NULL,
      `prz` char(2) NOT NULL default ''
    );
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  5. #5
    Padawan Anwärter Avatar von epeters
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    weimar
    Beiträge
    5
    Themen
    2
    DANKE
    0
    Erhaltene Danke: 0
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von webchills Beitrag anzeigen
    Dann ist es für Dich doch sicher kein Problem die Tabelle einfach wie folgt anzulegen:
    Code:
    DROP TABLE IF EXISTS `banktransfer_blz`;
    CREATE TABLE `banktransfer_blz` (
      `blz` int(10) NOT NULL default '0',
      `bic` varchar(11) NOT NULL default '',
      `bankname` varchar(255) NOT NULL default '',
      `bankplz` varchar(5) NOT NULL default '',
      `bankort` varchar(64) NOT NULL default '',
      `pan` VARCHAR(5) NULL,
      `prz` char(2) NOT NULL default ''
    );
    Also sind die anderen Teile des 'Moduls' gar nicht auf den primary Key angewiesen?

    Gut, dann mach ich das so.

    Danke,

    ervin

  6. #6
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.080
    Themen
    85
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 958

    Standard

    In dieser Tabelle wird nie was geschrieben, nie was neues eingetragen, von daher ist das völlig irrelevant.
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

Ähnliche Themen

  1. Attributmerkmal
    Von Sunshine78 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 17:51
  2. Imagehandler - Fehlermeldung Duplicate entry
    Von Obersack im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 17:08
  3. Kunden Import
    Von fulltilt im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 20:55
  4. Links Manager
    Von chrischnian im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 15:18

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1188 vom 02.12.2016
[Download]