Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Anleitung zur Neuinstallation von Zen-Cart 1.5. deutsch

  1. #1
    Jedi-Ritter Avatar von webchills
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.046
    Themen
    81
    DANKE
    3
    Erhaltene Danke: 949

    Beitrag Anleitung zur Neuinstallation von Zen-Cart 1.5. deutsch

    Einleitung

    Dieses Dokument ist eine Basisanleitung für die Installation der deutschen Zen-Cart Version 1.5. Wenn Sie die deutsche Zen-Cart Version bereits installiert haben und diese auf 1.5 aktualisieren möchten, lesen Sie bitte die Update Anleitung

    Grundsätzliches


    Sie haben bereits ein gepacktes Paket der deutschen Zen-Cart Version herunter geladen.
    Bitte fragen Sie sich...

    1. Habe ich bereits eine Domain und den nötigen Webspace?

    Falls nicht... sehen Sie sich unsere qualifizierten Domain und Webhosting Angebote an. Dort finden Sie zuverlässige Provider, die für die Verwendung der deutschen Zen-Cart Version geeignet sind.

    2. Haben Sie eine zuverlässige FTP Software?


    Falls nicht ... besorgen Sie sich eine zuverlässige FTP Software wie z.B. FileZilla (kostenlos), Cute FTP Pro, FlashFXP oder eine andere FTP Software, mit der Sie Dateien auf Ihren Webserver hochladen oder auf Ihren PC herunterladen können.

    Anmerkung: Als Webserver bezeichnet man einen Computer im Internet, auf welchem Domains gehostet werden.(Siehe 1)

    Anmerkung 2: Wenn Ihnen Ihr Provider ein FTP Programm anbietet, welches in Ihrem Browser ausgeführt wird, empfehlen wir, dieses Programm nicht für große Datenmengen (wie z.B. die deutsche Zen-Cart Version) zu verwenden. Derartige Programme sind geeignet für den Transfer einzelner Dateien, aber unzuverlässig beim Transfer von mehreren Dateien gleichzeitig.

    3. Haben Sie einen guten Texteditor?

    Falls nicht ... benötigen Sie einen guten Texteditor wie z.B. UltraEdit, PSPad (kostenlos), Notepad++ (kostenlos), CrimsonEditor (kostenlos), BBedit(Mac), Kedit (linux), oder einen anderen Texteditor zur Bearbeitung der in deutsche Zen-Cart Version enthaltenen Dateien...
    Verwenden Sie keinesfalls Programme wie CPanel, MS Word oder ähnliche Software, welche für phantasievolle Schreiber konzipiert wurden - Sie benötigen einen einfachen, reinen Texteditor.
    WICHTIG: Es ist unbedingt erforderlich, dass dieser Texteditor mit utf-8 umgehen kann und in der Lage ist, Dateien im Format utf-8 ohne BOM zu speichern!
    Wir empfehlen dafür UltraEdit oder Notepad++ (kostenlos).
    Der in Windows enthaltene Editor oder das in Windows enthaltene Notepad ist NICHT geeignet!

    4. Haben Sie Zugriff auf ein Webinterface Ihres Providers um MySQL Datenbanken zu erstellen bzw. vorhandene Datenbanken zu bearbeiten?

    BEVOR SIE NUN FORTFAHREN stellen Sie bitte sicher, dass Sie Zugriff auf eine MySQL Datenbank, den Benutzernamen und das Passwort haben. Eventuell müssen Sie erst eine Datenbank mit dem Webinterface des Providers erstellen. Benötigen Sie hierbei Hilfe, kontaktieren Sie bitte Ihren Provider. Zen-Cart kann keine Datenbank erstellen, die Datenbank muss vor der Installation bereits vorhanden sein.
    (Folgende Rechte benötigt Ihr MySQL Benutzer: SELECT, INSERT, UPDATE, DELETE, CREATE, ALTER, INDEX, DROP. Auf einem Host mit hSphere würden Sie einen "dba" Zugriff - oder mindestens Lese-/und Schreibrechte - benötigen.)

    Achten Sie darauf, dass Sie die Datenbank mit der Kollation utf8_general_ci erstellen!

    Alles eingerichtet?

    Können Sie alle Fragen mit "Ja" beantworten, sind Sie bereit für den nächsten Schritt...

    ZIP Datei

    Da Sie dieses Dokument bereits lesen, gehen wir davon aus, dass Sie das deutsche Zen-Cart Version Paket bereits auf Ihrem PC in einem Ordner entpackt haben. Sollte das aus irgendeinem Grund noch nicht geschehen sein, so holen Sie das bitte jetzt nach. Behalten Sie die vorgegebene Dateistruktur des Paketes bei.


    Hochladen der Zen-Cart Dateien auf Ihren Webserver

    Laden Sie mit einem FTP Programm den gesamten Inhalt des entpackten Paketes in ein Verzeichnis Ihres Servers, z.B.: /shop
    (Als Beispiel verwenden wir hier "/shop". Sie können natürlich ein Verzeichnis Ihrer Wahl erstellen, wie z.B. "/webshop" etc. oder können den Shop auch in Ihrem Hauptverzeichnis installieren.)

    Anmerkung: Beim Hochladen Ihrer Dateien stellen Sie bitte sicher, dass Ihr FTP Programm und Ihr Webserver "lange Dateinamen" erlauben. MAC OS z.B. tendiert eher dazu, keine langen Dateinamen zu akzeptieren. Bitte passen Sie Ihre Einstellungen ggf. entsprechend an.

    In welchem Verzeichnis meines Servers soll ich die Dateien speichern?


    Jeder Webhoster hat für den Betrieb von Webseiten seine eigenen Einstellungen im Bezug auf die Benennung der Verzeichnisse.
    Es können in Ihrem Webordner viele Verzeichnisse eingerichtet sein, die nicht für den öffentlichen Zugang gedacht sind. Üblicherweise sehen die für die Öffentlichkeit verwendbaren Verzeichnise in etwa so aus: - /home/IHRNAME/public_html
    oder
    - /var/www/IHRNAME/httpdocs
    oder
    - /usr/accounts/a/b/IHRNAME/httpd
    etc, etc, etc
    Suchen Sie auf Ihrem FTP Server nach Verzeichnissen mit dem Namen "www" oder "public_html" oder "htdocs" oder "httpdocs" oder "wwwroot". Dies sind die gebräuchlichsten Verzeichnisnamen für den sogenannten "webroot", welcher jedweden Websiten Inhalt enthält.
    Ihre Zen-Cart Dateien müssen in diesem Verzeichnis oder einem Unterverzeichnis davon sein. Falls sie es nicht sein sollten, werden Sie die Fehlermeldung "Not Found" erhalten, weil die Website über das Internet nicht erreichbar ist!
    Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Verzeichnis Sie verwenden sollen, kontaktieren Sie bitte Ihren Provider für weitere Instruktionen.

    Zugriffsrechte der Verzeichnisse konfigurieren


    Ändern Sie nun die Rechte der nachstehenden Verzeichnisse auf 777 (read/write/execute):

    /shop/cache
    /shop/images
    /shop/includes/languages/german/html_includes
    /shop/includes/languages/english/html_includes
    /shop/media
    /shop/pub
    /shop/admin/backups
    /shop/admin/images/graphs

    Anmerkung: Öffnen Sie bitte das Verzeichnis shop/images und ändern Sie dort ebenso die Rechte aller Unterverzeichnisse und deren Unterverzeichnisse auf 777. Dies ist ein teilweiser Auszug:
    /shop/images/attributes
    /shop/images/dvd
    /shop/images/large
    /shop/images/large/dvd
    /shop/images/medium
    /shop/images/upload

    Anmerkung: Sollen Sie eins dieser Verzeichnisse innerhalb von /images übersehen haben und später darauf zugreifen wollen, werden Sie die Fehlermeldung erhalten, dass Sie in diese(s) Verzeichnis(se) nicht schreiben können.

    Andere Verzeichnisse und Dateien


    Für alle anderen Verzeichnisse und Dateien sind die Rechte - je nach Serverkonfiguration - wie folgt eingestellt:
    - Ordner: CHMOD 755
    - Dateien: CHMOD 644
    "CHMOD" ist die Abkürzung für "change mode", einem Kommandozeilenprogramm unter Unix
    Dies sind auch die typischen Standardeinstellungen, die Ihr FTP Programm beim Hochladen von Dateien verwendet und müssen normalerweise nicht manuell eingestellt werden.

    Bevor das Installationsprogramm gestartet wird...

    Das Installationsprogramm ist ziemlich intelligent und sollte automatisch Antworten auf die unten angeführten Fragen haben.

    Sie werden feststellen, dass die automatischen Antworten meist zutreffend sind, jedoch auf manchen Servern abweichen könnten.

    Folgende Informationen sind für die Installation von Zen-Cart notwendig:

    • Der physikalische Pfad zu Ihrem neuen Zen-Cart Verzeichnis
      Beispiel: /www/home/user1/public_html/shop
    • Der virtuelle HTTP Pfad (die URL zu Ihrer Domain und des Verzeichnisses Ihres Shops)
      Beispiel: http://www.meinedomain.de/shop

    SSL

    Wenn Sie beabsichtigen Ihren Webshop sofort live im Netz einzusetzen, sollten Sie sich Gedanken über die Sicherung Ihrer Kundentransaktionen per SSL machen. Falls Sie nicht bereits ein SSL Zertifikat haben, kontaktieren Sie Ihren Anbieter über mögliche Optionen. Wenn Sie SSL nutzen wollen, müssen Sie die SSL Details unten eingeben. In den meisten Fällen werden die Pfade automatisch korrekt erkannt, ausser Sie nutzen ein "Shared SSL" Zertifikat. In dem Fall fragen Sie bitte Ihren Anbieter nach der korrekten URL.
    Wenn Sie Zen-Cart nur lokal auf Ihrem PC oder auf einem Testserver installieren, dann brauchen Sie keine SSL Sicherung. Sie können die SSL Einstellungen auf den Standardwerten lassen.

    Das Installationsprogramm starten

    Geben Sie in Ihrem Browser die URL Ihres neuen Shops ein, das Installationsprogramm startet automatisch.
    Beispiel: http://www.meinedomain.de/shop
    - oder - starten Sie das Installationsprogramm direkt mit: http://www.meinedomain.de/shop/zc_install

    Sollten Sie nun eine Liste von Verzeichnissen vorfinden, fragen Sie bitte mit Ihrem Provider, wie Sie die Konfiguration für die automatische Erkennung von PHP Dateiendungen einstellen müssen.

    Es erscheint eine "Willkommen bei der deutschen Zen-Cart Version" Seite mit einer Beschreibung der Funktionen von Zen-Cart.
    Mit einem Klick auf Weiter gelangen Sie zur Seite mit den Lizenzbestimmungen. Bitte lesen Sie diese Bestimmungen sorgfältig durch. Stimmen Sie diesen Bedingungen zu und klicken auf Weiter, werden Sie zum nächsten Schritt der Installation weitergeleitet.

    Systemprüfung


    In diesem Schritt wird der Server auf die notwendigen Systemvoraussetzungen, die für den Einsatz der deutschen Zen-Cart Version erforderlich sind, geprüft. Alle Einträge, die mit einem roten "X" gekennzeichnet werden, müssen entsprechend korrigiert werden, um mit der Installation fortfahren zu können. Einträge, die mit einem in Gelb oder Orange gehaltenen "Achtung" Symbol gekennzeichnet werden, sind Warnungen, die Sie anpassen sollten, aber nicht angepasst werden müssen. Das images Verzeichnis und andere bereits beschriebene Einstellungen werden hier ebenso aufgelistet. Wenn Sie die erforderlichen Änderungen am Server durchgeführt haben, können Sie die Systemprüfung erneut durchführen, in dem Sie auf "neu prüfen" klicken oder mit der Taste F5 die Seite in Ihrem Browser neu laden und die Änderungen werden aktuell angezeigt.

    Wird eine vorangegangene Version von Zen-Cart auf Ihrem System gefunden, versucht das Installationsprogramm den Patch Level der Datenbank zu bestimmen und gibt diesen auf dem Bildschirm aus. In diesem Fall wird ein "Upgrade" Button angezeigt und bietet Ihnen die Möglichkeit einer Aktualisierung der vorangegangenen Version von Zen-Cart an. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in der Update Anleitung.

    Wenn Sie mit dem Ergebnis der Systemüberprüfung zufrieden sind (Idealerweise sind alle Punkte "grün" markiert), können Sie auf den Button "installieren" klicken.

    System Setup


    Auf der "System Setup" Seite müssen Sie die Informationen, die in "Vor dem Start des Installationsprogramms" beschrieben wurden, vervollständigen.

    Geben Sie an, ob Sie SSL auf Ihrem Server aktivieren wollen (die gesicherten Seiten, die für die Seite für den Login, in der Bestellung und optional im Admin Bereich benötigt werden). Wenn Sie zurzeit kein SSL Zertifikat besitzen, lassen Sie diese Option deaktiviert. Diese Option kann zu einem späteren Zeitpunkt aktiviert werden.

    Anmerkung: Wenn Sie eine der folgenden Fehlermeldungen erhalten, lesen sie sich bitte diese Anleitung noch einmal durch, um sicher zu stellen, dass Sie nichts übersehen oder vergessen haben. Die Fehlermeldungen im Installationsprogramm geben Ihnen Hilfestellungen in Form eines mehr... Links.

    Warnung: Es sind Fehler aufgetreten


    • /includes/configure.php existiert nicht. mehr...
    • /admin/includes/configure.php existiert nicht. mehr...

    Diese zwei Dateien werden normalerweise vom Installer automatisch erstellt Sie beinhalten die Servereinstellungen und die Pfade zu Ihren Dateien, die Sie soeben hochgeladen haben. Auf machen Servern kann das Erstellen dieser Dateien fehlschlagen. In diesem Fall ist keine funktionierende Konfiguration bekannt und Sie müssen die Dateien manuell editieren.
    Dies ist wie gesagt nur notwendig, wenn die Installation fehlschlägt, da die Dateien nicht erstellt werden konnten!

    Gehen Sie in so einem Fall folgendermaßen vor:
    Suchen Sie auf Ihrem Server die Datei: /shop/includes/dist-configure.php
    Benennen Sie diese Datei in configure.php um und ändern Sie die Rechte auf 777 (read-write-execute for all)

    Suchen Sie nun nach der Datei: /shop/admin/includes/dist-configure.php
    Benennen Sie diese Datei in configure.php um und ändern Sie die Rechte auf 777 (read-write-execute for all)

    Danach starten Sie die Installation erneut.

    Datenbankverbindung


    In diesem Schritt werden Sie nach Ihren Datenbankinformationen wie MySQL Datenbank, Datenbankbenutzername oder -passwort, gefragt. Diese Informationen erhalten Sie entweder von Ihrem Provider, oder über Tools wie cPanel o. ä. Wenn Sie über keine (leere) MySQL Datenbank Installation verfügen, müssen Sie diese nun erstellen.
    Kontaktieren Sie bitte Ihren Provider, wenn Sie Unterstützung beim Erstellen einer Datenbank benötigen. Beachten Sie bitte, dass Sie zur Installation der deutschen Zen-Cart Version über eine Datenbank mit dazugehörigen Anmeldedaten (Benutzername, Passwort etc.) verfügen müssen.

    Andere Informationen auf dieser Seite:
    • Derzeit ist MySQL der einzig unterstütze Datenbanktyp.
      Zukünftige Releases werden auch andere Datenbanktypen unterstützen.
    • Wir empfehlen Ihnen aus Sicherheitsgründen, die Datenbanksitzungen in der Datenbank zu speichern.

    Shop Setup

    Vervollständigen Sie die Angaben zu Ihrem Shop.

    Anmerkung: Mit Ausnahme der "Demo Daten", können alle hier angegebenen Informationen nachträglich im Adminbereich geändert werden.


    Demo Daten

    Wenn Sie die Demo Daten installieren wollen, dann wählen Sie "Ja".

    Wir empfehlen Ihnen die Installation der Demodaten, damit Sie sich mit dem Funktionsumfang der deutschen Zen-Cart Version leichter vertraut machen können. Die Demodaten enthalten umfangreiche Beispiele der enormen Funktionen, die in Zen-Cart enthalten sind. Wenn Sie sich entscheiden, die Demodaten zu installieren, dann sollten sie einen solchen Shop ausschließlich für Testzwecke nutzen. Ein Shop, mit dem Sie später Ihren echten Shop betreiben wollen, sollte KEINE Demodaten enthalten!

    Ebenso können Sie später entscheiden, einen Testshop mit den Demodaten zu installieren UND eine Installation mit Ihren echten Shopdaten, damit Sie für Ihren "Liveshop" auf den Testshop für Referenz Zwecke zurückgreifen können.

    Nachdem Sie auf "Shopeinstellungen speichern" geklickt haben, kann es zu einer längeren Verzögerung während der Erstellung der Datenbanktabellen und der optionalen Demodaten kommen.

    Administrationszugang


    In diesen Schritt werden Informationen zu Ihrem Administratorenkonto benötigt. Füllen Sie bitte sorgfältig Informationen wie Benutzername, Passwort und E-Mail Adresse aus.

    Anmerkung: Der Benutzername und das Passwort sind "case sensitive" (=Groß- und Kleinschreibung beachten)!

    Wichtig:
    Verwenden Sie als erstes Passwort unbedingt ein "Übergangspasswort" wie z.B. demo1234. Sie müssen nach der Installation nämlich dieses Passwort beim ersten Einloggen sofort wieder ändern. Heben Sie sich also Ihr "starkes" Passwort für später auf.

    Der Name Ihres admin Verzeichnisses:
    Das admin Verzeichnis einer Zen-Cart Installation darf aus Sicherhetsgründe nie admin heißen. In früheren Zen-Cart Versionen musste erst mit dem Namen admin installiert werden und dann nach der Installation der Name geändert werden. Dieser umständliche und fehleranfällige Schritt entfällt in Zen-Cart 1.5.
    Sie können in diesem Installationsschritt sofort einen neuen Namen für das admin Verzeichnis festlegen. Das Installationsprogramm wird einen Namen wie z.B. admin-x6gfsgs6sgssjdgdsgffddf vorschlagen. Ändern Sie diesen Namen auf einen namen Ihrer Wahl. Verwenden Sie einen Namen, den Sie sich gut merken können, der nur für Sie Sinn macht oder eine starke Buchstaben-Ziffern Kombination. Dies wird später die Adresse sein, mit der Sie die Shopadministration aufrufen. Nennen Sie das admin Verzeichnis z.B. thj99zb, dann wäre die spätere Webadresse Ihrer Shopadministration:
    http://www.meinedomain.de/shop/thj99zb
    Sie können das admin Verzeichnis später jederzeit wieder umbenennen.

    Im weiteren Verlauf dieser Anleitung nennen wir das umbenannte admin Verzeichnis DEINADMIN.

    Speichern Sie Ihre Einstellungen für das Administratorenkonto und Ihre Installation ist nun abgeschlossen! Es werden nun die mit Ihren angegebenen Informationen befüllten Dateien includes/configure.php und DEINADMIN/includes/configure.php automatisch erstellt und am Server abgelegt.

    Sollten während der Installation keine Fehler aufgetreten sein, sollten Sie nun Zugriff auf Ihren Shop oder auf Ihren Adminbereich haben.


    Nach der Installation

    Wenn Sie Ihren Shop betreten, erhalten Sie möglicherweise eine Sicherheitswarnung bezüglich der Dateien configure.php
    Der Installer setzt die Rechte der configure.php Dateien in der Regel automatisch auf chmod 444 (schreibgeschützt). Sollte das aus irgendeinem Grund fehlgeschlagen sein, werden Sie einen Hinweis bekommen, dass die Konfigurationsdateien beschreibbar sind. Falls dieser Hinweis kommt, gehen Se bitte wie folgt vor:


    Die Dateien "configure.php"
    Sie sollten nun die Rechte dieser Dateien auf CHMOD 444 (oder 644, abhängig vom Server) setzen.

    Diese Dateien finden Sie in:
    /shop/includes/configure.php
    /shop/DEINADMIN/includes/configure.php

    Wir empfehlen Ihnen, sich nach erfolgreicher Installation Ihres deutsche Zen-Cart Version Shops, eine Sicherungskopie dieser Konfigurationsdateien auf Ihrem Computer zu speichern.

    Wenn Fehler oder Probleme auftreten, können Sie diese leicht durch kleinere Korrekturen dieser Dateien behoben werden.

    Loggen Sie sich nun erstmalig in Ihre Shopadministration ein, zu finden unter http://www.meinedomain.de/shop/DEINADMIN

    Sie werden aufgefordert, Ihr Passwort sofort zu ändern.

    Danach haben Sie Ihre Shopadministration vor sich und können mit der Konfiguration beginnen.


    Das "zc_install" Verzeichnis
    Löschen Sie bitte nach erfolgreicher Installation das Verzeichnis /shop/zc_install
    Es wurde bei der Installation bereits automatisch umbenannt und sollte nun z.B. zc_install_gshd6dthsdffgfgfgfg heißen
    Von einem lediglichen Umbenennen des Verzeichnis raten wir ab. Dieses bietet nicht genug Schutz gegen Personen mit Böses im Sinn.
    Hacker könnten sonst versuchen, Ihren Shop durch erneuten Aufruf des Installers zu zerstören.


    Weitere Schritte

    Viele Hinweise zur weiteren Konfiguration finden Sie in unserer Online Dokumentation. Oder Sie besuchen einfach unser Forum.

    Machen Sie sich mit dem Developers Toolkit vertraut, zu finden im Administrationsbereich unter "Tools". Dieses hilft Ihnen fast jeden Bereich, den sie verändern wollen, zu lokalisieren.
    Haben Sie Ihren Shop wunschgemäß eingerichtet und sind bereit, mit Ihrem Shop online zu gehen, lesen Sie bitte unbedingt ZUERST die Wichtigen Sicherheitsempfehlungen für Zen-Cart um sicher zu gehen, dass Ihr Shop keine Angriffsfläche für Hacker bietet.
    Wenn Sie Ihr admin Verzeichnis wieder umbenennen wollen (vielleicht ist Ihnen ja noch ein besserer Name eingefallen), dann reicht es, den Ordner DEINADMIN am Server einfach umzubenennen. Ein manuelles anschließendes Editieren der DEINADMIN/includes/configure.php ist in Zen-Cart 1.5 NICHT mehr nötig!
    Geändert von webchills (15.03.2012 um 06:49 Uhr)
    !!! kostenloser Support ausschließlich im Forum - Nicht per Email, nicht per Telefon und nicht per PM !!!

  2. Folgende 3 User sagen Danke zu webchills für den nützlichen Beitrag:

    Ivonne (18.04.2013),Keddy (12.12.2013),ragusa (22.10.2012)

Ähnliche Themen

  1. Anleitung zum Update auf Zen-Cart 1.3.9 deutsch
    Von webchills im Forum FAQ zu Zen-Cart 1.3.9 deutsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 17:48
  2. Anleitung zur Neuinstallation von Zen-Cart 1.3.9 deutsch
    Von webchills im Forum FAQ zu Zen-Cart 1.3.9 deutsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 17:45
  3. Zen Cart Beta v1.1.4d deutsch
    Von w-s-l im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2004, 09:17
  4. Zen Cart Beta 1.1.3d deutsch inkl. Patch 2
    Von cyaneo im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2004, 18:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1184 vom 01.09.2016
[Download]