Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Wie aktiviere ich SSL nach der Installation?

  1. #1
    Padawan Stufe VI Avatar von jjuno
    Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    752
    Themen
    14
    DANKE
    4
    Erhaltene Danke: 45

    Beitrag Wie aktiviere ich SSL nach der Installation?

    SSL (secure socket layer) wird benutzt um die Kommunikation zwischen Browser und Server zu verschlüsseln, dies geschieht um vertrauliche Daten während des Transfers zwischen Kunde und Shop vor Mißbrauch zu schützen. Sie erkennen den aktivierten SSL-Modus durch das geläufige HTTPS:// in der Adressleiste Ihres Browsers. Zusätzlich wird auch ein Symbol in Form eines geschlossenen Vorhängeschlosses in der Statusleiste, im unteren Bereich des
    Browserfensters oder der Adressleiste Ihres Browsers angezeigt.

    1. Ermitteln Sie die Art Ihres SSL Zertifikates

    Setzen Sie sich mit dem Anbieter Ihres Webspace in Verbindung und klären Sie welcher SSL Dienst in Ihrem Hosting Paket enthalten ist. Es gibt zwei Arten von SSL Zertifikaten:

    - Dezidiertes (dedicated) SSL Zertifikat

    - Gemeinsam genutztes (shared) SSL Zertifikat

    Dezidiertes SSL-Zertifikat

    - Ihre URL sieht so aus: https://www.ihr_shop.com
    - erfordert den Kauf eines SSL-Zertifikates, die Nutzungsdauer eines solchen Zertifikates ist auf ein Jahr beschränkt. Die Preise für ein solches
    Zertifikat erfragen Sie direkt bei Ihrem Hosting-Anbieter oder einem speziellen Anbieter von SSL-Zertifikaten. Das erworbene Zertifikat wird üblicherweise durch Ihren Hosting-Anbieter installiert.
    - für ein dezidiertes SSL-Zertifikat brauchen Sie eine eigene IP-Adresse, welche Sie gegen Aufpreis bei Ihrem Hosting-Anbieter buchen können.
    - beachten Sie beim Erwerb Ihres Zertifikates, ob Sie die SSL URL mit enthaltenem "www." Prefix möchten. Fragen Sie den Zertifikat Anbieter ob
    beide Varianten (mit / ohne Prefix) möglich sind, am besten ohne Aufpreis.
    - Dediziertes SSL gibt Ihren Kunden ein sicheres Gefühl beim Einkauf und wird einfacher zu konfigurieren sein als ein Shared SSL Zertifikat für Ihren Shop.

    Shared (Geteiltes) SSL-Zertifikat
    - Empfohlen für das Testen und Entwickeln Ihres Online-Shops. Für Ihren Live-Shop nutzen Sie am besten ein Dediziertes SSL-Zertifikat.
    - Dieses Zertifikat wird durch Ihren Hosting-Anbieter erworben und von diesem mehreren Kunden zum gemeinsamen Nutzen eines SSL-Zertifikates bereit gestellt. Die Nutzung eines Shared SSL ist bei den meisten Hosting-Anbietern kostenlos.
    - Diese Variante ist für Ihre Kunden weniger empfehlenswert, die aufgerufene URL sieht auch nicht genauso aus wie Ihre Shop URL. Abhängig von der Server Konfiguration kann es auch zu Störungen beim Session-Handling kommen.
    - Die URL kann verschiedene Formen haben nachstehend ein paar Beispiele:
    -- https://ssl_ihr_anbieter.com/ihr-shop/
    -- https://ihr_shop.ssl_ihr_anbieter.com/
    und viele weitere Möglichkeiten.
    - Für ein Shared SSL-Zertifikat ist keine spezielle Einrichtung erforderlich, Sie müßen lediglich Ihren Hosting-Anbieter nach der korrekten URL fragen.

    Wichtige Anmerkung zu SSL und Zen Cart:

    -Der Server den Ihr Hosting-Anbieter bereit stellt, muß so konfiguriert sein, das SSL und nicht SSL-Content im selben Verzeichniss auf dem selben Server liegen. Wenn Sie einen Hosting-Anbieter haben, dessen SSL Dienste auf einem seperaten Server oder Teile davon in einem seperaten Verzeichniss liegen, kann es zu fehlerhaften Aufrufen kommen, die Fehlersuche ist in solchen Fällen äußerst schwierig und aufwendig.
    -Bei Ihrem Hosting-Anbieter sollte der Wert für die $_SERVER variable wie folgend eingestellt sein (ie: 'SSL=on' oder 'SERVER_PORT=443' oder 'HTTPS=1', etc.). Sollte das nicht möglich sein, kann es zu Problemen bei der automtischen Umschaltung in den SSL-Modus kommen.

    2. Überprüfen Sie ob SSL für Ihr Hosting-Paket verfügbar ist

    Als erstes überprüfen Sie ob SSL verfügbar ist für Ihr Hosting-Paket. Sollte kein SSL verfügbar sein, halten Sie Rücksprache mit Ihrem Hosting-Anbieter, über diesen können Sie ein SSL-Zertifikat erwerben und installieren lassen. Zusätzlich muß es bei Ihrer "www." Adresse eingetragen werden, in Form von "www.ihre_seite.com" (nicht einfach nur "ihre_seite.com"), oder paralell zu beiden URL Formen.

    Können Sie "https://www.ihre_seite.com" aufrufen? Wenn nicht, fragen Sie bei Ihrem Hosting-Anbieter nach, wie der Aufruf erfolgen soll. Wenn Sie Ihre Seite nicht mit HTTPS:// Adresse aufrufen können, versuchen Sie nicht SSL in Zen Cart zu aktivieren, dass könnte zu beschädigten Seiten führen. SSL muß funktionieren bevor Sie es in Ihrem Online-Shop aktivieren.

    3. SSL Verbindung aktivieren in Zen Cart

    Wenn Ihr Hosting-Anbieter Ihr SSL-Zertifikat installiert hat und Sie die Funktion durch Aufruf der Seite "https://ihre_seite.com" überprüft haben, können Sie die SSL Verbindung in Zen Cart mit folgenden Informationen einrichten:

    Es müsen Änderungen in "includes/configure.php" und "DEINADMIN/includes/configure.php" vorgenommen werden.

    In der includes/configure.php

    Code:
    // Define the webserver and path parameters
    define('HTTP_SERVER', 'http://www.ihre_seite.com');
    define('HTTPS_SERVER', 'https://www.ihre_seite.com');
    define('ENABLE_SSL', 'true');
    Falls Sie ein Shared SSL-Zertifikat verwenden, tragen Sie in der Zeile bei HTTPS_Server die vom Hosting-Anbieter bereit gestellte URL des Zertifikates ein.

    In der DEINADMIN/includes/configure

    Code:
    define('HTTP_SERVER', 'http://www.ihre_seite.com');
      define('HTTPS_SERVER', 'https://www.ihre_seite.com');
      define('HTTP_CATALOG_SERVER', 'http://www.ihre_seite.com');
      define('HTTPS_CATALOG_SERVER', 'https://www.ihre_seite.com');
      define('ENABLE_SSL_ADMIN', 'true');
      define('ENABLE_SSL_CATALOG', 'true');
    ADMIN SICHERHEITSEMPFEHLUNG:
    Wenn Sie in Zen Cart alle Seiten des Adminbereiches mit SSL aufrufen wollen, muß für den HTTP_SERVER in "DEINADMIN/includes/configure.php" die selbe URL eingestellt werden wie bei Ihrem HTTPS_SERVER (Sie haben dann beide, HTTP_SERVER und HTTPS_SERVER mit dem gleichen Wert konfiguriert).

    DIES IST ERFORDERLICH FÜR DIE PCI-COMPLIANCE UND WIRD AUTOMATISCH AUSGEFÜHRT BEI NEUINSTALLATIONEN DER VERSION v1.5.x und neuer.

    BITTE BEACHTEN:
    Vergessen Sie nicht, dass Ihre configure.php Dateien mit Leserechten (chmod 444) ausgeführt werden, ein Bearbeiten ist damit nicht möglich. Damit Sie die Änderungen durchführen können, müßen Sie für beide configure.php Dateien Lese-/Schreibrechte (chmod 777) vergeben. Nach erfolgter Änderung müßen Sie beide Dateien wieder auf Dateiberechtigung "Lesen" (chmod 444) zurücksetzen.

    4. Löschen Sie den Cache und die Cookies in Ihrem Browser

    Sollten Sie den Browser Cache und die Cookies nicht löschen, kann es passieren das Ihr Browser auf die alte URL zurückgreift. Also Cache und Cookies löschen und gegebenenfalls den Browser beenden und neu starten, das war es.
    Geändert von webchills (15.03.2012 um 06:41 Uhr)

  2. Folgende 2 User sagen Danke zu jjuno für den nützlichen Beitrag:

    Psychonaut (29.01.2014),Tioz (17.02.2015)

Ähnliche Themen

  1. Anleitung zur Neuinstallation von Zen-Cart 1.5. deutsch
    Von webchills im Forum FAQ zu Zen-Cart 1.5 deutsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 18:31
  2. Anleitung zur Neuinstallation von Zen-Cart 1.3.9 deutsch
    Von webchills im Forum FAQ zu Zen-Cart 1.3.9 deutsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 17:45
  3. SSL Verschlüsselung / Anmeldung
    Von Hawcha im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 06:37
  4. SSL einrichten und für Zen-Cart fit machen
    Von bocka002 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 23:39
  5. SSL Problem und ich finds nicht
    Von bocka002 im Forum Archivierte Beiträge Zen-Cart Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 13:11

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
zen-cart-pro.at
Zen Cart ist eine kostenlose unter der GPL-Lizenz veröffentlichte Open-Source Shopsoftware. Das System wird in den USA entwickelt, die amerikanische Website dazu ist www.zen-cart.com

Die deutsche Zen-Cart Version, um die es hier auf zen-cart-pro.at geht, ist eine Anpassung der amerikanischen Version an die Bedürfnisse von Onlineshopbetreibern im deutschsprachigen Raum.

Die deutsche Zen Cart Version wird von einem Team von Entwicklern in Österreich und Deutschland betreut, weiterentwickelt und supportet und steht kostenlos in unserem Downloadbereich zur Verfügung.

[mehr]
Follow Us
  • zen-cart-pro-at auf Twitter
  • zen-cart-pro-at auf Github
  • zen-cart-pro-at auf SourceForge
Aktuelle Version
Zen Cart 1.5.5 deutsch
Revision 1184 vom 01.09.2016
[Download]