Eine komplette Sicherung (Backup) Ihres Zen Cart Webshop erfordert die beiden nachstehenden Arbeitsschritte:

1. Kopieren Sie alle Dateien Ihres Zen Cart Verzeichnisses auf dem Server mit einem FTP Programm auf Ihren lokalen PC.
2. Erstellen Sie eine Kopie Ihrer Datenbank, wie im Folgenden beschrieben:

Benutzen Sie phpMyAdmin für Ihr Datenbank Backup

1. Öffnen Sie phpMyAdmin
2. Wählen Sie über das Dropdown Menü (üblicherweise auf der linken Seite) Ihre Datenbank, Ihre Tabellen werden angezeigt (diese stehen auf der rechten Seite).
3. Klicken Sie auf den "Export" Tab (Register). (Hinweis: Bevor Sie auf das Register Export klicken, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Datenbank über das Pulldown Menü ausgewählt haben).
4. Sie können nun die entsprechenden Einstellungen nach der jeweiligen phpMyAdmin Version vornehmen:

phpMyAdmin v3.3 oder niedriger:
Die idealen Einstellungen für ein Backup mit phpMyAdmin sehen Sie im folgenden. Sollten Einstellungen nicht erwähnt sein, können Sie diese im Standard belassen.
- CHECKED: Structure
- CHECKED: Add DROP TABLE
- CHECKED: Add AUTO_INCREMENT value
- CHECKED: Enclose table and fieldnames with backquotes
- CHECKED: Data
- CHECKED: Complete Inserts
- CHECKED: Extended Inserts
- CHECKED: Use hexadecimal for binary fields (or BLOB)
- Export Type: INSERT
- CHECKED: Save as File
- Filename Template: __DB__
- Compression: "gzipped" (oder was Sie bevorzugen... gzip macht kleinere Dateien, aber zip Dateien sind auf einem Windows Computer einfacher zu lesen)

phpMyAdmin v3.4 oder höher:
Die idealen Einstellungen für ein Backup mit phpMyAdmin sehen Sie im folgenden. Sollten Einstellungen nicht erwähnt sein, können Sie diese im Standard belassen.
Wenn die Auswahl "Quick Backup" oder "Kunde" verfügbar ist, wählen Sie "Kunde" und tätigen die folgenden Einstellungen:
- Ausgabe: - Nehmen Sie Ausgabe in eine Datei, lassen Sie alle anderen Einstellungen unter Ausgabe auf Standard und treffen folgende Auswahl:
OPTIONAL: - Compression: "gzipped" (oder was Sie bevorzugen... gzip macht kleinere Dateien, aber zip Dateien sind auf einem Windows Computer einfacher zu lesen)
- Format: - SQL
- Format spezifische Optionen: - Sie müßen nur die Option "Struktur und Daten" prüfen.
- Option Objekt erstellen: Überprüfen Sie alle Felder in diesem Abschnitt
- Daten Dump Optionen: - Wählen Sie "INSERT" aus dem Pulldown und prüfen die beiden oben erwähnten Optionen. Der Rest der Standards paßt.

5. Klicken Sie auf Export, hier wird Ihnen die Option zum Speichern auf Ihrem PC angeboten. Speichern Sie die Daten auf Ihrem PC, sicherheitshalber empfiehlt es sich das ganze Backup noch auf CD zu brennen.

Die Datenbank wieder herstellen:
- Öffnen Sie phpMyAdmin
- Wählen Sie im Dropdown Menü die Datenbank aus, die Sie wieder herstellen möchten
- Klicken Sie auf den "Import" Tab (in älteren phpMyAdmin Versionen müssen Sie eventuell auf den "SQL" Tab klicken)
- Klicken Sie auf die "durchsuchen" Schaltfläche und wählen die Sicherungsdatei (lokaler PC) aus, welche Sie erstellt haben
- Im Abschnitt Partieller Import sollten Sie die Option "Abbruch wenn die maximale Scriptlaufzeit erreicht wird" abwählen.
- Klicken Sie auf "OK"

Hinweis: Wenn Sie eine Rücksicherung Ihrer Datenbank vornehmen möchten mit einer anderen MySQL Version als auf Ihrem Server, sollten Sie vorsichtig sein bei der Auswahl der möglichen Optionen... müssen Sie möglicherweise sicherstellen, dass Sie MySQL 4 auswählen, etc.

Wenn Sie nicht sicher sind, fragen Sie lieber beim Support Ihres Hosting Anbieter nach und lassen sich entsprechend beraten.